Kenshin - Nobuhiro Watsuki

Kenshin - Nobuhiro Watsuki Comic / Manga

Kurzbeschreibung:Genre: Manga // Unterkategorie: Comics

Neuester Testbericht: ... dem Namen Kenshin verbirgt sich eine packende Story, exzellent gezeichnete Bilder und Käpfe die einem das Blut gefrieren ... mehr

 ... lassen!! Der Hauptcharakter Rurouni Himura Shinta Kenshin (das ist der volle Namen des Helden) wird einem sehr schnell ans Herz wachsen, nicht allein durch seine mysteriöse Vergangenheit, auch duch seine Art zu kämpfen und zu leben. Kenshin sit ein MUSS für jeden Manga Fan oder auch für diejenigen die es werden wollen. Auch für jene die normal nichts mit Manga am Hut haben, sollten mal einen Blick riskieren ;-) ...mehr

Preisvergleich zu Kenshin - Nobuhiro Watsuki

 
Rurouni Kenshin

Action, romance, and historical intrigue help make Nobuhiro Watsuki's tale of a wandering swordsman set against the backdrop of the Meiji Restoration one of the most popular Shonen ...

Daten vom 23.04.2014 09:47*

Händlerinfo
Versand:
€ 0,00
9,95 €

buecher.de

Hier günstig kaufen

Kenshin - Nobuhiro Watsuki Testberichte

Testberichte zu Kenshin - Nobuhiro Watsuki

godans
Kenshin - Nobuhiro Watsuki: Kenshin ist einfach der beste Manga den man mal gelesen habe ... (98 Wörter)
von - geschrieben am 21.09.02, geändert am  21.09.02 (Wenig hilfreich, 23 Lesungen)
Bewertung:

Hinter dem Namen Kenshin verbirgt sich eine packende Story, exzellent gezeichnete Bilder und Käpfe die einem das Blut gefrieren lassen!! Der Hauptcharakter Rurouni Himura Shinta Kenshin (das ist der volle Namen des Helden) wird einem sehr schnell ans Herz wachsen, nicht allein durch seine mysteriöse Vergangenheit, auch duch seine Art zu kämpfen und zu leben. Kenshin sit ein MUSS für jeden Manga Fan oder auch für diejenigen die es werden wollen. Auch für jene die normal nichts mit Manga am Hut haben, sollten mal einen Blick riskieren ...

Mokona
Oho!! ^.^ (1359 Wörter)
von - geschrieben am 25.07.02, geändert am  25.07.02 (Sehr hilfreich, 142 Lesungen)
Bewertung:

Nachdem ich sehr viel Gutes über Nobuhiro Watsukis (Debüt mit „Die Mondsichel über dem Schlachtfeld“) Kenshin gehört hatte, kaufte ich mir die ersten paar Bände....man will ja nichts verpassen...*g* Ich wurde nicht enttäuscht.... Die Story: Wir befinden uns im Tokio des Jahres 1879. Ein Vagabund kommt in die Stadt und rettet die junge Besitzerin des Kamiya-Schwertkampf-Dojos, Kaoru Kamiya, vor dem Angriff des Battosai Himura, des gefürchtetsten und stärksten Attentäter der Patrioten, die die Restauration und somit die neue Ära, die Meiji-Zeit eingeleitet hatten. Dieser Battosai stellt sich jedoch bald als falsch heraus...denn Kenshin, ...

Alita007
Kenshin - Nobuhiro Watsuki: Kenshin, oder Battosai Himura, der legendäre Attentäter (269 Wörter)
von - geschrieben am 07.05.02, geändert am  07.05.02 (Hilfreich, 53 Lesungen)
Bewertung:

Was ist zu Kenshin zu sagen? Es ist ein lustiger Samurai-Manga, der natürlich auch ernstere Pasagen beherbergt. Worum geht's denn da überhaupt?? ^.^: Tokio, 1878. Der Schwertkämpfer Kenshin Himura hat nach Jahren der Wanderschaft endlich wieder so etwas wie eine Heimat gefunden. Die schicksalhafte Begegnung mit der jungen Kaoru Kamiya führte dazu, dass er sein Vagabundenleben aufgab und als Gast in ihren Dojo zog. Schnell findet Kenshin noch weitere Freunde, eine kleine verschworene Gemeinschaft entsteht, mit der er etliche Abenteuer zu bestehen hat. Nur diese kleine Gruppe von Freunden kennt seine wahre Identität: Kenshin ist der legendäre ...