Zeitsoldat / Bundeswehr
Zeitsoldat / Bundeswehr im Testbericht

Testberichte zu Zeitsoldat / Bundeswehr

rheinfischer
Zeitsoldat / Bundeswehr: Bundeswehr über 4 Jahrzehnte mein Arbeitgeber. (2483 Wörter)
von - geschrieben am 28.01.13 (Sehr hilfreich, 1195 Lesungen)
Bewertung:

Liebe Leserinnen und Leser! *-* Traumberuf gibt es das überhaupt? *-* Nach nunmehr 49 Jahre Arbeitsleben darf ich sagen: In vielen Lebensabschnitten hat man Berufsträume, die sich nie verwirklichen, aber hier mal ein Querschnitt meiner Träume während meiner 64 Lebensjahre in richtiger ...

Nochmaaal
Bundeswehr - Zeitsoldat - Offizierlaufbahn (1376 Wörter)
von - geschrieben am 05.01.13 (Sehr hilfreich, 1206 Lesungen)
Bewertung:

Da die letzten Erfahrungsberichte schon sehr veraltet sind, schreibe ich hier einen Erfahrungsbericht über meine Zeit in der Bundeswehr als Zeitsoldat, meine Sicht auf die Bundeswehr und zum Abschluss ein Fazit, für alle, die eventuell mit dem Gedanken spielen zur Bundeswehr zu gehen. "Ich wollte schon immer zur Bundeswehr", auch ...

Datenbock
Zeitsoldat / Bundeswehr: Bundeswehr Erfahrungsbericht als Zeitsoldat nach 8 Jahren (2717 Wörter)
von - geschrieben am 18.02.09 (Sehr hilfreich, 11105 Lesungen)
Bewertung:

Vorab zu meinem Bericht: Insgesamt ist mein Bericht 7 Kapitel und etwa 300 Seiten lang, deshalb habe ich mich dazu entschlossen, nur einen Teil davon hier online zu stellen. Ich hoffe der Leser entschuldigt dies an dieser Stelle. Den kompletten Bericht kann man unter http://www.zeitsoldat.net lesen. Wie alles begann Alles begann im ...

Kami+Katze
prämierter PremiumberichtBUND - Das Denken übernehmen andere in Director's Cut Versio ... (2997 Wörter)
von - geschrieben am 12.06.08 (Sehr hilfreich, 2655 Lesungen)
Bewertung:

Dieser Bericht ist ein reiner Erfahrungsbericht und beruht auf die Wahrheit, über meine recht kurze Zeit bei dem größten deutschen Schützenverein. Mitunter das ganze Vorgeplänkel wie Musterung usw. Das erste Schreiben vom Bund bekam ich schon als ich noch die letzte Klasse der Realschule besuchte, ob die Adresse stimmt was ich ...

Geverae
Zeitsoldat / Bundeswehr: Erläuterung zum Studienbeginn an der Unibw München (938 Wörter)
von - geschrieben am 24.09.05 (Sehr hilfreich, 5952 Lesungen)
Bewertung:

Ich schreibe indirekt über die Karriere bei der bundeswehr und zwar beschreibe ich jungen Offizieranwärtern und Offizieren wie das Leben an der Universität der Bundeswehr in München beginnt. 1. Die Uni und die Studierenden Seit 1973 gibt es die Universität der Bundeswehr in München. Seit 2 Jahren studiert hier auch der ...

Lu+Wang
Beim Bund mit Lu Wang (1397 Wörter)
von - geschrieben am 24.11.03, geändert am  14.11.09 (Sehr hilfreich, 11456 Lesungen)
Bewertung:

Schon bevor ich begann, als Beamter der Bundeswehr demütig meinen Dienst für Volk und Vaterland zu verrichten gehörte ich dem "Verein" Bundeswehr an, nur dass mein Status ein anderer war. Ich trug grün und diente (ebenso demütig wie jetzt als Beamter) als SOLDAT AUF ZEIT. So nutze ich nun die Gelegenheit, dieses Berufsbild hier ...

