Fleckenteufel Kleber + Kaugummi 50 ml
Der Kaugummi muss aus der Hose! - Fleckenteufel Kleber + Kaugummi 50 ml Apothekenbedarf

Erhältlich in: 3 Shops

Produkttyp: Delta Pronatura Chemikalien

Neuester Testbericht: ... Textilien. Nicht für acetathaltige Textilien, Teppiche und Leder geeignet." Was ich bezahlt habe? ----------------------... mehr

Der Kaugummi muss aus der Hose!
Fleckenteufel Kleber + Kaugummi 50 ml

luxusklasse1

Name des Mitglieds: luxusklasse1

Produkt:

Fleckenteufel Kleber + Kaugummi 50 ml

Datum: 15.06.09

Bewertung:

Vorteile: wirkt bei Kaugummi

Nachteile: giftig

Der Kaugummifleck muß weg! Kürzlich hatte ich Besuch von meinem Patenkind. Wir hatten Spaß am Spielplatz bis zu der Sekunde, als sich die Kleine ohne vorher zu gucken mitten in einen Kaugummi setzte.
Ich kann mich erinnern, dass ist mir als Kind im Zirkus auch mal passiert. Kinder schauen eben nicht, ob die Bank sauber ist...

Nun ja, die Aufregung war groß. Schließlich war es die Lieblingshose und das ganze eine recht eklige Angelegenheit. Also entschieden wir uns den Heimweg anzutreten und am Rückweg einen kleinen Abstecher in den großen Supermarkt zu machen. Dort erstanden wir folgendes Produkt:

***Fleckenteufel Kleber & Kaugummi***

Was es ist?
------------
Der Hersteller sagt: "Dieser Fleckenteufel entfernt Flecken von: Etikettenreste, Kaugummi, Klebstoff (lösemittelhaltig, kein Sekundenkleber), Nagellack, Tipp-Ex sowie Windowcolor / Wandfarbe (Nachbehandlung mit Spülmittel erforderlich) aus waschbaren und nicht-waschbaren Textilien.
Nicht für acetathaltige Textilien, Teppiche und Leder geeignet."

Was ich bezahlt habe?
------------------------
Gekauft habe ich das Produkt bei Rewe für 1,99 Euro.
Was drin ist?
---------------
Die Angaben halten sich in Grenzen "< 5% nichtionische Tenside" steht da und außerdem: "Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Behälter dicht geschlossen halten. Von Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen. Diesen Stoff und seine Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Restentleerte Packungen können in ein Sammelsystem zugefügt werden."
Alles in Allem klingt das nicht sehr gesund. Aber wenn es sich um einen Notfall handelt, ist mir das mal egal.

Wie funktionierts?
--------------------
1. Alle Textilien vorab an verdeckter Stelle (Saum) auf Farbe und Beständigkeit prüfen. Grobe Verschmutzungen vorsichtig entfernen.
2. Weißes, saugfähiges Tuch auf eine Untertasse (kein Kunststoff) legen und direkt unter die Fleckstelle schieben.
3. Flecken mit dem Produkt gut durchfeuchten und mit Untertasse abdecken.
4. Einwirken lassen, bis Fleck aufgeweicht ist. Gelöste Substanz mit trockenem Tuch entfernen. Bei Windowcolor/ Wandfarbe vor dem Abspülen zusätzlich mit Spülmittel bearbeiten.
5. Bei nicht-waschbaren Textilien: behandelte Stelle auf frischer saugfähiger Unterlage mit feuchtem Tuch solange abtupfen, bis Fleck- und Produktreste verschwunden sind. Bei waschbaren Textilien: behandelte Stelle unter fließendem Wasser aneinanderreiben, gut ausspülen.
6. Falls erforderlich, Vorgang wiederholen, ggf. länger einwirken lassen.

Meine Erfahrungen:
----------------------
Die Fleckenteufelflasche ist ein kleines Fläschchen mit einem Sicherheitsverschluss. Diesen bekomme ich nie auf Anhieb auf. Aber besser so, als dass er kinderleicht aufginge und sich unter Umständen das nächste, viel schlimmere Problem ergäbe...
Die Anwendungsbeschreibung befindet sich unter dem Etikett auf der Rückseite. Ziemlich winzig geschrieben. Ich denke, meine Mutter bräuchte dafür eine neue Lesebrille.
Hat man die Flasche auf, so steigt einem ein leicht ätzender Geruch in die Nase.
Ich habe mich bei der Anwendung an die Anweisung gehalten. Ein altes Geschirrtuch legte ich auf eine umgedrehte Untertasse schob diese dann unter die betroffene Stoffstelle und gab großzügig das Mittel darauf. Nach einiger Zeit rieb ich mit einem fusselfreien Tuch darauf. Offenbar war ich etwas zu ungeduldig. Jedenfalls musste das Mittel noch länger einwirken. Nach 4 Versuchen war der Kaugummi tatsächlich restlos entfernt. Glücklicherweise hat das Mittel keine Flecken hinterlassen. Ich habe die Hose nämlich nicht auf Farbechtheit geprüft.

Fazit:
------
Ich kann den Fleckenteufel bei Kaugummi nur empfehlen und vergebe 5 Sterne.

Fazit: hilft

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com