Biofax classic Kapseln 120 St
Sollte  man nicht missbrauchen! - Biofax classic Kapseln 120 St Diätetika

Produkttyp: Strathmann Diätetika

Neuester Testbericht: ... zu gut 30 Euro. Wie wirken Entwässerungsmittel? ==================== Die Nieren produzieren aus dem Blut an einem Tag etwa 200 ... mehr

Sollte man nicht missbrauchen!
Biofax classic Kapseln 120 St

Talulah

Name des Mitglieds: Talulah

Produkt:

Biofax classic Kapseln 120 St

Datum: 28.11.15

Bewertung:

Vorteile: verringern Knöchelschwellungen etwas, pflanzliche Wirkstoffe, leicht zu schlucken,wenig Nebenwirkung

Nachteile: man muss etwas öfteres aufs Klo, Missbrauch ist möglich und schädlich

Bevor ich erfuhr, dass Entwässerungstabletten bei (ich hab nur ein LEICHTES Lympfädem, Grad 0-1) Lymphödem eher kontraindiziert sind, nahm ich ab und zu im Sommer, wenn die Knöchelschwellungen besonders schlimm waren, eine Packung der BIOFAX-Entwässerungskapseln mit natürlichem Wirkstoff ein, genauer gesagt, wirken hier Birkenblätter und Hauhechel.
Leider zahlte meine damalige Private KV solche rein pflanzlichen Präparate NUR bei Marken aus der APOTHEKE, so dass ich hier die Gelatine in Kauf nehmen musste, im Reformhaus gäbs sowas sicher auch mit Vegan-Kapseln....
Aber bei Medikamenten muss ich auch heute als Veganerin ab und an Kompromisse machen, leider.



Hersteller:
======

STRATHMANN Gbh +CoKG, Deutschland



Zusammensetzung:
============

1 Kapsel der Biofax classic Hartkapseln enthält Folgendes:

Wirksame Bestandteile:
15 mg Trockenextrakt aus Birkenblättern (4-8:1); Auszugsmittel: Wasser
14 mg Trockenextrakt aus Hauhechelwurzel (6-9:1); Auszugsmittel: Ethanol 20% [m/m]
14 mg Trockenextrakt aus Gartenbohnenhülsen (8-14:1); Auszugsmittel: Wasser


Sonstige Bestandteile:
Maltodextrin
Magnesiumdistearat
Cellulose, mikrokristallin
Calciumhydrogenphosphat-2-Wasser
Siliciumdioxid, hochdispers
Gelatine
Indigocarmin
Titandioxid
Eisen(III)-oxid
Wasser, gereinigt
Glucose-Lösung



Preis:
===

Es gab diverse Grössen, da ich sowas immer gerne niedrig dosert und dafür länger einnahm, wählte ich die preiswerte 120er Grosspackung zu gut 30 Euro.



Wie wirken Entwässerungsmittel?
====================

Die Nieren produzieren aus dem Blut an einem Tag etwa 200 l sogenannten Primärharn. Durch einen komplexen Prozess gelingt es der Niere, diese riesige Menge auf die normalen 1-3 l einzudicken. Die großartige Leistung der Niere besteht also nicht darin, viel Urin zu produzieren, sondern im Gegenteil durch eine starke Konzentration möglichst wenig Harn zu bilden. Die Entwässerungsmittel setzen nun an verschiedenen Stellen dieses Rückresorptionsmechanismus an und führen so zur vermehrten Ausscheidung von Elektrolyten (Blutsalzen wie Natrium, Kalium, Magnesium und Chlorid) und von Wasser.



Meine Erfahrung mit / Meinung zu diesen Entwässerungskapseln:
=======================================

Erstmal rate ich sehr, sowas nicht zum (Wasser!) Abnehmen zu missbrauchen, denn der rElektrolythaushalt ist bei Diätlern und Untergewichtigen meist eh nicht der Beste! Und wüde dann noch weiter durcheiannder geraten, zudem würden die Nieren dann belastet, das Böut zu DICK, Herzinfarkt udn Schlaganfall drohen dann!