Kritiker_1982
Zeitsoldat / Bundeswehr: Ist die AGA wirklich so schlimm??? (1204 Wörter)
von - geschrieben am 17.10.03, geändert am  17.10.03 (Sehr hilfreich, 15918 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe meinen Wehrdienst am 1.7.03 begonnen, und habe natürlich vorher von vielen Bekannten gehört wie schlimm die ersten 3 Monate sind (lustigerweise waren die meisten Zivildienstleistende). Naja, ich bin ganz gerne einer der sich neuen Herrausforderungen stellt und unbekannte sachen ausprobiert also fuhr ich am 1.7.03 nach Munster um dort ...

Harrogat
Bundeswehrerfahrungen (130 Wörter)
von - geschrieben am 01.12.02, geändert am  01.12.02 (Wenig hilfreich, 1419 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin selber zur Zeit Saz. Darum möchte ich meine Erfahrungen zum Thema Bundeswehr - ja/nein bekanntgeben. Ich habe zuerst die zivil anerkannte Aus- und Weiterbildung (ZAW) bei der Marine gemacht und war auch mit den vorherschenden Bedingungen in der Grundausbildung, in der ZAW und im Uffzlehrgang soweit zufrieden. Es gab zwar nicht all zuviel ...

YetiChris
Zeitsoldat / Bundeswehr: (k)eine Frage der Überzeugung (1823 Wörter)
von - geschrieben am 12.10.02, geändert am  12.10.02 (Sehr hilfreich, 9321 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin 26 und befinde mich zur Zeit in der Ausbildung zum Schreiner. Vielleicht interessiert es euch, was ich vor dieser handwerklichen Ausbildung getrieben habe. Nun, nach dem Abitur leistete ich zunächst meinen Grundwehrdienst bei der Fallschirmjägertruppe der Bundeswehr ab, verlängerte diese sogar auf 22 Monate, weil ich der Meinung war, eine ...

Kuffelente
Der Weg zur Eignungsfeststellung (1024 Wörter)
von - geschrieben am 21.09.02, geändert am  23.09.02 (Sehr hilfreich, 10056 Lesungen)
Bewertung:

Da ich öfter im Internet viele Fragen höre, wie man denn nun zur Bundeswehr kommt, schreibe ich das einfach mal hier auf. für jeden, den dass interessiert. Also, du hast folgende Möglichkeiten: Erstens kannst du natürlich sofort zu "deinem" Wehrdienstberater in der Nähe gehen und dich beraten lassen, was es denn so ...

Featureman
Zeitsoldat / Bundeswehr: OPZ + Neues Denken für neue Zeiten (3420 Wörter)
von - geschrieben am 10.06.02, geändert am  03.12.02 (Sehr hilfreich, 11536 Lesungen)
Bewertung:

Mein Profil: Bin heute 30 Jahre alt und wollte mich selbst mal als SAZ12 verpflichten (1996). Leider machten mir mein damaliger Gesundheitszustand bzw. anschließend mein Alter einen Strich durch die Rechnung. Obwohl ich praktisch kurz vor dem Ziel war (OPZ, Einstellungszusage etc.), hatte ich es aufgrund unglücklicher Umstände nicht mehr ...

Kanopf
Wehrdienst für Frauen? Lieber nicht! (270 Wörter)
von - geschrieben am 14.01.02, geändert am  14.01.02 (Hilfreich, 2757 Lesungen)
Bewertung:

Ich war selbst bei der Bundeswehr und weiss wovon ich rede, wenn ich behaupte, dass Frauen nur bedingt in die Bundeswehr passen. Ich glaube, viele junge Frauen sind sich der Belastungen, denen sie sich stellen gar nicht bewusst. Ich rede hierbei weniger von den physischen als von den psychischen! Ich war bei der Luftwaffe, wo in der Regel meistens ...

HGButte
Kurzbewertung zu Zeitsoldat / Bundeswehr
von - geschrieben am 13.11.01, geändert am  13.11.01
Bewertung:

nix für Leute, die einen eigenen Kopf haben - Vorteile: guter Verdienst, sicherer Job - Nachteile: hoher Zeitaufwand, wenig Mitwirkungsmöglichkeiten

squarerigger
Kann man diesen Beruf überhaupt noch empfehlen? (909 Wörter)
von - geschrieben am 22.10.01, geändert am  22.10.01 (Sehr hilfreich, 2829 Lesungen)
Bewertung:

Viel hat sich in den letzten Jahren bei der Bundeswehr geändern - bis zum Ende des Kalten Krieges hockten die Soldaten in ihren Kasernen und warteten darauf, daß der böse Feind aus dem Osten kommt. Wie wir alle wissen, ist diese Gefahr aufgrund der weltpolitische Entwicklung nicht mehr gegeben, und das ist auch gut so. Dann kamen die ...

