Testkäufer/in
Mystery-Shopping, - Testkäufer/in Beruf / Tätigkeit

Neuester Testbericht: ... schnell wieder weg! Egal, einmal kurz darübergeschaut, nichts gefunden und dann weiter in die Scooterabteilung (für meine Tochter mal sch... mehr

Mystery-Shopping,
Testkäufer/in

Christa+Schubert

Autor-Name: Christa Schubert

Produkt:

Testkäufer/in

Datum: 27.01.16

Bewertung:

Vorteile: Möglicherweise interessante Tätigkeit

Nachteile: Schwarze Schaft wie CONCERTARE und MOVIMENTI, die ihre Tester nur ausnutzen.

Nicht alle Companies scheinen die Arbeit der Tester angemessen zu schätzen. Was Heinz-Hellmuth berichtete, kann ich in Bezug auf Movimenti und Concertare nur bestätigen:
"CONCERTARE, eine der vor allem Computergesteuerten TESTanbieter, sucht ständig neue TEST-Käufer, denn lange hält es kaum einer bei dieser Organisation aus, die sich vor allem durch ein unflexibles Auswertungs-system, einr mehr als lausige Bezahlung und vor allem durch sehr schleppende Zahlungsmoral auszeichnet, wenn es darum geht, die TESTkäufer für ihre nicht immer einfache Arbeit, endlich, endlich zu bezahlen. "
Bei diesen Firmen muss vor allem davor gewarnt werden, finanziell in Vorleistung zu gehen.
Es gibt aber auch positive Beispiele wie Mysterypanel.

+ Wenn man Glück hat interessante Tätigkeit, wobei die Vergütung generell nicht besonders ist
- Schwarze Schaft wie CONCERTARE und MOVIMENTI, die ihre Tester nur ausnutzen, kein zuverlässig kalkulierbares Einkommen

Da das alles nicht vorhersehbar ist, wenn man beginnt, heißt es googeln und Vorsicht beim ersten Auftrag.

Fazit: Da das alles nicht vorhersehbar ist, wenn man beginnt, heißt es googeln und Vorsicht beim ersten Auf