Sony DSC-HX400V
Sehr gut geeignet für Anfänger - Sony DSC-HX400V Digitalkamera

Produkttyp: Sony Digitalkameras

Neuester Testbericht: ... an der rechten Seite ist komfortabel, womit sich die Kamera während des Fotografierens stabil halten lässt, um Verwacklungen zu verhinde... mehr

Sehr gut geeignet für Anfänger
Sony DSC-HX400V

Hapahaber

Name des Mitglieds: Hapahaber

Produkt:

Sony DSC-HX400V

Datum: 10.07.17

Bewertung:

Vorteile: weiter Zoom, lange Akkulaufzeit, zusätzliche Funktionen

Nachteile: Tragegurt nicht komfortabel

Die Sony Cyber-shot DSC HX400V ist meiner Meinung nach eine sehr gute Kamera für Anfänger der Fotografie. Auch für mich war es die erste Digitalkamera, mit der ich die Grundlagen weitesgehend schnell erlernen konnte. Die Grifffläche an der rechten Seite ist komfortabel, womit sich die Kamera während des Fotografierens stabil halten lässt, um Verwacklungen zu verhindern. Außerdem beinhaltet sie alle Standardoptionen, viele manuell einstellbare Optionen und ist sie sehr gut ausgestattet mit zusätzlichen Funktionen, wie unter anderem mit der NFC-Funktion, womit sich Bilder in wirklich wenigen Sekunden z.B. per App auf ein Smartphone kopieren lassen, was meines Erachtens nach sehr vorteilhaft ist. Ein großes Plus der Kamera ist außerdem der sehr weite Zoom (50-fach), was die Kamera wahrscheinlich zu einer der besten Bridgekameras auf dem derzeitigen Markt macht, und die relativ lange Akkulaufzeit, was vor allem für länge Ausflüge wichtig ist. Leider ist aber bei längerer Tragezeit der Tragegurt ein wenig unbequem, aufgrund der relativ einfachen Verarbeitung. Ich finde, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis gerecht ist, und die Kamera einen guten Einstieg in die Welt des Fotografierens, sowie eine gute Bildqualität bietet.

Fazit: Eine sehr gute Kamera

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Bildqualität:    
Akkulaufzeit: