Tensoval Comfort
Tensoval Comfort - ein Gerät, das sein Geld wert ist - Tensoval Comfort Blutdruckmessgerät

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: Hartmann Blutdruckmessgeräte

Neuester Testbericht: ... die Meßergebnise auch nicht. Ich ließ mich von meinem Hausarzt und vom ortsansäßig Apotheker beraten. Meine Wahl war dieses Gerät, welche m... mehr

Tensoval Comfort - ein Gerät, das sein Geld wert ist
Tensoval Comfort

xsara50

Name des Mitglieds: xsara50

Produkt:

Tensoval Comfort

Datum: 21.03.09, geändert am 27.08.13 (524 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: leichte Handhabung und genaue Meßwerte

Nachteile: keine

Liebe Leser,



heute möchte ich einen Testbericht über mein Blutdruckgerät "Tensoval comfort" der Firma Hartmann schreiben. Da ich einen unregelmäßigen Blutdruck habe, fand ich es sehr wichtig, ihn ab und zu zu kontrollieren.

Ich hatte vorher ein Meßgerät mit Handmanschette der Firma Braun. Leider war ich damit nicht zufrieden, weil die Meßwerte doch sehr daneben lagen.
Deshalb habe ich mir auf Rat meiner Hausärztin das Meßgerät Tensoval Comfort gekauft, die dieses Gerät selbst in ihrer Praxis benutzt.


Das Meßgerät hat eine Oberarmmanschette, die es in zwei verschiedenen Größen gibt. Ich habe die etwas größere Manschette, die für einen Oberarmumfang von 32 - 42cm benutzt werden kann. Die Normalmanschette ist für Oberarmumfänge zwischen 22 und 32 cm geeignet.Die Manschette läßt sich gut allein anlegen.


Das Gerät wird durch 4 x 1,5V AA/LR06 Batterien oder einem Netzgerät betrieben.
Das Gerät selbst hat ein großes LCD-Display, welches selbst ich bei starker Sehschwäche gut erkennen kann. Es gibt die Start/Stop-Taste und zwei Memory-Tasten, damit zwei Personen ihre Blutdruckwerte speichern können.


Wie funktioniert nun dieses Gerät?
***************************
Man legt die Oberarmmanschette an und drückt auf die Start/Stop-Taste. Die Displaysegmente erscheinen und das automatische Aufpumpen auf ca. 180mmHg beginnt. Wenn dieser Wert nicht ausreicht, pumpt das Gerät bis zum geeigneten Druckwert nach. Während der Druck aus der Manschette entweicht, werden das Herzsymbol und der fallende Manschettendruck angezeigt. Ein Signalton zeigt das Ende der Messung an und im Display erscheinen der systolische und diastolische Blutdruckwert, sowie darunter der Pulswert.

Oberhalb der Meßwerte erscheint die Uhrzeit und links M1 oder M2. M1 steht für die 1.Person, M2 für die 2. Person. Haben sie durch Drücken der Memory-Taste den Wert gespeichert, drücken Sie die Start/Stop-Taste, um das Gerät auszuschalten.

Das Gerät hat eine Garantie von 3 Jahren.

Dem Gerät liegt eine ausführliche Beschreibung bei und eine Tasche für das Gerät ist ebenfalls dabei.


Ich bin mit diesem Blutdruckmeßgerät sehr zufrieden und kann es nur jedem empfehlen. Ich besitze es jetzt 2 Jahre und es funktioniert noch einwandfrei.

Ich habe damals 55EUR bezahlt und ich glaube, es ist auch nicht teurer geworden.



Vielen Dank fürs Lesen und Bewerten
Eure xsara50

Fazit: für mich immer wieder dieses Gerät

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com