Sony Handycam DCR-TRV14
Kleines Handycam, MiniDV-Camcorder, bequemer Touch Panel Bedienung. - Sony Handycam DCR-TRV14 Digital Camcorder

Produkttyp: Sony Camcorder

Neuester Testbericht: ... Euros anfallen. Dieser Digitalausgang war jedoch bei meiner kamera von Anfang an defekt. Der Sony Service brauchte 2 Anläufe, um den... mehr

Kleines Handycam, MiniDV-Camcorder, bequemer Touch Panel Bedienung.
Sony Handycam DCR-TRV14

Butterfly79

Name des Mitglieds: Butterfly79

Produkt:

Sony Handycam DCR-TRV14

Datum: 26.02.04, geändert am 11.09.04 (664 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: MiniDV-Camcorder mit Carl Zeiss Objektiv, bequemer Touch Panel , 120x digitalem Zoom

Nachteile: Leider kein Farbsucherobjektiv , beschränkte Akku-Kompabilität

Ich habe mir vor einigen Monaten diese Digital Handycam von Sony (DCR-TRV 14) erworben. Der Kaufpreis lag da bei rund 529 Euro.

Ich dachte, dass einfaches Ausprobieren ohne vorherige Lesung der Bedienungsanleitung bei diesem Handycam, dessen Bedienung anfänglich sehr leicht erschien, genüge. Aber ich kam durch bloßes Ausprobieren nicht weiter. So musste die Bedienungsanleitung doch her.

Die Bedienungsanleitung ist leider sehr umständlich geschrieben. So weiss ich bis heute noch nicht, wie ich mittels der mitgelieferten Software den aufgenommenen Film auf meinen Computer überspielen kann. Beim Transfer des Tons komme ich nicht weiter. Ich habe diesen Part nicht in der Bedienungsanleitung finden können. Eine Übertragung auf den Fernseher ist möglich.

Dieser Camcorder arbeitet ausschließlich mit "InfoLITHIUM"-Akkus (M-Serie), was ich vorher leider nicht wusste. Jetzt habe ich ein Akku gekauft, welches ich nicht für diesen Camcorder benutzen kann. :-(
("Ein "InfoLITHIUM"-Akku ist ein Lithium-Ionen-Akku mit Funktionen zum Austauschen von Daten bezüglich der Betriebsbedingungen zwischen dem Camcorder und eine gesondert erhältlichen Netzteil/Ladegerät. Der "InfoLITHIUM"-Akku berechnet die Leistungsaufnahme gemäß den Betriebsbedingungen des Camcorders und zeigt die Restladung in Minuten an. Mit einem Netzteil/Ladegerät (gesondert erhältlich) werden die restliche Betriebsdauer des Akkus und die Ladedauer angezeigt." -> So steht es in der mitgelieferten Bedienungsanleitung)

Folgend einige technische Details:

Sensor CCD super HAD 800 000 Pixel

optischer Zoom 10x

Träger Mini DV

Lichtempfindlichkeit 0 lux (nightshot)

Bildstabilisator Digitaler SteadyShot-Stabilisator

Sucher Schwarz/Weiss

LCD Monitor 6.3 cm berührungsempfindlicher LCD-Monitor, 123.200 Pixel mit horizontalem Spiegel und Helligkeitskontrolle

digitaler Zoom 120 x

Fotomodus ja, auf Kassette, via USB

Klang PCM Stereo

Anschlüsse:

DV-Ausgang

Audioeingang: Nein

mitgelieferte Software Pixela Image Mixer 1.5

DV Eingang: Nein

Audioausgang S-Video-Ausgang

Videoausgang S-Video-Ausgang, Video-Ausgang

Videoeingang: Nein

Computer-Verbindung: USB

Wireless-Funktion: Nein

Kompatibilität: PC und Mac

Abmessungen 71 x 90 x 112 mm

Gewicht 520g

mitgeliefertes Zubehör:

Netzadapter AC-LC15, Akku NP-FM30, Fernbedienung RMT-814, Audio/Video-Kabel, USB-Kabel, Objektivschutz, Trageband, Batterien

Andere Funktionen: Selbstauslöser

Gewicht: ca. 520g

Die Qualität bei der Aufnahme ist gut. Die Option nightshot ist sehr interessant. Es macht schöne Nachtaufnahmen. Herausstechend und komfortabel ist die Benutzung des Touch Panels, was die Bedienung sehr erleichtert. Leider kein Farbsucherobjektiv und beschränkte Akku-Kompabilität.

Fazit:
Wer auf viel Funktionalität verzichten kann, für den ist diese Handycam aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses zu empfehlen. Für Frauen ist dieses Handycam wegen seines leichten Gewichtes auch zu empfehlen.

Vielen Dank für die Bewertungen!!!


(Anmerkung: Nicht wundern, ich habe diesen Bericht auch auf anderen Sites eingestellt.)

Fazit: