Beruf / Tätigkeit > Branche Medien / Design / Fotografie / künstl. Berufe / Papier - 41 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Beruf / Tätigkeit"

Fotograf Fotograf/in: ... nun 10 jähriger Tätigkeit als Fotograf, nach der Ausbildung sofort selbstständig gemacht, denn angestellt gibt es kaum Jobs mit denen man alt werden möchte, außer noch als Assistent, was wiederum eher als Ergänzung oder Vorbereitung zur eigenen Selbstständigkeit für die Anfangszeit zweckdienlich ist , um in der Szene Kontakte zu knüpfen, kann ich keine Empfehlung für die Ergreifung dieses Berufes geben. Die Ch...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Die Unbeständigkeit des Seins von Fotograf

Beruf / Tätigkeit

Beruf / Tätigkeit - Mediengestalter/in Digital- u. Printmedien
7 Testberichte
Beruf / Tätigkeit / Fachrichtungen: Medienberatung, Medienoperating, Medientechnik
Mediengestalter/in Bild u. Ton
6 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Fotograf/in
5 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Gestaltungstechnische/r Assistent in
1 Testbericht
Beruf / Tätigkeit / Schulische Ausbildung im Arbeitsbereich eines Grafik-Designers
Beruf / Tätigkeit - Schauwerbegestalter/in
2 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Fachkraft Veranstaltungstechnik
2 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Buchbinder/in
1 Testbericht
Beruf / Tätigkeit /
Aufnahmeleiter
1 Testbericht
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Werbetexter/in
1 Testbericht
Beruf / Tätigkeit /
Event-Manager
1 Testbericht
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit Empfehlungen 1 2 3 4 vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 41

"Beruf / Tätigkeit" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

Karanja Computeranimator
... bin gerade mit meinem Computeranimationsstudium fertig geworden, wobei ich leider nicht alles gelernt habe was man bei Computeranimation alles so machen kann. Ich möchte euch hier aber dennoch einen kleinen Überblick geben, was man so als Computeranimator macht und bei welchen Grafikabteilungen ich arbeiten könnte. Wie man an dem Namen schon erkennt beschäftigt man sich hauptsächlich mit Animation, das heißt mit bewegten Bildern. Ich denke jeder hat schon einmal einen Animationsfilm gesehen (z. B. Ice Age, Merida etc.). Bereich 1: Animation Es gibt mehrere Arten der Animation. Es gibt die 2D Zeichentrickanimation die wir alle von WaltDisney Filmen her kennen. ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Da laufen die Bilder von Karanja

claudi1234 Fotomedienlaborant/in
... bin kein ausgebildeter Fotomedienlaborant, aber ich mache gerade die ausbildung hierzu. der fotomedienlaborant ist unheimlich vielseitig. der beruf umfasst sowohl, alles was mit bildaufbereitung zutun hat (bilder nachbearbeiten, filme entwickeln, bilder auf fotopapier bringen,bilder rahmen, kaschieren, bilder gestalten) als auch tatsächlich mediengestaltung. das "laborant" könnte man inzwischen fast weglassen, denn letzten endes könnte man den beruf als fotomediengestalter bezeichnen. denn die analoge fotografie ist so gut wie ausgestorben. im betrieb lernt man die analogen prozess eigentlich garnicht mehr und in der schule, wird das thema gestreift. der ber...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Ausbildung des/zum Fotomedienlaborant! von claudi1234

khed Fotograf/in
... habe selbst mehrere Jahre als Industrie- und Werbefotograf in Deutschland und Europa gearbeitet. Angestellt und Freiberuflich. Dies ist die Essenz meiner Erfahrungen: Jedem der mich fragt ob der Beruf des Fotografen eine Empfehlung wert sei, sage ich immer folgendes: 1. Fotografieren kann man lernen - das Gefühl für ein gutes Bild muß man aber mitbringen! 2. Wer wirklich Geld verdienen will muss sich entweder dem beinharten Wettbewerb stellen (Talent vorausgesetzt) oder als Angestellter oder Freelancer schuften bis zum geht nicht mehr! 3. Leidenschaft für den Beruf mitbringen und sich über die Nachteile meist ungeregelter Arbeitszeiten bei gleichzeitig schlechter...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Für Workaholics mit Leidenschaft! von khed