Fa Deospray
Balsam Deo - Fa Deospray Deodorant

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Fa Deodorant

Neuester Testbericht: ... nicht vorhanden. Wenn man langen Schutz haben will ist dieses Deo nicht das Richtige. Schon nach einer halben Stunde Tanzen in der Disco... mehr

Balsam Deo
Fa Deospray

sweety179

Name des Mitglieds: sweety179

Produkt:

Fa Deospray

Datum: 21.12.16

Bewertung:

Vorteile: siehe Bericht

Nachteile: siehe Bericht

Hallo ihr Lieben!
Willkommen bei meinem neuen Bericht. Heute wird es bei mir um das Balsam Aftershave-Pflege Deo Spray von Fa gehen. Also viel Spass bei meinem Bericht.



**************
-=[Warum]=-
**************

Es ist nun mal so, dass ein Deo heutzutage unverzichtbar ist. Nicht nur bei Frauen, nicht nur im Sommer und auch nicht nur eines. Nun muss man ja immer auf der Suche nach dem perfekten Deo sein. Mal ist es nicht lange haltbar, oder es brennt, hinterlässt weiße Flecken oder schützt nicht vor Schweiß. Weil meine Freundin mir nun dieses Deo empfohlen hat und wir so ziemlich dieselben Sachen machen und auch dieselbe Figur sowie Geschmack haben dachte ich, dass ein Versuch ja nicht schaden könnte. Außerdem war bei uns das Deo Spray grad im Angebot und dann muss man einfach mal zugreifen.



******************************
-=[Hersteller und Aussagen]=-
******************************

Schwarzkopf & Henkel
Düsseldorf

www.fa.com

Telefon:
D: 0180 2 00 63 00 (0,06Eurouro pro Anruf)
A: 01 7 11 04 25 95


"Fa Balsam wurde speziell entwickelt, um gereizte Haut nach der Achselrasur zu beruhigen und zu pflegen. Es enthält einen speziellen Pflegekomplex zur spürbaren Milderung von Hautreizungen."

- Reguliert wirksam die Transpiration
- Schützt sicher vor Achselnässe und Körpergeruch
- Lang anhaltende Frische
- Dezenter, weiblicher Duft
- Hautfreundliche Formel ohne Alkohol
- Hautverträglicheit dermatologisch bestätigt



*********************
-=[Das Deo Spray]=-
*********************

Kommen wir nun erst einmal zu der Beschreibung des Deo Sprays. Mir ist es im Laden nicht gleich aufgefallen, da es sehr dezent ist. Das ist ja schon mal was Gutes, vor allem, wenn der Geruch auch noch so dezent ist, denn ich mag keine Deos, die aufdringlich sind oder die den Geruch meines Parfums überdecken. Wenn ich mir das aber so recht überlege braucht man dann gar kein Parfum mehr. Egal, kommen wir zur 150ml Flasche. Die Flasche an sich hat eigentlich nur zwei Farben: weiß und pink, wobei das weiß auch noch überwiegt. Man kann noch ein paar andere Farben sehen, nämlich die Schrift, aber das ist ja nun erst einmal egal. Auf der Vorderseite der Flasche findet man nur den Namen des Deos und man wird darauf hingewiesen, dass in diesem Deo Spray kein Alkohol enthalten ist und, dass es sehr angenehm trocken sein soll. Auf der Rückseite kann man dann noch mehr Informationen finden. Dort liest man etwas über den Hersteller, seinen Aussagen, den Inhaltsstoffen und der Anwendung.

Weiter geht es hier nun mit der Auswertung des Deo Sprays. Ich gehe nun einmal einen ganz normalen Tag nach und beschreibe somit auch die Eigenschaften des Sprays nach der Reihe. Zuerst kann man natürlich etwas über den Geruch sagen. Ich war ja schon ganz glücklich, als ich auf der Rückseite der Flasche lesen konnte, dass der Geruch dezent sein soll. Und diese Aussage des Herstellers kann ich wirklich nur bestätigen. Der Geruch ist dezent, weiblich und es riecht ein wenig nach Babyöl. Vielleicht auch ein wenig blumig und einfach nur "rund"! Super lecker und angenehm.
Wenn man den Geruch dann erst einmal beurteilt hat, kann man ja mal zu der Anwendung kommen, denn man muss es ja richtig benutzen, damit auch der gewünschte Effekt dabei herauskommt. Und wie man es nicht anders erwartet hat, soll man das Deo aus circa 15cm in die Achselhöhlen sprühen. Das finde ich auch noch nicht so schwer.
Und was kann man dann merken? Nichts. Gerade rasiert und ich fühle nichts. Noch mal nachgeschaut ob auch wirklich was aus der Flasche kam, jepp! Es brennt einfach nicht. Das ist doch schon mal ein riesiger Pluspunkt. Aber schon kommen wir zu meinem ersten Contra. Und weil ich das erste schreibe, kann man vielleicht schließen, dass auch noch mehr folgen werden. Mein erster Punkt wäre das Trocknen. Wie ich schon bei der Beschreibung geschrieben habe meint der Hersteller, dass dieses Deo Spray angenehm trocken ist. Aber ich rate allen Benutzern, dass die es erst einmal eine Weile trocknen lassen sollten indem sie die Arme hoch gehalten lassen. Naja, vielleicht meinte der Hersteller mit angenehm trocken auch, dass die Transpiration verhindert wird, also bekommt das Deo noch eine Chance von mir.
Weiter geht es nun mit den weißen Flecken. Und Ende. Es sind einfach keine da, man kann sie nicht beschreiben oder beklagen, da noch nicht mal welche entstehen. Da hat das Spray mal wieder einen Gut bei mir. Egal ob man das Deo aus einiger Entfernung oder auch aus kurzer Distanz auf schwarzen Stoff sprüht, man kann keine weißen Flecken erkennen, noch nicht mal einen Rand.
Die Eigenschaften die dann nun noch fehlen sind bestimmt die wichtigsten bei einem Deo. Das Deo muss vor Körpergerüchen schützen. Ich will auch gar nicht lange drum rum reden, es entsteht kein Geruch, der nicht auch vorgesehen ist. Das Problem ist nur, dass die Tatsache nicht das Transpirieren stoppt. Ich muss sagen, dass ich beim Sport genauso viel schwitze, als würde ich keines nehmen. Es entsteht zwar kein Geruch, aber Schweißflecken sind nie so der Hit. Ich meine, nun gut, in der Disco sieht man das nicht, da ich dort immer künstliche Oberteile trage und nie Baumwolle, aber man fühlt sich einfach nicht wohl.
Und nun noch ein wenig zu der Haltbarkeit. Sie ist einfach nicht vorhanden. Wenn man langen Schutz haben will ist dieses Deo nicht das Richtige. Schon nach einer halben Stunde Tanzen in der Disco sollte man das Deo wieder erneuern, denn sonst kann man böse riechende Überraschungen bekommen. Also mein Fall ist das nicht, denn wenn ich in die Disco oder auf Feten gehe, will ich nicht immer meine Tasche dabei haben. Mein Schatz bekommt dann meine Geldbörse und mehr brauche ich nicht. Also mit diesem Deo kommt man vielleicht über einen halben Tag nichts tun, aber zum Sport oder Feiern ist es nicht gedacht.



*****************************
-=[Preis und Erhältlichkeit]=-
*****************************

Und wie viel muss man nun für ein solches Deo Spray ausgeben? Dieses Spray kostet wie alle Fa Deo Sprays aus dieser Reihe und in dieser Größe also 1,99 Euro. Ich habe es wie gesagt im Angebot gekauft, dann muss man nur 1,49Euro ausgeben, was meiner Meinung nach bei einem solchen Ergebnis auch schon zu viel ist, aber nun gut, das ist Ansichtssache.



*******************
-=[Inhaltsstoffe]=-
*******************

Eigentlich gehören solche Inhaltsstoffe nun ja nicht in einen Erfahrungsbericht, aber für mich ist das schon sehr wichtig. Ich bin Allergikerin und muss deshalb immer wissen, was in solchen Sachen enthalten ist. Sei es Shampoo, Deo, Cremes oder auch andere Sachen für Haut und Haar. Also um den Leuten die Kaufentscheidung leichter zu machen, die auch solche Probleme und Allergien haben wie ich, oder für User, die sich einfach für die Inhaltsstoffe interessieren, liste ich sie hier noch einmal auf.

Isobutane/Propane/Butane, Ethylhexyl Palmitate, Aluminium Chlorohydrate, Parfum, Cyclomethicone, Bisabolol, Disteardimonium Hectorite, Aroma, Propylene Carbonate.



*******************
-=[Mein Fazit]=-
*******************

Normalerweise kann ich euch hier ja nichts Neues mehr berichten, wenn ihr meinen Bericht schon komplett gelesen habt, also werde ich hier nur noch einmal meine Meinung in kurzen Sätzen zusammenfassen. Als erstes muss ich nun sagen, dass ich dieses Deo Spray leider nicht empfehlen kann. Jedenfalls nicht für den täglichen gebrauch. Wenn man einfach mal einen schönen dezenten und weiblichen Duft für kurze Zeit haben will, dann ist dieses Deo perfekt, aber leider kann man es nicht gebrauchen wenn man von ihm erwartet, so zu funktionieren wie ein ganz normales Deo.
Es gibt zwar kein Brennen, der Geruch ist einsame Klasse und weiße Flecken kann man auch nicht finden, aber was nützt das denn alles, wenn das Deo nicht hält, was es verspricht und was für ein Deo Spray eigentlich auch selbstverständlich ist?
Es hält den Geruch einfach nicht fern und von einer Verhinderung der Transpiration kann man auch nicht reden. Außerdem muss man es für den sicheren Schutz auch jede Stunde einmal anwenden und das finde ich persönlich zu viel verlangt. Wenn es dann auch noch sooo schlecht Trocknet, dann bringt der ganze Kauf noch nicht einmal was.
Also hat meine Freundin mir in dieser Sache absolut nicht weiter geholfen und ich muss immer noch nach dem perfekten Deo Spray suchen. Ich werdet es schon mitbekommen, wenn ich wieder mal einen Versuch gewagt habe :o)

Also dann....


Yourz,
Sweety179

Fazit: nicht mein Fall