Amigo - Privacy 2
Privacy - Eine perverse Sau gibts immer - Amigo - Privacy 2 Brettspiel / Gesellschaftsspiel

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: Amigo Brettspiele

Neuester Testbericht: ... den gewissen Spaßfaktor zu entlocken, sollte klar sein, das man auch immer ehrlich antworten sollte. Die Antworten sind streng geheim, ... mehr

Privacy - Eine perverse Sau gibts immer
Amigo - Privacy 2

anni_on_the_drum

Name des Mitglieds: anni_on_the_drum

Produkt:

Amigo - Privacy 2

Datum: 13.01.09

Bewertung:

Vorteile: Spaß garantiert! Das Spiel für den etwas anderen Abend!

Nachteile: irgendwann kennt man die Fragen :)

*** Kurze Einleitung ***

Eine Freundin bekam es zum Geburtstag und seit dem ist Privacy 2 der ständige Begleiter bei abendlichen Zusammentreffen von Freunden.
Es ist der absolute Kracher - allerdings nichts für empfindliche Gemüter.
Man sollte sich gut kennen und den Mitspielern vertrauen.
Und dann ist es ein Heiden Spaß!


*** Allgemeine Informationen ***

Das Brettspiel ist von Amigo,
heißt Privacy 2,
die Altersempfehlung liegt bei 16-116 Jahren,
Maße des Spielbretts: 29,5 x 29,5 x 7 cm,
erschienen ist es im Herbst 2008 (also noch brandneu!),
Inhalt sind Spielbrett, orange und schwarze Holzwürfelchen, ein schwarzer Stoffbeutel, Fragekarten, Schutzpappen, Drehscheiben und Anleitung
Es ist für 5-12 Spieler gedacht,
dauert etwa 45 Minuten und kostet etwa 35 Euro.



*** Beitrag auf der Herstellerseite ***

Hätten Sie gedacht, dass fünf Ihrer Mitspieler jemandem schon die Füße geküsst haben, drei Intimschmuck tragen und alle schon mal jemandem ins Essen gespuckt haben?! Egal was es ist, bei Privacy 2 kommt es ans Licht!
Aber keine Sorge, sämtliche Antworten werden geheim gegeben - und was geheim ist, bleibt auch geheim. Eines ist sicher: Sie werden aus dem Staunen kaum noch rauskommen!

Achtung: Privacy 2 ist kein Familienspiel. Sie sollten es nur in geselliger Partylaune bei Freunden oder guten Bekannten auf den Tisch bringen.



*** Spielanleitung ***
Im Wesentlichen geht es darum, Fragen geheim zu beantworten und zu schätzen, was die anderen antworten werden.
Dabei ist das Spiel nicht immer (eigentlich ziemlich oft) nicht jugendfrei und es kann sehr lustig werden.

Jeder Mitspieler hat eine Schutzpappe, die er vor sich aufstellt, dahinter liegen orange und schwarze Holzwürfelchen, die Orangen stehen für Ja, die Schwarzen für Nein.

Einer beginnt, zieht eine der Karten und liest eine der darauf befindlichen Fragen vor. Alle Fragen lassen sich mit JA oder NEIN beantworten. Jeder Mitspieler beantwortet die Frage nun ehrlich und so, dass die anderen es nicht sehen, indem er einen orangen (ja) oder scharzen (nein) Stein in den Stoffbeutel tut.

Nun schätzt jeder, wie viele Mitspieler diese Frage nun mit Ja beantwortet haben. Daraufhin wird das Säckchen ausgeleert und diejenigen, die am nächsten am Ergebnis sind, dürfen auf dem Spielfeld vorrücken. Das Vorlesen geht dann reihum und Spaß ist garantiert.
Ziel des Spiels ist, als erster das Ziel zu erreichen.



*** Eigene Meinung ***
Es gibt pikante, aber auch weniger pikante Fragen, am lustigsten sind natürlich die persönlichen, über die man sonst eher nicht spricht.
Jede Menge Diskussionen sind vorprogrammiert und ständig juckt einen die Frage: Wer hat Ja gesagt? Das kann ganz schön quälend sein :D
Natürlich sollte man sich wirklich sicher sein, dass die Antworten in der Gruppe bleiben, sonst könnte es zu Missverständnissen kommen.

Privacy 2 läuft frei unter dem Motto: Eine perverse Sau gibt's immer!

Fazit: Für alle über 16: Man muss es probiert haben!