Casio QV-7000SX

Casio QV-7000SX Digitalkamera

Produkttyp: Casio Digitalkameras

Neuester Testbericht: ... die Möglichlichkeit externe Speicherkarten mit bis zu 128 MB (je nach Auflösung 250 Bilder) zu verwenden, auch für die ... mehr

 ... Datenübertragung zum PC geeignet, spricht eigentlich für diese Kamera. Wenn nur das leidige Batterieproblem nicht wäre. Du kannst 20 Bilder machen und ein Akkusatz ist leer. Hier fehlt ganz einfach ein optischer Sucher!!! Nur zu empfehlen wenn oft mit Netzadapter Bilder gemacht werden können. Auch sollte eine Objektivabdeckung vorhanden sein. Nachtrag: Nach 1 1/2 Jahren war ein kleiner mechanischer defekt am Zoom. Direkt zu CASIO nach Hamburg geschickt und nach 1 Woche ohne Kosten repariert zurück. DANKESCHÖN! ...mehr

Ladegeräte für CASIO QV-7000SX, 3.0V, 1100mAh, Li-Ionen ...

Ladegerate fur CASIO QV-7000SXSpannung: 3.0VLeistung: 1100mAhTechnologie: Li-IonenDie Spezifikationen dieses generischen Ladegerats entsprechen in allen Punkten den Anforderungen d ...

Daten vom 14.04.2014 16:01*

Händlerinfo
Versand:
4,90 €
1 bis 2 Tage
18,90 €

amazon.de Marketplace
Ladegeräte für CASIO QV-7000SX, 3.0V, 1100mAh, Li-Ionen ...

Ladegerate fur CASIO QV-7000SXSpannung: 3.0VLeistung: 1100mAhTechnologie: Li-IonenDie Spezifikationen dieses generischen Ladegerats entsprechen in allen Punkten den Anforderungen d ...

Daten vom 14.04.2014 16:01*

Händlerinfo
Versand:
4,90 €
1 bis 2 Tage
24,00 €
Casio QV-7000SX günstig im Shop kaufen

amazon.de Marketplace

Hier günstig kaufen

Casio QV-7000SX Testberichte

Testberichte zu Casio QV-7000SX

AlfredM
Casio QV-7000SX: Batteriefresser (aber super Service von Casio) (119 Wörter)
von - geschrieben am 24.04.01, geändert am  24.04.01 (117 Lesungen)
Bewertung:

Meine Casio QV-7000SX ist eigentlich eine feine Kamera. Gute Bilder, viel Komfort, SW in Ordnung. Auch die Möglichlichkeit externe Speicherkarten mit bis zu 128 MB (je nach Auflösung 250 Bilder) zu verwenden, auch für die Datenübertragung zum PC geeignet, spricht eigentlich für diese Kamera. Wenn nur das leidige Batterieproblem nicht wäre. Du kannst 20 Bilder machen und ein Akkusatz ist leer. Hier fehlt ganz einfach ein optischer Sucher!!! Nur zu empfehlen wenn oft mit Netzadapter Bilder gemacht werden können. Auch sollte eine Objektivabdeckung vorhanden sein. Nachtrag: Nach 1 1/2 Jahren war ein kleiner mechanischer defekt am Zoom. Direkt zu CASIO nach Hamburg ...

AlexH.
Qualität die für sich spricht! (153 Wörter)
von - geschrieben am 25.01.00, geändert am  25.01.00 (Hilfreich, 106 Lesungen)
Bewertung:

Diese Kamera bringt schon von ihrer Ausstrahlung her etwas ganz besonderes mitsich. Sie liegt dank ihres modernen Desines sehr gut in der Hand. Es macht einfach Spaß mit ihr Fotos zu machen. Sie hat eine hervorragende Schärfe und liefert so gestochen scharfe Bilder. Bei mir muss sie sehr viel aushalten, dank ihres starken Gehäuses hält sie es aber auch aus. Sie hat außerdem, was mich total gewundert hat, viele Farben im Bild. Für mich ist sie ideal ich kann sie nurn weiter empfehlen. Mir gefällt sie jedenfalls sehr gut. Auflösung: 1.000.000 - 1.500.000 Pixel Betriebssystem: Windows 98 Qualität: sehr gut Bildqualität bei Kunstlicht: mittelmäßig ...

Ray1
Casio QV-7000SX: Gute Bildqualität und viele Zusatzfunktionen (348 Wörter)
von - geschrieben am 20.01.00, geändert am  20.01.00 (Hilfreich, 141 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe die QV-7000SX jetzt seit über einem Jahr und rund 1.500 Bilder damit produziert. Die Qualität der Bilder ist im Durchschnitt gut bis sehr gut. Probleme gibt es beim Ausleuchten mit dem integrierten Blitz, aber welche Mini-KB-Kamera mit int. Blitz hat die nicht. Meine nächste Digi-Cam wird auf jeden Fall einen separaten Blitzschuh haben. \nIch drucke die Bilder auf Noname-Photopapier mit Billigtinte auf einem Epson 740 aus. Bis zur Bildgröße 10x15 muss man schon genau hinschauen, um den Unterschied zu normalen Photos zu erkennen. Gute Qualität läßt sich auch noch bis 13x18 erzielen. Darüber hinaus wird's pixelbedingt "grobkörnig". \nDie vielen ...

honk
Die besten Bilder .... (95 Wörter)
von - geschrieben am 12.01.00, geändert am  12.01.00 (149 Lesungen)
Bewertung:

ich habe schon mit einigen Cams Bilder geschossen, aber die Bilder mit der \nCasio QV-7000SX sind die Besten. Vielleicht nicht von der Pixelanzahl her, aber von der Motivauswahl. Der Grund dafür liegt im relativ grossen Display, dass sehr schnell reagiert und so auch wirklich, das als Foto speichert, was dafür gedacht war, und nicht der Moment danach oder davor. \nVon Nachteil ist, dass die Camera aus diesem Grund (?) einen immens hohen Batterieverbrauch aufweist: ich habe schon 4 Mignons für 12 Fotos verbraucht, da gehen die Kosten natürlich in astronomische Höhen ...

gm
Casio QV-7000SX: nicht besonders schnell. (105 Wörter)
von - geschrieben am 07.01.00, geändert am  07.01.00 (140 Lesungen)
Bewertung:

Also als ich mir die Cam bekam fielen mir die vielen Funktionen sofort ins Auge- ich war begeistert, jedoch als ich die ersten bilder (nur über serielles Kabel) zum PC schicken wollte gab es sehr grosse Hürden. Die Verbindung brach bei geringer Prozentzahl ab und das laden ging sehr schwer.Auf meinem Rechner befand sich noch eine Software zur seriellen Kommunikation mit einem Programmer, mit der Verstand sich das linkprogramm zur Verbindung überhaupt nicht, erst nach entfernen.die Übertragung pro Bild (200kb) liegt bei 20sec. das ist wohl nicht mehr zeitgemäss bei seinem stolzen Preis . Bei USB würde das sicherlich schneller ...

Ähnliche Produkte wie Casio QV-7000SX

Casio Exilim EX Z690

Casio QV-8000SX - Gute Bildqualität, sehr gute Aussattung kaum erwähnenswert

Casio QV-780 - einfach zu bedienen, Blitz, viele Bilder in Speicher Auflösung geringBatterie reicht nur für 100 AufnahmenBlitz frißt Batterien

Casio QV-100 - unkaputtbar, einfach zu bedienen, großer interner Speicher hoher Stromverbruch, schlechte Bildqualität

Casio Exilim EX-Z9 - Viele Modi, Gute Akkulaufzeit, alles Bestens. nichts.

Casio Exilim Zoom EX-Z150 - 28 mm Weitwinkel-Objektiv, Bildstabilisierungssystem, Gesichtserkennungsfunktion schlechter Auslöseknopf

Mehr Produkte aus der Kategorie Digitalkamera
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Canon Digital Ixus 100 IS
klein, dünn, schnell einsatzbereit, schick, HD-Filme, einfache Menüführung
man zahlt den Namen Ixus etwas mit, Speicherkarte dabei, 3-fach optisch
Sony Cyber-shot DSC-W190
stabil, leicht zu Bedienen,
etwas wenig Zubehör dabei
Canon Powershot SX200 IS
Es gibt viel für das Geld
noch GPS
Canon Powershot A480
klein, gute Verarbeitung
Canon Powershot A2100 IS - Gewicht: 185 g - digitales Video Format: AVI - Zoom digital: 4 - Powershot A - 12 Megapixel - Zoom optisch: 6 - MultiMediaCard - MultiMediaCardplus - SD Memory Card - SDHC Memory CardNikon Coolpix P90
Alle Einstellmöglichkeiten für anspruchsvolle Hobbyknipser vorhanden
Etwas schwabbelig, die Bildqualität ist aus Marketinggründen schlechter, als sie sein könnte
Nikon Coolpix S230 - Gewicht: 115 g - digitales Video Format: AVI - Zoom digital: 4 - Coolpix S - 10 Megapixel - Zoom optisch: 3 - SD Memory Card - SDHC Memory CardNikon Coolpix L20 - Gewicht: 135 g - Zoom digital: 4 - Coolpix L - 10 Megapixel - Zoom optisch: 3.6 - SD Memory Card - SDHC Memory CardSony Cyber-shot DSC-W270
sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, bedienerfreundlich, robuste Verarbeitung
Mehrzweckanschuss am Kameraboden nicht abgedeckt, Gefahr von Verschmutzungen
Sony Cyber-shot DSC-H20
Einfache Bedienung, zuverlässig.
Etwas Gross, Batterien also muss für den Fall der Fälle immer das Ladekabel in die Ferien mit.