Korg Kaoss Pad Quad
Robust, schick und easy to use! - Korg Kaoss Pad Quad DJ-Zubehör

Produkttyp: Korg DJ-Zubehör

Neuester Testbericht: ... mit diesem Kasten die Effekte via MIDI Schnittstelle steuern. Aber es ist einfach ein Echtzeit Effektprozessor. Nichts desto trotz kann d... mehr

Robust, schick und easy to use!
Korg Kaoss Pad Quad

RobertNey

Name des Mitglieds: RobertNey

Produkt:

Korg Kaoss Pad Quad

Datum: 25.04.13

Bewertung:

Vorteile: Robust!

Nachteile: Schutzfolie wäre eine Überlegung für das Touchpad.

Hallo liebe Testbericht Leser,

heute stell ich euch den Effektprozessor Kaoss Pad Quad von Korg vor. Ich habe diesen kleinen Kasten schon eine ganze Weile. Ehrlich gesagt war es ein totaler Fehlkauf, weil ich gedacht habe man kann mit diesem Kasten die Effekte via MIDI Schnittstelle steuern. Aber es ist einfach ein Echtzeit Effektprozessor.
Nichts desto trotz kann dieser Kasten eine ganze Menge. Ich benutze ihn nur privat, also nicht professionell. Er ist ein echt lustiger Kasten für kleine Partys!

Zur Verarbeitung: Das Pad ist aus Aluminium (denke ich) und ist somit sehr robust. Die Knöpfe fühlen sich auch eher hochwertig an. Kurzum: Eine langlebige Sache nach meinem Erachtens. Bei dem Touchpad sollte man vielleicht aufpassen dass nicht zu schnell Kratzer drauf kommen. Eine Schutzfolie sollte Abhilfe schaffen.

Funktionsvielfalt: Der Kasten kann wirklich viele Effekte steuern. Insgesamt 4 Blöcke mit jeweils 5 Effekten. Für jeden also was dabei. ;-)
Dazu kann man die Effekte 'einfrieren' und so nebenbei andere Effekte kontrollieren.

All in all: Ein spaßiger Kasten für 'viel-Musik-Hörer'. Das heißt aber nicht dass man das Gerät nicht auch professionell einsetzen kann!

Fazit: Siehe Testbericht.