Ich nahm sowas nur bei Bein- bzw. Knöchelödemen einige Male früher, aber auch bei bestimmten Herzkrankheiten und Bluthochdruck sind, wie ich weiss, manchmal zusätzlich zum Blutdrucksenker noch Entwässerungsmittel zusätzlich angezeigt, meist gibt der Arzt dann wohl das chemische HCT, da könnte man dann, da HCT udn andere SCHLECHT für den Blutzucker/Diabetes und CHolesterin-/Harnsäurespiegel sind, bei leichterer Herzschwäche/Bluthochdruck fragen, ob mans erst mit sowas Natürlicherem probieren darf! Leider zahlen vermutlich Gesetzliche Kassen diese pflanzlichen Herzmittel zum "Verstärken" der Blutdrucksenkerwirkung durch Entwässern nicht...

Was handelt sich bei den Kapseln trotz Gelatine um keine weichen Kapseln, sondern Hartkapseln, daher blieb auch nie eine im hals stecken beim Runterschlucken. Sie flutschen mit genug Wasser gut runter.

Zur Wirkung muss ich sgen, dass Knöchelschwellungen tatsächlich damit besser wurden bei mir, aber am Grundödem - also der Gefässschwäche natürlich nichts ändern, daher muss/soltle man tROTZDEM diese hässlichen 2-Zug-Kompressionsstrümpfe ode rHosen tragen... :-)
Viele mit Lymphödem denken ja, sie schlucken einfach Entwässerungssachen und dann gehen die Schwellungen weg und das Lymphödem ist weg - ist es NICHT! Sondern, hab im Detail vergessen, WIE!) solche Mittel SCHADEN den Gefässen eher auf Dauer. Sie "entstauen" die Beine nicht, sondern entwässern nur, was wenn man zuviel nimmt, auch zu Nierenschäden führen kann. Jedenfalls hörte ich dann auf damit.

Die Kapselnw aren gut magenverträglich, wenn man den Ekel vor Gelatine auch jedesmal von Neuem übrewinden musste. Als einzige Nebenwirkung bemerkte ich, dass ich etwas öfters auf s Klo musste, auch nachts. Hielt sich aber im Rahmen.

Insgesamt als natürliche ALTERNATIVE mit pflanzlichen Wirkstoffen zu chemischen Mitteln mit synthetischen entwässernden Wirkstoffen kann ich die KApseln Nicht-Veganern empfehlen, sie haben praktisch in der angegebenen Dosis keine grossartigen Nebenwirkungen, auf DAUER sollte mans ie aber keinesfalls ohne Arzt befragen einnehmen, da sie doch den Elektrolythaushalt durcheinander bringen könnten.

Ich gebe 4 Sterne, einen ziehe ich für die meiner Ansicht nach VÖLLIG ÜBERFLÜSSIGE und leicht zu ersetzende Gelatine ab.


Sind entwässerungsmittel ÜBERHAUPT "sinnvoll"?
==============================

Entwässerungsmittel sind bei schwerer Herzschwäche und (bestimmte Diuretika) bei fortgeschrittener Niereninsuffizienz unverzichtbare Medikamente. Der Bluthochdruck sollte vorrangig mit naturheilkundlichen Maßnahmen reguliert werden, bevor auf Medikamente zurückgegriffen wird. Bei Diabetes, erhöhten Fettwerten oder erhöhter Harnsäure sind andere Mittel meist vorteilhafter. Oft werden Entwässerungsmittel von Ärzten reflexartig bei "dicken Beinen" eingesetzt. Hier ist die Wirkung nur symptomatisch. Die Ursachen - meist eine Venenschwäche und/oder deutliches Übergewicht - werden dabei nicht angegangen. Entwässerungsmittel können oft abgesetzt werden, wenn es gelingt, ein erhöhtes Gewicht zu normalisieren.
(Quelle: http://www.1-medikamente.de/entwaesserungsmittel/)

Fazit: siehe Bericht

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com