Ranma 1/2: Band 9 - Rumiko Takahashi
~ Ranma ½ Band 9 Das blaue Band ~ - Ranma 1/2: Band 9 - Rumiko Takahashi Comic, Cartoon & Manga

Erhältlich in: 4 Shops

Neuester Testbericht: ... eine immer größerer werdende Beliebtheit und wer sich dafür interessiert und noch nie welche gelesen hat, sollte es unbedingt mal versuch... mehr

~ Ranma ½ Band 9 Das blaue Band ~
Ranma 1/2: Band 9 - Rumiko Takahashi

Black--fire

Name des Mitglieds: Black--fire

Produkt:

Ranma 1/2: Band 9 - Rumiko Takahashi

Datum: 28.09.11

Bewertung:

Vorteile: Zeichenstil, witzige Story

Nachteile: Falsche Leserichtung

Nun kann ich euch wieder einen Manga-Bericht präsentieren.
Da ich sowieso in nächster Zeit mal Ordnung in meine Regale bringen muss, hab ich mir gedacht, da kann ich auch gleich ein paar Berichte schreiben ;- )


***~***~***~***~***

Manga- was ist das überhaupt?

Manga sind japanische Comics, die meist in schwarz-weiß abgedruckt werden.
Man liest sie "falsch herum", also von rechts nach links und von oben nach unten.
(Anfangs ist dies gewöhnungsbedürftig, aber man hat den Dreh schnell heraus und dann macht es eine Menge Spaß!)
Manga bestehen aus vielen Bildern und Sprechblasen, wie man es ähnlich von deutschen Comics gewöhnt ist.
Doch wohingegen "Comic" bei uns gewöhnlich mit Kinder in Verbindung gebracht wird, ist das bei Manga nicht so.
Es gibt eine große Bandbreite, was das Alter und auch die Themen angeht und somit ist auch für jeden was dabei.
Manga erreichen mittlerweile eine immer größerer werdende Beliebtheit und wer sich dafür interessiert und noch nie welche gelesen hat, sollte es unbedingt mal versuchen, da es wirklich eine menge Spaß macht!


***~***~***~***~***

Den Manga, den ich euch heute vorstellen will, ist der 9. Band der Mangareihe "Ranma 1/2".

Text auf der Mangarückseite:

Statt einer kurzen Zusammenfassung wie es bei Manga üblich ist, sind auf den Bänden dieser Reihe die Cover aller 38 Bände abgedruckt.


***~***~***~***~***

Inhaltsangabe:

In der Schule hat Akane Kekse gebacken und freut sich darauf, Ranma welche kosten lassen zu können. Doch bevor es dazu kommt, stielt Kodachi Akanes Kekse und Ranma verfolgt sie. Als er draußen stolpert, fällt er genau auf Kodachi, die sogleich die Arme um ihn schlingt. In diesem Augenblick wird die Szene fotografiert und Kodachi hat nun ein Druckmittel in der Hand. Sie will es Akane zeigen, um sie eifersüchtig zu machen und Ranma versucht genau das zu verhindern. Er will die negative vernichten, doch das ist gar nicht so leicht.
Als wäre das nicht genug, taucht kurz darauf auch noch Ukyo auf, den Ranma noch von früher kennt. Ukyo will sich an Ranma rächen und fordert ihn zum Kampf heraus, doch Ranma weiß gar nicht wieso. Umso erstaunter ist er, als er entdeckt, das Ukyo in Wahrheit ein Mädchen ist...


***~***~***~***~***

Eigene Meinung:

Das erste, was einem auffällt, wenn man den Manga in die Hand nimmt ist, dass er für einen Manga falsch rum gebunden ist. Das heißt, er wird für uns ganz normal gelesen wie jeder andere Comic auch. Wieso das so ist, weiß ich leider nicht, finde ich aber etwas komisch.
Ansonsten sind die Zeichnungen schön und meist detailliert gestaltet und besonders die Kampfszenen kann ich nur immer bewundern. Die Charaktere schließt man schnell ins Herz und die Geschichte ist sehr witzig. In Ranmas Welt ist nichts normal, sondern es gibt viele komische Dinge zu sehen. Dadurch, dass er manchmal ein Mädchen ist, kommt es zu witzigen Verwechslungen und Versteckspielen. Zudem macht es Spaß zuzusehen, wie sich die Beziehung zwischen Akane und Ranma ganz langsam entwickelt. Am Anfang konnten sie sich so gar nicht ausstehen, aber mit der Zeit wird daraus Liebe.
Ich finde diese Mangareihe richtig unterhaltsam und lese die einzelnen Bände sehr gerne. Daher gibt es von mir 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.


***~***~***~***~***


Produktinformationen:

Titel: Ranma ½ Band 9 "Das blaue Band"
Mangareihe: Ranma 1/2
Autor: Rumiko Takahashi
Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: Ehapa Comic Collection - Egmont Manga & Anime
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-89885-215-9
Genre: Comedy
Altersempfehlung: keine vorhanden, allerdings wird die weibliche Ranma manchmal mit freiem Oberkörper gezeigt.
Preis: 5,00 Euro

Fazit: Empfehlenswert.