Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa, Vol. 2 (DVD)
Captain Tsubasa Fieber hält noch an - Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa, Vol. 2 (DVD) DVD Video Film

Erhältlich in: 1 Shop

Neuester Testbericht: ... Universum Film GmbH Produktionsjahr: 1986 Regisseur: Hiroyoshi Mitsunobu Komponist: Hiromoto Tobisawa Format: Dolby, HiFi Sound, PAL Sprac... mehr

Captain Tsubasa Fieber hält noch an
Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa, Vol. 2 (DVD)

Yamcha

Name des Mitglieds: Yamcha

Produkt:

Super Kickers 2006 - Captain Tsubasa, Vol. 2 (DVD)

Datum: 15.09.10, geändert am 15.09.10 (111 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: guter Anime, viel Sport, hohe Dynamik, Fußball

Nachteile: die anderen Staffeln sind besser

Ich liebe ~Captain Tsubasa~ über alles und kaufe mir ziemlich viele Dinge die mir über dieses Werk in die Hände geraten.

Im japanischen Original heisst ~Super Kickers 2006~ einfach nur ----°°°ROAD TO 2002°°°---. RTL2 hatte die Serie schlichtweg in Super Kickers 2006 umbenannt, weil gerade die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland war. Ich finde das ziemlich happig und total am Original vorbei, aber ich bin ja nur ein kleiner Fan und habe nicht viel zu sagen. Diese Serie hat insgesamt 52 Episoden vorzuweisen.

Mir persönlich gefallen die ersten Folgen von Tsubasa am Besten, diese sind in Deutschland unter dem Titel ~die tollen Fußballstars~ bekannt und umfassen 128 Folgen. Es gibt auch noch die Tsubasa J Staffel und diese sind an Genialität nicht zu toppen. Genzo und seine Mannschaft -die Shutetsus- sind einfach nur geil, sehen Klasse aus und sind eine echt coole Truppe.

Von Captain Tsubasa gibt es auch einige Ovas/Movies:) Die vier Kinofilme zu Tsubasa fand ich wirklich super, die Holland-Youth-Ova war hingegen leider dürftig und uninteressant, die Shin-Ova war leider auch nicht ganz perfekt (zu viele Fehler). Die Hälfte der Charaktere kam nicht vor, die andere Hälfte wurde zu viel in den Vordergrund eingespielt. Das ganze Design wirkte billig und unmalerisch dargestellt, aber das ist natürlich nur meine Meinung und spiegelt die persönlichen Erfahrungen wieder.




*************~~~~~~~~~~PRODUKTINFORMATION~~~~~~~~ ~~~~~~***********



Serie: Super Kickers 2006
Studio: Universum Film GmbH

Produktionsjahr: 1986
Regisseur: Hiroyoshi Mitsunobu
Komponist: Hiromoto Tobisawa
Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
FSK: ab 6 Jahren
Erscheinungstermin: 2006
Spieldauer: 100 Minuten

Bei uns sind die Episoden 1-24 auf sechs DVDs verteilt erschienen, die restlichen Folgen 25-52 werden wohl nie den Geschmack einer DVD zu spüren bekommen. Die veröffentlichten Episoden von Tsubasa sind uncut und enthalten die japanischer Originalsprache mit Untertiteln. Ich habe mir diese DVD 2007 bei Amazon für 21,99 Euro gekauft, momentan liegt der Preis bei 10,99 Euro.

Die DVD hat einen an sich schönen Aufbau, die Verpackung ist stabil, aus festem Plastik und schützt die DVD prima im Kästchen. Das Bild ist auch gut und enthält viele starke Farben, der Ton hört sich sauber und klar an.

Das DVD-Menü ist einfach aufgebaut und man kann nach Bedarf die einzelnen Episoden auswählen oder die Openings/Endings getrennt genießen. Die Sprache lässt sich auch ganz einfach einstellen, man kann entweder die deutsche Sprache hören oder auf japanisch mit deutschen Untertiteln switschen.

