Limelight

Limelight Club international

Neuester Testbericht: ... ein Erlebnis ist, diese dunklen Ecken der Kirche zu entdecken. Die Preise des Limelight (Eintritt 25 USD) sind New York typisch, wobei ein Bier für ca. 5 Dollar zu den eher billigeren N.Y. Preisen gehört. Das Publikum ist von schrill bis normal, wobei aber klar Touries überwiegen, was aber nicht stören muß. Man sollte sich zuvor aber im Internet oder über die Flyer informieren, was den so gespielt wird. Ich bin schon einmal aus Versehen mitten in einer Gay und Lesbian Party im Limelight gelandet, was sicherlich erlebnisreich war, aber sich zwischen schwitzenden nackten Männeroberkörpern durchzudränglen war dann doch nicht so das, was ich m... mehr

Testberichte zu Limelight

djellwood
Limelight: Party unter dem Silberengel (356 Wörter)
von - geschrieben am 27.11.00, geändert am  27.11.00 (Sehr hilfreich, 380 Lesungen)
Bewertung:

Das Limelight in New York liegt auf der 6th Avenue Hausnr. 660 und ist einfach mit der Subway NRF oder 1und9 Station 23rd Street zu erreichen. Es ist die berühmte Kirche, die in eine Disco umfunktioniert wurde, was einzigartig ist und wahrscheinlich nur in New York denkbar ist. Der große Dancefloor ist das Hauptschiff der Kirche, in dem meistends Techno gespielt wird. Das kann von Drum n' Bass bis House reichen und die Qualität ist wechselnd, je nach DJ. In einem Seitenraum (The Chapel), die Kapelle genannt wird meistens House Hip Hop gespielt und ist auch meistens aufgrund der kleinen Fläche überfüllt. Es führen viele verwundene Gänge auf Emporen und kleineren ...

hafenrichter
Limelight die Kirchendisco (111 Wörter)
von - geschrieben am 14.08.00, geändert am  14.08.00 (Sehr hilfreich, 246 Lesungen)
Bewertung:

Das Limelight war einer der Hot Spots Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre ehe es wegen zuvielen Drogen geschlossen wurde. 1998/9 wurde das Limelight wieder eröffnet. Ich finde die Location einer Kirche für eine Disco sensationell, in Deutschland wäre das undenkbar. Ich finde man sollte es mal gesehen haben, aber man muß auch nicht immer hingehen, da dies kein szeniger club ist sondern auch deutlich mehr tuoris dort verkehren. die musik ist unterschiedlich, da es mehrere tanzflächen gibt in der haupt area wird normalerweise house gespielt, aber auf flyer achten, dann ist man gut informiert. ab und zu legen hier auch mal star dj´s ...