Isotone Kochsalz 0.9% GLAS Infusionslösung 10 x 100 ML
Isotone Kochsalz 0.9% GLAS - Infusionslösung - 10 X 100ml (Bronchitis ) - Isotone Kochsalz 0.9% GLAS Infusionslösung 10 x 100 ML Blutverlust

Produkttyp: Deltasel. Medikamente bei Blutverlust

Neuester Testbericht: ... der Verpackung Abbildung wie man dieses Medikament anwendet. In Kurzform Beschreibung über dieses Medikament. Darreichungsform: Injektion... mehr

Isotone Kochsalz 0.9% GLAS - Infusionslösung - 10 X 100ml (Bronchitis )
Isotone Kochsalz 0.9% GLAS Infusionslösung 10 x 100 ML

Jessicamaus

Name des Mitglieds: Jessicamaus

Produkt:

Isotone Kochsalz 0.9% GLAS Infusionslösung 10 x 100 ML

Datum: 28.11.08

Bewertung:

Vorteile: Hilft sehr rasch

Nachteile: Keine

Isotone Kochsalz 0.9% GLAS - Infusionslösung - 10 X
100ml

Hersteller:
B.Braun
Melsungen AG
Carl-Braun-Str.1
34209 Melsungen
Telefon 05661 / 71-0
Telefax 05661 / 71-4567


Anwendungsgebiet : schwere Bronchitis

Immer darauf achten Steril und frei von Bakterien.

Zusammensetzung des Medikamentes:

bei 100ml Injektionslösung
Natriumchlorid 0,9g
Wasser für Injektionszwecke
Theoretische Osmolarität 308 mOsm/ l
Der Begriff Osmolarität
Die Osmolarität gibt die Anzahl der osmotisch
aktiven Teilchen pro Liter Lösung

Titrationsacidität 0,3mmol/ l
Als Titrationsacidität bezeichnet man die Menge an Base,
die notwendig ist,um 1000 ml einer sauren Lösung auf den
pH-Wert des Bluts, also pH 7,4 zu bringen.
ph Wert 4,5 - 7,0
Elektrolyte mmol/ l
Natrium 154
Chlorid 154
Apothekenpflichtig:
PZN : 9511711
Zul.Nr: 6697366.00.00

Verpackung:
Eine Faltschachtel in den Maßen 9 x12 ( H X B )
Hintergrund weiß, obere Kante ein Grüner Streifen
in diesen ist in weißen Schriftzug ...B.Braun zu sehen.
In der Mitte der Faltschachtel von der Höhe her gesehn ein blauer Streifen.
Darunter befindet sich eine abgebildete Ampulle.
Desweiteren ersieht man auf der selben Höhe
PZN Nummer und Haltbarkeitsdatum.

Hintere Seite der Verpackung Abbildung wie man dieses
Medikament anwendet.
In Kurzform Beschreibung über dieses Medikament.
Darreichungsform:
Injektionslösung
in den Behältnissen zu
2ml,5ml,10ml,20ml, 50ml,und zu 100ml

Indikationsgruppe:
Trägerlösung ......darunter versteht man folgendes

Als Trägerlösung bezeichnet man eine Lösung,
in der ein Wirkstoff gelöst wird.
um ihn besser applizieren zu können.

Gegenanzeigen:
Isotone Kochsalz 0.9% 10 X 100ml nur mit Vorsicht
angewendet werden.
bei erhöhtem Natriumspiegel
bei erhöhtem Chloridspiegel

Nebenwirkungen :
Sind bei sachgemäßer Anwendung nicht zu erwarten.
Sollten jedoch welche festgestellt werden,wie bei
jeden anderen Medikament, Arzt oder Apotheker
darüber informieren.

Haltbarkeit:
Wie üblich nach Ablauf des Datums nicht mehr
verwenden.
Nur zu verwenden wenn Behältniss unverletzt
und die Lösung klar ist.
Angebrochene Lösungen müssen sofort
verbraucht werden.

Anwendungsfehler:
Dadurch kann es zu erhöhtem Natrium - und
Chloridspiegel im Blut führen.
Überwässerung und erhöhten Säuregehalt
des Blutes führen.

Die Therapie besteht in Unterbrechung der Zufuhr
Gabe von Arzneimitteln die die Flüssigkeitsausscheidung
über die Nieren steigern unter ständiger Kontrolle.
Korrektur der Störungrn des Flüssigkeits -
und Elektrolythaushaltes, evtl. Senkung des erhöhten
Säuregehaltes des Blutes.
Nun zu den Erfahrungen des Medikamentes:

Mein kleiner Enkelsohn 6 Monate hatte sich eine
Erkältung zugezogen und ich hörte so ein
komisches Geräusch beim Husten.
Darauf sagte ich zu meiner Tochter, trotz das er schon
in Behandlung war, lass uns nochmal den Kinderarzt
aufsuchen.

"" Gesagt & Getan "

da stellte man fest das es doch schlimmer sei als
erst vermutet, schwere Bronchitis...oh je.
Die Ärztin erklärte uns das der kleine Bub
inhallieren muß.Sie gab uns Anleitung wie und wie oft.
Natürlich gefiel das den süssen Bub erst einmal garnicht.
Er bekam es mit der Angst zu tun, als wir ihn die Maske
auf seinen kleinen süssen Mund setzten.
Er weihnte sehr...Oma versuchte ihn zu beruhigen
was dann auch klappte nach kurzer Zeit.
Dies mußten wir 7 Tage anwenden....und siehe da
den kleinen süßen Spatz geht es wieder richtig gut.
Nach und nach bemerkte man wie sich der
ganze Schleim löste.



Das Inhaliergerät bekamen wir in der Apotheke.
Dieses besitzt einen Vernebler mit Ventiltechnik.
ich Öffnete eine Ampulle, indem ich bis zur Markierung
das obere Teil abknicke, dann entnehme ich die
kleine Spritze.,..sieht eher aus wie ein kleines Spielzeug.
Material der Spritze Plastik durchsichtig und das Teil
womit ich die Lösung aufziehe ist in einen grünen Farbton
gehalten.
Nun ziehe ich die vorgegebene Menge auf, öffne das
Ventil von den Vernebler spritze es hinein,
und verschliesse den Vernebler wieder.
Dann setzt man die Maske welche angebracht ist
auf den Mund, der Schlauch andem diese befestigt ist
ist sehr gut lenkbar.
Dann bediene ich den Knopf von diesen Inhaliergerät
und man kann sehen wie die Lösung in Dämpfen
über die Maske herrauskommt.

Fazit; 5***** von 5*****
Kann dieses Medikament nur weiter empfehlen.

Hoffe kann euch damit etwas Betreff des Medikamentes
weiterhelfen!!!

So liebe Leser viel Spaß beim Lesen und Bewerten
L.G jessicamaus

Fazit: Weiterempfehlung

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com