Kiska7
Zeitsoldat / Bundeswehr: Die Bundeswehr und ihre Tücken (906 Wörter)
von - geschrieben am 17.10.01, geändert am  17.10.01 (Sehr hilfreich, 4307 Lesungen)
Bewertung:

Dieses mal möchte ich einen Bericht veröffentlichen den mein Freund Daniel geschrieben hat. Er ist seit über einem Jahr bei der Bundeswehr und es war nicht immer einfach. Für mich und auch für ihn. ¤__________ MEINE ERFAHRUNGEN __________¤ Ich bin als Fallschirmspringer bei der Bundeswehr in Regensburg. Mein Status ist W ...

simbasreich
Zeitsoldat bei der Bundeswehr!..was tut man denn dort? (1428 Wörter)
von - geschrieben am 06.08.01, geändert am  06.08.01 (Sehr hilfreich, 7915 Lesungen)
Bewertung:

Hallo liebe Leser … Lange habe ich mich dagegen gesträubt etwas über meinen Beruf hier zu veröffentlichen . Nun, nachdem ich aber meine vier Jahre bei der Bundeswehr fast schon rum habe ( noch 2 Monate) denke ich, dass ich nun schon etwas an Wissen verfüge, um euch diesen Beruf etwas vorzustellen . Nun erst mal sollte man ...

oenderman
Zeitsoldat / Bundeswehr: Frauen an die Waffe?? (542 Wörter)
von - geschrieben am 10.07.01, geändert am  10.07.01 (Sehr hilfreich, 1332 Lesungen)
Bewertung:

Heute schreibe ich euch mal was zum Thema Frauen an die Waffen!!! Seit Montag den 02.012001 werden auch Frauen zu Truppenoffizieren Ausgebildet. Insgesamt sind 227 Offiziersanwärterinnen in Kasernen von Heer, Luftwaffe und Marine eingerückt, damit ist die vom Europäischen Gerichtshof verlangte Gleichberechtigung von Männern und ...

cocha
Warum nicht auch für Frauen? (299 Wörter)
von - geschrieben am 08.07.01, geändert am  08.07.01 (Hilfreich, 1430 Lesungen)
Bewertung:

Selbstverständlich ist es richtig, daß neuerdings, auch Frauen in die Bundeswehr und in den Dienst an der Waffe aufgenommen werden. Allerdings hat auch dies seine Vor- und Nachteile. Die Vorteile sind klar: Es dient der fortschreitenden Gleichberechtigung von Mann und Frau, daß die Frauen alle Berufe ausüben dürfen, die auch ...

OpelSpeedster
Zeitsoldat / Bundeswehr: Die Deutsche Militärpolizei ! (1363 Wörter)
von - geschrieben am 02.07.01, geändert am  03.08.04 (Sehr hilfreich, 7902 Lesungen)
Bewertung:

*Vorwort* Die Feldjäger sind eine Truppe beim Heer. Die Feldjägereinheit ist die Deutsche Militärpolizei und die Truppe die im Inland und Ausland für Ordnung unter den Soldaten sorgen muß. Ich habe selbst einige Zeit als Feldjäger gedient und es war eine anstrengende und erlebnisreiche Zeit. Der Zusammenhalt und das Teamorientierte ...

silverangel78
Bundeswehr als Zeitsoldat im Marine Sanitätsdienst (456 Wörter)
von - geschrieben am 01.07.01, geändert am  01.07.01 (Sehr hilfreich, 1728 Lesungen)
Bewertung:

Ich bin am 1.1.98 zum Bund gekommen, oder besser gesagt, ich wurde einberufen zum Grundwehrdienst. Ich hatte Glück, dass ich in den Sanitätsdienst gekommen bin, weil ich im zivilen Leben auch schon "medizinische" Erfahrungen gemacht habe (Altenpfleger...) Dennoch hatte auch ich ziemliche Zweifel oder auch Ängste vor das, was mich ...

Ergebnis1 - 20von 35
Berichten zu Zeitsoldat / Bundeswehr
  • Seite:
  • 1
  • 2