Jalla! Jalla! (DVD)
Jalla Jalla ! - Jalla! Jalla! (DVD) DVD Video Film

Neuester Testbericht: ... (zum Glück) weit abseits jeglicher Oskar-Nominierung oder ähnlichem. Der Humor, die Story, die Protagonisten und ihre Problemchen ... es... mehr

Jalla Jalla !
Jalla! Jalla! (DVD)

+Schneeschaufel

Autor-Name: Schneeschaufel

Produkt:

Jalla! Jalla! (DVD)

Datum: 13.01.11

Bewertung:

Vorteile: text

Nachteile: text

DVD "Jalla Jalla":
*******************
Facts:
Original: "Jalla! Jalla!".
Land: Schweden
Jahr: 2000
Regie: Josef Fares
Drehbuch: Josef Fares
Darsteller: Torkel Petersson, Fares Fares, Tuva Novotny, Laleh Pourkarim, Leonard Terfelt
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12 Jahren


Bild & Ton:
************
Sprachen: Deutsch (Surround Dolby Digital), Schwedisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bild: 1,85:1
Bild und Ton sind in guter Qualität!


Der Preis:
**********
bei Amazon für ca. 9 Euro zu haben!

Die Story:
**********
Die Geschichte dreht sich um die beiden jungen Männer Roro und Mans. Roro wird dabei von seiner Familie immer dazu gedrängt endlich mal zu heiraten. Dieser ist mit seiner Freundin Lisa sehr glücklich aber ans heiraten denkt er deshalb noch lange nicht. Seine Familie weiß nichts von seiner Freundin und sucht so kurzerhand mal eine Freundin zum heiraten für Roro hinter seinem Rücken aus: Jasmin.

Auch Jasmin will nicht heiraten, stimmt aber trotzdem zu um die Familie zu besänftigen und Ruhe zu haben. Ihr Bruder kann es gar nicht mehr erwarten seine Schwester unter der Haube zu haben und nimmt sofort die Vorbereitungen in die Hand...

Mans hingegen hat ganz andere Sorgen. Er hat seit längerem eine Beziehung in der er auch glücklich zu sein scheint. Trotzdem klappt es im Bett nicht mehr und sein "kleiner Freund" regt sich nicht mehr...
Alles versucht er um das Problem zu beheben aber erst als er Jasmin begegnet scheint sich das Problem in Luft auf zu lösen...
Oder fangen jetzt die Probleme erst so richtig an???? Schaut selbst :-)


Meine Kritik:
***************
Ich fand den Film klasse! Allerdings muss ich sagen dass der Film wohl eher doch auf die jüngere Zielgruppe schielt. Nicht alle können uber Potenzprobleme und peinliche Auftritte im Sexshop lachen. Allerdings muss ich sagen dass diese "Probleme" erfrischend und witzig dargestellt sind und mich durchaus zum Lachen angeregt haben! Auch sind einige originelle Szenen dabei wie die vermeintliche Nachbarschaftsszene die in einem netten Rollenspiel endet :-)
Die Würze in dem Film liegt aber eher in der Geschichte von Roro. Vor allem seine Oma hat mich immer wieder zum Lachen gebracht weil sie immer nichts kapiert und nichts versteht. Ich denke das mit Mans und seinen otenzproblemen soll eher die Handlung etwas auflockern und für einige zusätzliche Lacher sorgen. Aber der Mittelpunkt ist die Heiratsgeschichte von Roro.

Insgesamt ist die Handlung zwar schon etwas dünn: 2 Hauptdarsteller mit unterschiedlichen Problemen und das wars, aber die Umsetzung find ich gelungen und der Film wirkt auf mich witzig, spritzig und auch lustig umgesetzt. Die Hauptdarsteller sind klasse und überzeugen mich. Man hat das Gefühl sie fühlen sich in ihrer Haut wohl und spielen ihre Rollen gerne.
Zwischendurch hat man noch ein paar kleine Action und Verfolgungsjagden eingebaut die dann auch teilweise noch ins Lächerliche gezogen werden...


Das Bonusmaterial:
***********************
- Audiokommentar von Josef Fares, Fares Fares und Torkel Petersson.

- Starinfos von den Darstellern Fares Fares, Torkel Petersson, Tuva Novotny, Regisseur Josef Fares und Produzent Lukas Moodysson,
- geschnittene Szenen:
10 Minuten lang.

- Hinter den Kulissen: Kleine Making of.
- Trailer:
Neben dem deutschen und dem schwedischen Trailer für "Jalla Jalla" findet man hier noch Trailer für "Italienisch für Anfänger", "Nomaden der Lüfte" und "Out of Rosenheim"


Fazit:
*******
Zwar ist die Story nicht sonderlich originell, aber die Umsetzung ist gut und witzig gemacht. Die Darsteller überzeugen mich und ich hab mich prächtig auf der Couch amüsiert. Für einen netten, amüsanten Abend allemal gut. -)

4 Sterne!

Fazit: text