Auf dem Cover befinden sich Tsubasa und seine Freunde. Sie sind glücklich, ausgelassen und voller Freude, tja das runde Leder zu kicken macht Spaß und verleiht dem Körper den gewissen AHA-Effekt. Der Hintergrund ist in blauen Tönen gehalten, die Schrift ~Super Kickers 2006~ leuchtet in starken gelb-rot Tönen.




*************~~~~~~~~~~~STORY~~~~~~~~~~~~~~~~**** ************



Mir persönlich gefällt der allgemeine Story-Beginn zu Tsubasa am Besten, weil es der Anfang ist und es einfach toll ist wie Tsubasa und Genzo sich kennenlernen. Ich mag diese ~Junge trifft Widersacher, beide kämpfen und später werden die zwei gute Freunde~ Geschichte. Jedenfalls geht es sehr spannend zu, Nankatsu und Shutetsu treten gegeneinander an und es fragt sich nur wie es wohl ausgeht.

Nankatsu wird tatkräftig von dem Mädchen Fane angefeuert, sie hält ein große Fahne in die Luft und unterstützt ganz besonders ihren Schwarm Tsubasa. Tsubasa läuft rot an und der Spieler Ishizaki macht sich etwas lustig über den unbeholfenen Teamkameraden.

Unterdessen spricht Genzo mit seiner Mannschaft und macht ihnen klar das sie auf keinen Fall verlieren dürfen und diesen Nankatsus zeigen müssen wo die Harke hängt. Er ist sich ziemlich sicher das Nankatsu noch genau so schwach wie damals ist, er hat ja keine Ahnung wie sehr sich alle gewandelt und verbessert haben. Sie haben es hauptsächlich dem Trainer Roberto Hongo zu verdanken und natürlich Tsubasa unbängiger Liebe zum Fußball.

Der Pfiff ertönt, das Spiel kann los gehen!

Das Shutetsu Trio bestehend aus Izawa, Teppei und Taki greifen sofort an, schnappen sich den Ball und laufen sofort auf das gegnerische Tor zu. Genzo bekommt einen Schock, warum steht Tsubasa neben dem eigenen Tor und spielt den Ausputzer. Welcher Plan steckt dahinter? Das Trio greift an, versucht mehrmals einen Treffer zu erzielen, doch Tsubasa setzt sich durch und verhindert jeden noch so erdenklichen Treffer. Genzo ist wütend und sauer, seine Mannschaft ist die Beste in der Gegend doch momentan wirkt es leider nicht danach. Nach einer Weile kann es Tsubasa auch nicht mehr aushalten, der Junge verlässt seine Position und stürmt nach vorne.

Genzo ist ein großartiger Torwart und kann jeden Ball spektakulär halten. In der Halbzeitpause spricht Genzo noch ein ernstes Wort mit seiner Mannschaft, danach greifen die Shutetsus mit mehr Elan an und verstärken den Druck. Wer wird siegen, Nankatsu oder Shutetsu? Und werden sich die beiden Mannschaften irgendwann mal vertragen, das müsst ihr schon selber lesen:)



*********~~~~~~~~~FAZIT~~~~~~~~~~~**********



Captain Tsubasa ist einfach nur geil:) Jedenfalls ist auch diese Staffel charmant und total sympatisch. Fußball ist für mich eines der großen Weltwunder und ich bin jedes Mal mit Freude dabei. Ohne Captain Tsubasa hätte ich mich wohl nie für Fußball begeistert, na ja das liegt aber ganz klar auch an Genzo. Ich liebe solche Charaktertypen, er ist der coolste und beste Torwart überhaupt und im Gegensatz zu anderen Charas oder Serien hat er alles aus eigener Kraft geschafft. Ich bin echt wieder im Fußballfieber und freue mich total auf die EM:)

Ich gebe hier mal 4 Sterne, weil mir einige der anderen Staffeln von Tsubasa noch besser gefallen. Trozdem ist auch diese Serie eine Bereicherung für jeden Fan und Konsorten:)

Fazit: zu empfehlen