Yamakawa AVPhile 860
Service Wüste Yamakawa - Yamakawa AVPhile 860 DVD Player

Produkttyp: Yamakawa DVD-Player

Neuester Testbericht: ... hat sich dieses Bild bei mir nicht bestätigen können. Zwar liest er so ziemlich alles, was er in seine Schublade bekommt (die ist übr... mehr

Service Wüste Yamakawa
Yamakawa AVPhile 860

cebulba

Name des Mitglieds: cebulba

Produkt:

Yamakawa AVPhile 860

Datum: 23.07.02, geändert am 23.07.02 (111 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Design

Nachteile: mieser Support, Technik nicht ausgereift

Tag auch!
Nachdem der Yamakawa 715 einwandfrei bei uns lief habe ich im April letzten Jahres mir einen DVD-860 Player zugelegt...
Ich hatte keine Probleme mit diesem Gerät.
Bis vor kurzem...
Nach Kauf eines DIGITAL Receivers mußte ich feststellen, daß offenbar der koaxiale Digitalausgang defekt ist. Es kommt immer wieder zu Sound-Aussetzern im dts und Digitalmodus.
Nach Test an unterschiedlichen Receivern und unterschiedlichen DVDs und unterschiedlichen Kabel. war ich mir ziemlich sicher,daß es an dem Gerät selber liegen muß!
Leider bemerkte ich diesen Fehler erst NACH Ablauf der Garantie - ich hatte ja vorher gar nicht die Möglichkeit, da ich nur einen Dolby-Suround-Verstärker besaß...
Nach Anruf beim Service- was eigentlich unmöglich war, da hier ständig besetzt ist und auf e-mails grundsätzlich nicht reagiert wird, teilte man mir mit, das die Garantie abgelaufen ist, und man daher das Gerät für fast 200EURO reparieren könne. Oder einen Kostenvoranschlag mit 35 EURO berechnen würde, wobei ich aber dabei ja nur erfahren würde, daß das Gerät defekt sei, was ich ja wohl schon wußte.
Auf mein Verweis hin, daß das Gerät jawohl schon vorher defekt gewesen sein müsse, hieß es nur "man könne ja nix dafür, wenn der Kunde keinen Digital Receiver hat" - oder "wenn man ein Auto 5 Jahre in die Garage stellt und dann feststellt, das es kaputt sei, wäre die Garantie jawohl auch hinfällig" ???!!?? - vera***en kann ich mich auch selber!!
Offenbar hat man jawohl selber mist gebaut, ansonsten bräuchte man für dieses Gerät jawohl nicht ständig neue Firmware Updates auf der Webseite veröffentlichen (was den Fehler nicht behoben hat). Das Gerät ist eins der ersten Serie (mit serieller Schnittstelle) und war wohl noch nicht ganz ausgereift...
Ich finde es unmöglich ein offenbar fehlerhaftes Gerät auszuliefern, zu einem guten Preis und dann einen Kunden so zu behandeln, daß habe ich auch schon mal wesentlich besser erlebt (MUSTE
K)!
Keine Ahnung was ich jetzt mache, die Jungs sind ja "aus dem Schneider"...



FAZIT: Kulanz ist bei Yamakawa ein Fremdwort und das war mein letzter Yamakawa Player!!!


Fazit: