Toshiba SD 390EKE
>> DVD-Vergnügen zum kleinen Preis << - Toshiba SD 390EKE DVD Player

Produkttyp: Toshiba DVD-Player

>> DVD-Vergnügen zum kleinen Preis <<
Toshiba SD 390EKE

candyman01

Name des Mitglieds: candyman01

Produkt:

Toshiba SD 390EKE

Datum: 02.06.10

Bewertung:

Vorteile: Günstiger Preis, einfacher Anschluss, gutes Bild

Nachteile: Design

VHS ist out, DVD ist in, Blue-Ray kann noch warten? Wer noch auf einen DVD-Player setzen will sollte sich diesen mal ansehen. Blue-Ray gebe ich lieber noch etwas Zeit sich zu etablieren und günstiger zu werden. Dieser DVD Player von Toshiba erfüllt auf jeden Fall meine Ansprüche und das zu einem vernünftigen Preis von ca. 40 Euro, wobei die Preisempfehlung des Herstellers immerhin noch bei knapp 60 Euro liegt. Sicher, in Zeiten von Blue-Ray und DVD-Recorder muss man sich überlegen, ob der Kauf eines Players überhaupt noch Sinn macht aber es soll ja auch Leute geben die erst jetzt von VHS auf DVD umsteigen, also keine zu großen Schritte auf ein mal ;-)

Technische Informationen:

Abspielformate:
CD Audio, Video CD 2.0, SVCD, CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD +RW, DVD Video, MP3, JPEG, NTSC Wiedergabe (DVD)

Weitere Funktionen:
Dolby Digital kompatibel, DTS kompatibel, OSD, Zeitlupe, Zoom

Anschlüsse:
2 Kanal Audio, Digital Audio koaxial, Komposit Video Ausgang, SCART

Maße: 36,0/4,3/20,9 (Breite/Höhe/Tiefe) in cm

Gewicht: 1,24 kg

Farbe: schwarz

Über den Player - meine Erfahrung:

Der Anschluss des Geräts ist zum Glück sehr einfach, nur beim Fernseher einen AV Ausgang verwenden und per SCART Kabel an den Eingang des Players anschließen. Also selbst für technisch Unbegabte durchaus zu bewältigen. Im Gegensatz zu dem Anschluss Chaos bei manchen DVD Recordern ist das hier einfach zu bewältigen. Auch die Stereoanlage kann als Audiomedium mit angeschlossen werden.

Manchmal kommt es zu kleinen Aussetzern oder Bildstörungen beim Abspielen einer DVD wobei der Bildschirm dann kurz blau flackert. Ich will das aber nicht gleich auf den Player schieben. Laut google und Auskunft eines Mitarbeiters eines Elektroanbieters könnte das an meinem SCART Kabel liegen. Werde es demnächst mal austauschen und erneut probieren.

Die Bedienung, Steuerung und erste Installation des Geräts ist ebenfalls aus meiner Sicht einfach und teilweise sogar intuitiv möglich.
Die Bildqualität beim Abspielen der DVD's ist ebenfalls gut und bis jetzt nicht wesentlich von anderen Player die ich getestet habe zu unterscheiden.
Das Design ist zwar nicht preisverdächtig aber er steht wahrscheinlich bei den meisten nur im Regal oder sogar hinter einer Milchglasscheibe. Außerdem ist dieser Punkt bei dem Preis eigentlich zu verkraften.

Fazit: Ein guter Player zu einem vernünftigen Preis

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Ausstattung: