Domotherm Digital Fieberthermometer
Fieberalarm - Domotherm Digital Fieberthermometer Fieberthermometer

Produkttyp: Uebe Fieberthermometer

Neuester Testbericht: ... auch immer wieder aufbewahrt werden sollte. In der Beschreibung sind folgende Informationen für den Benutzer zu finden. Technische Det... mehr

Fieberalarm
Domotherm Digital Fieberthermometer

Mondlicht1957

Name des Mitglieds: Mondlicht1957

Produkt:

Domotherm Digital Fieberthermometer

Datum: 11.12.16

Bewertung:

Vorteile: misst genau

Nachteile: nix

Ein gutes Fieberthermometer sollte in jedem Haushalt sein. Jetzt ist sie wieder da, die feuchtkalte Zeit und eine Erkältung ist meist vorprogrammiert. Am Wochenende war mein Enkel bei mir und leider hat es ihn auch erwischt. Schade, nun sind Ferien und er ist krank.
Seine warmen Hände verrieten mir bereits, dass er auch Fieber hat.

Wir benutzen das

Domotherm
-----------------------------

gekauft in der Apotheke für gerade mal 2,50 Euro. Im letzten Jahr gab es bei uns in der Apotheke eine Umtauschaktion und zwar durfte jeder seine alten Quecksilberthermometer gegen digitale umtauschen.

Nun haben wir 3 digitale im Haus, wobei ich meist das UEBE benutze. Ein Vorteil der Digitalen Thermometer ist z.B., dass ich mir keine Sorgen machen muss wenn es mal herunterfällt. Quecksilber ist gefährlich und ich erinnere mich gut daran, wie meine Mutter nach den kleinen Kügelchen auf den Boden suchte, die aus dem Thermometer sprangen, nachdem eines mal zu Bruch ging.

Produktmerkmale
----------------------

Langzeitbatterie
Wasserdicht
3-stellige Digitalanzeige
Memory (letzter Wert)


Auf dieses Fieberthermometer gibt der Hersteller 2 Jahre Garantie.

Beim Kauf steckte das Thermometer in einer Verpackung incl. Beschreibung. Zudem steckt es in einer durchsichtigen Plastikhülle wo es nach gebrauch auch immer wieder aufbewahrt werden sollte.
In der Beschreibung sind folgende Informationen für den Benutzer zu finden.

Technische Details
-----------------------

Typ: Maximum-Thermometer
Messbereich: 32,0 Grad C bis 44,0 Grad C
Temperatur unter 32,0 Grad C
Anzeige "L" für Low (zu tief)
Temperatur über 44,0 Grad C
Anzeige "H" für High (zu hoch)
Messgenauigkeit: + - 0,1 °C zwischen 35,5 und 42,0 Grad C
bei Umgebungstemperatur von 10,0 bis 40,0 Grad
rel. Luftfeuchtigkeit 30-85%
Lagertemperatur: -10 bis +60 Grad C, rel. Luftfeuchtigkeit 25-90%
Batterie: Typ LR 41 Alkaline, 1,55V, Batterie-Check: Optische Anzeige (....) bei zu schwacher Batterie

Das Thermometer, seine Vorteile und unsere Erfahrung
Wie jedes Thermometer kann ich auch dieses auf verschiedene Weise anwenden.

Fiebermessen im Mund
Fiebermessen reaktal (After)
Fiebermessen unter den Achselhöhlen.

Das Thermometer hat eine Flüssigkristall-Anzeige (LCD) mit 3 Ziffern, kleinste Anzeigeeinheit 0,1°C. Das Display ist groß genug und die Zahlen sind sehr gut lesbar.
Das Thermometer selbst ist aus weißem Kunststoff und vorn ist der Aufdruck Dometherm zu lesen.
Dort wo sich das Display befindet ist eine ovale Vertiefung ins schlanke Thermometer eingearbeitet. Zudem befindet sich dort auch der kleine Bediendruckknopf zum Einschalten.Die Batterie ist auch leicht zu finden. Einfach den Deckel anziehen, auf diesem steht mit roten Buchstaben TH1. Ich muss jedoch sagen, dass die Batterie schon fast ein Jahr im Thermometer steckt und bisher besteht kein bedarf sie auszuwechseln. Es handelt sich um eine kleine Knopfbatterie die aber lt. Hersteller auch landzeittauglich ist. Ja nun, ein Thermometer wird ja nicht im Dauerbetrieb laufen :o).

Eingeschaltet wird das Thermometer wie gesagt durch einen leichten Druck auf den kleinen weißen Knopf und schon ertönt ein Signal. Das Thermometer ist on und ein Startwert von 36,5 Grad wird angezeigt. Nun kann die eigentliche Messung beginnen, entweder im Mund, im After oder unten den Achseln. Mein Enkel bevorzugt die Messung unter den Achseln, und ich habe zumindest einen Vergleich gemacht mit einer Messung im Mund, die Werte stimmten überein. Rektalmessung nehmen wir persönlich so gut wie nie vor. Wer mag das schon so unbedingt :o). Für Kleinkinder jedoch ist die Messung im After die sicherste Methode.
Es dauert keine 30 Sekunden und das Signal ertönt, dass die Endtemperatur - die hoffentlich nicht so hoch ist - angezeigt wird. Ich kann bei diesem Thermometer auch beim nächsten Einsatz die letzte Messung nochmals abrufen. Hier muss ich nur die Ontaste für wenige Sekunden gedrückt halten. Das heißt, dieses Thermometer hat auch eine Memoryfunktion.

Was tun bei Fieber?
Normale Körpertemperatur: 36,9°C ± 0,5 °C
Mäßiges Fieber: ab 37,5°C
Hohes Fieber: über 39°C (rektal gemessen)

Ich wende auch heute noch bevor ich andere fiebersenkende Mittel verwende die guten alten Wadenwickel an, auch wenn mein Enkel das z.B. nicht so prickelnd findet.


Reinigen

Nach jedem Einsatz wird das Thermometer von mir gereinigt, da es ja von mehreren Personen benutzt wird. Aus hygienischen Gründen ist das einfach eine Selbstverständlichkeit.

Unser Fazit
................

Ich kann dieses Thermometer auf alle Fälle sehr empfehlen, es ist preiswert und misst wirklich sehr genau. Die Anzeige ist sehr gut zu lesen

Dieses Thermometer ist wasserfest und eignet sich für jede Altersklasse. Sicherlich bietet der Hersteller auch ganz besondere Thermometer für Kleinkinder an mit lustigem Design, aber das ist nur nötig, wenn sich ein Kind wirklich sträubt gegen das messen. Da ist Frau dann auf der besseren Seite mit lustigem Design. Ansonsten ist dieses schlichte Thermometer mit digitaler Anzeige voll okay. Wichtig ist, dass es korrekt misst und das tut es. Die batterie hält auch sehr lange.
Euer Mondlicht1957

Fazit: Es ist alles gesagt!!!

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com