Focusrite Scarlett 2i2
Lieber den grossen Bruder 2i4 kaufen - Focusrite Scarlett 2i2 DJ-Zubehör

Produkttyp: Focusrite DJ-Zubehör

Neuester Testbericht: ... Monitoring Funktion sehr, denn ich kann sie auch ausschalten, wenn ich den Sound durch mein DAW hören will. Zudem haben der Kopfhörero... mehr

Lieber den grossen Bruder 2i4 kaufen
Focusrite Scarlett 2i2

FunnyPocketBook

Name des Mitglieds: FunnyPocketBook

Produkt:

Focusrite Scarlett 2i2

Datum: 05.05.16

Bewertung:

Vorteile: Robust, schön, einfache Installation

Nachteile: Keine PAD Funktion und MIDI Anschlüsse

Erster Eindruck beim Auspacken: Wow! Schön anzusehen, gute Verarbeitung, robust und hat ein gesundes Gewicht.

Die Installation war sehr einfach: USB Kabel am 2i2 und am Computer anschliessen und alles wurde mit sehr wenigen Klicks auf "weiter" automatisch installiert; betriebsbereit in wenigen Minuten.
Mir gefällt die Direct Monitoring Funktion sehr, denn ich kann sie auch ausschalten, wenn ich den Sound durch mein DAW hören will. Zudem haben der Kopfhöreroutput und der Monitor einen Lautstärkeregler, welche unabhängig voneinander funktionieren.
Auch die LEDs bei den Gain Reglern gefallen mir sehr, da sie, wenn sie rot sind, anzeigen, dass es übersteuert.
Bei den zwei Eingängen an der Vorderseite kann man je ein Instrumenten- oder XLR-Kabel einstecken, es sind quasi 2-1-Anschlüsse, wobei man mit dem Switcher zwischen "Instrument" und "Line" wählen kann.
Durch die vielen verschiedenen Effekte, welche im Lieferumfang enthalten sind, lassen sich auch durch eine direkte Verbindung von Interface und Gitarre schöne Klänge holen. Man kann natürlich auch seinen Verstärker anschliessen, in meinem Fall ein Marshall JVM410H. Der Klang kommt völlig unverändert durch das Audio Interface. Auch die Latenz ist kaum zu spüren und liegt bei 48kHz mit 128 samples bei etwa 6ms.

Was mir bei diesem Gerät jedoch fehlt ist die PAD Funktion und ein MIDI Anschluss. Jedoch kann man mit etwa 30 Euro mehr den grossen Bruder 2i4 kaufen, welcher abgesehen von den zusätzlichen Features genau gleich wie das 2i2 ist. Ich habe zumindest im direkten Vergleich keine Unterschiede gesehen.

Fazit: Sehr gutes Produkt, welches leider weder PAD noch MIDI hat. Würde es aber weiterempfehlen