Beruf / Tätigkeit > Branche Kaufmännischer Bereich / Verwaltung - 83 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Beruf / Tätigkeit"

MaxK Steuerfachangestellte/r: ... meiner Person. Mein Name ist Max K... . Ich habe im Zeitraum November 2009 - Juli 2012 meine Ausbildung zum Steuerfachangestellten in einer kleinen Kanzlei ca. 15 Kilometer südlich von Heidelberg in einem Familienbetrieb in W... absolviert und erfolgreicht mit 3,2 abgeschlossen (für mich erfolgreich weil ich überhaupt nicht für die Prüfungen gelernt habe, was ja dann ein recht ordentl. Ergebnis ist). Zurzeit arbe...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Steuerfachangestellter ein langweiliger Beruf ? von MaxK

Kaufmännischer Bereich / Verwaltung Beruf / Tätigkeit

Beruf / Tätigkeit - Bankkaufmann/frau
26 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Industriekaufmann/ frau
23 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Kaufmann/ frau Bürokommunikation
17 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Bürokaufmann/frau
14 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Kaufmann/frau Einzelhandel
14 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Steuerfachangestellte/r
14 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Versicherungskaufmann/frau
14 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Informatikkaufmann/-frau
14 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit - Hotelfachmann/-frau
10 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Rechtsanwaltsfachangestellte/r
10 Testberichte
Beruf / Tätigkeit /
Beruf / Tätigkeit Kaufmännischer Bereich / Verwaltung Empfehlungen 1 2 3 4 5 6 7 8 vor
dooyoo-Ergebnisse 1 - 10 von 83

"Beruf / Tätigkeit" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

Sandra+Meier Fremdsprachenkorrespondent/in
... ihr eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondent in einer kleinen sächsischen Stadt (mit Pl...) machen wollt, kann ich euch nur abraten!!!! Das Schulgeld ist, gemessen an der Leistung des privaten Bildungsträgers, viel zu hoch. (Erfolg durch Bildung???!! Haha, das ich nicht lache) Ich habe kein Interesse daran, jemanden zu verleumden oder etwas schlechtzureden; es sind nur meine Erfahrungen ; ) Hier einige Fakten dieser Einrichtung: - größtenteils unmotivierte, chronisch-zu-spät-kommende Lehrer (Ausnahmen gibt es aber hier auch, glücklicherweise) - wöchentlich wechselnder Stundenplan ( & chaotische "Organisation") - KEIN Russisch und ITALIEN...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Meine Erfahrung...negativ! von Sandra Meier

moppifloppi Steuerfachangestellte/r
... mag ich mal über meinen Beruf berichten..... Steuerfachangestellte - früher bekannt auch unter dem Namen: Steuerfachgehilfin Meine Ausbildung dauerte 3 Jahre. Wer Abitur hat, kann auch auf 2 1/2 Jahre verkürzen. Wichtig ist, dass man ein gutes Steuerbüro findet, welches einen gut fördert. Dieses Glück hatte ich leider nicht, ich arbeitete hauptsächlich als Hilfe für alle anfallenden lästigen Arbeiten, die keiner machen wollte. Gelernt habe ich dabei leider viel zu wenig. An zwei Tagen in der Woche gings zur Berufsschule um die Theorie zu lernen. Alle einzelnen Steuerarten kennenlernen, die wichtigsten sind die Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer und Kö...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Steuerfachangestellte - wir werden immer gebraucht von moppifloppi

findmalnennamen2 Steuerfachangestellte/r
... heißt es ja richtigerweise Fachangestellter in den steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufen. Dahinter steht eine kaufmännische Ausbildung mit der Spezialisierung auf buchhalterische und steuerliche Sachverhalte. ++++ Wie komme ich zu dem Beruf? Es genügt ein Hauptschulabschluss. Besser jedoch ein guter Realschulabschluss oder ein mittel-gutes Abitur. Die Ausbildung gibt es nur in Steuerberaterkanzleien oder Wirtschafsprüferpraxen. In der Regel dauert die Ausbildung drei Jahre. Es gibt jedoch die Möglichkeit (freiwillig) auf zweieinhalb Jahre zu verkürzen oder als Umschüler das Ganze in zwei Jahren zu lernen. ++++ Was ist das typische Berufsbild? ...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Der kaufmännische Alleskönner - Steuerfachangestellte(r) von findmalnennamen2