Topfield TF7700 HCCI
Guter DVB-C mit schönem Bild, aber der Kanalsuchlauf..... - Topfield TF7700 HCCI Digital Receiver

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Topfield Sat-Receiver

Neuester Testbericht: ... hoch! Ein Meilenstein in der Menüführung ist das mit großer Sicherheirt nicht, was der Topfield zu bieten hat. Das Menü ist übersichtlich ... mehr

Guter DVB-C mit schönem Bild, aber der Kanalsuchlauf.....
Topfield TF7700 HCCI

JensS1848

Name des Mitglieds: JensS1848

Produkt:

Topfield TF7700 HCCI

Datum: 20.06.10, geändert am 20.06.10 (232 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Top Bild! Schönes Design!

Nachteile: Nerviger unzuverlässiger Kanalsuchlauf! Tonformat wurde nicht automatisch erkannt!

Mittlerweile bin ich wegen besserem HD-Empfangs auf Satellitenempfang umgestiegen, da es aber noch keinen Testbericht zu diesem DVB-C gibt möchte ich mal meine Erfahrungen wiedergeben.
Gekauft hatte ich den Receiver vor etwas mehr als einem Jahr bei amazon.de für knapp 200 Euro. Arbeitskollegen von mir hatten durchweg gute Erfahrungen mit Topfield Geräten gemacht. Da der Receiver sowohl eine externe Festplate zum aufnehmen unterstützt, als auch HDTV wiederegeben kann schlug ich zu.

Das Äussere:
Der Receiver ist komplett schwarz. Lediglich die Rückseite ist metallisch silber gehalten. Auf der rechten Vorderseite befindet sich eine große digitale Programmanzeige, die auch sonstige Informationen anzeigt. Negativ daran: Bei längeren Sendernamen scrollt die Anzeige ständig. Das längt anfangs ganz schön ab und könnte für den ein oder anderen schnell nervig werden. Auf der anderen Seite befinden sich 2 CI-Schächte für Pay-TV Karten bzw. CI-Module. In der Mitte ist ein Ein- Ausschalter welcher im Betrieb blau umrandet leuchtet. Im Standby-Modus leuchtet eine kleine blau LED darüber. An der Rückseite befinden sich: 2 Scartanschlüsse, ein HDMI, ein USB-Anschluss, Kabel Coaxial Ein- und Aussgang, eine serielle Schnittstelle, optischer Digitalausgang sowie diverse Chinchausgänge.

Menüführung und Handhabung:
Der Receiver braucht nicht lange zum booten und fährt schnell hoch!
Ein Meilenstein in der Menüführung ist das mit großer Sicherheirt nicht, was der Topfield zu bieten hat. Das Menü ist übersichtlich gegliedert und in gutem und verständlichen Deutsch gehalten. Die grafische Darstellung lässt allerdings etwas zu wünschen übrig. Der Knackpunkt an dem ganzen Receiver ist allerdings der Kanalsuchlauf. Ich weiss nicht ob es an meinem Kabelnetzbetreiber oder am Gerät selber lag, jedenfalls hat mich dieser mehrmals zur Weissglut gebracht.
Schon der Quickscan dauert ewig lange und gefunden wird trotzdem fast kein Sender. der komplette Suchlauf dauerte knapp über eine Stunde und auch dabei wurde nicht automatisch jeder Sender gefunden, teilweise sogar gar keiner! Ich habe verschiedene Firmwares ausprobiert (Update geht übrigens schnell und problemlos über USB) und konnte dieses Prblem nicht beheben. Nach einem halben Jahr habe ich das ganze übrigens nochmals versucht und hatte wieder solche Probleme. Ich habe dann manuell die Frequenzen gescannt. Das ging schneller und er hat tatsächlich alle Sender gefunden.
Sonst läuft der Receiver gut und stabil. Umschaltzeiten sind in ordnung. Auch das Umschalten vom HD- ins SD-Bild geht recht schnell. Ein paar mal hat der Receiver sich allerdings aufgehangen (circa 7-8 mal in einem Jahr).
Die Fernbedienung ist ziemlich klein undeinfach gehalten. Bei meinem Modell war es ziemlich schwierig die Funktionen für die Aufnahme zu finden.

Bild & Ton:
Das Bild wird wirklich sehr gut dargestellt, vor allem in HD. Es gibt keine Bildruckler oder ähnliches. Da ist der Topfield wirklich Top!!!
Das Tonformat DOLBY 2.0, 5.1 etc. konnte mein Receiver leider nicht automatisch festtellen. Ein Problem was ich nur bei diesem Receiver festtellen konnte. Bei allen meinen anderen Geräten (PS3, Sat-Receiver, Fernseher über S-PDIF) funktioniert das problemlos. Eine entsprechende Einstellung habe ich leider nicht gefunden.

Fazit:
Das mit dem Kanalsuchlauf hat echt total genervt! Ansonsten ist der Receiver wirklich solide und in der Bildwiedergabe top. Allerdings weiss ich nicht ob es in der Preisklasse nicht etwas besseres gibt!

Fazit: Solider Receiver!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Bildqualität:    
Klangqualität: