Rosa - Knut Hamsun

Rosa - Knut Hamsun Romane & Erzählungen

Kurzbeschreibung:ISBN 3423016345 / Unterkategorie: Erzählung / Autor: Knut Hamsun / DTV Verlag

PreisvergleichTestbericht schreiben

Hier günstig kaufen

Rosa - Knut Hamsun Testberichte

Testberichte zu ähnlichen Produkten

Ylva

Hunger - Knut Hamsun

Premiumbericht Ein einzigartiges Buch -nicht gelesen, sondern gefühlt! (830 Wörter)
von Ylva - geschrieben am 03.10.07 (Sehr hilfreich, 93 Lesungen)
Bewertung:

das Lesen des Buches zu ersparen... deshalb werde ich auf eine Inhaltsangabe verzichten und lediglich darstellen, was dieses Buch zum Ausdruck bringt. Doch erst ein paar Worte zum Autor: Knut Hamsun wurde am 04.08.1859 mit dem bürgerlichen Namen Knud Pedersen in Lom (Norwegen) geboren. Seinen späteren Namen leitete der Schriftsteller vom Namen des Hofes ab, den sein Vater in Nordland erwarb, der Hamsundhof. Nachdem er seine frühe Kindheit in Armut verbracht hatte, fing er um 1870 mit ersten literarischen Versuchen an. Die folgenden Jahre verbrachte er mal in Norwegen, mal in den USA, doch kehrte er nach einiger Zeit immer wieder nach Norwegen zurück, weil ihm das ...

Ähnliche Produkte wie Rosa - Knut Hamsun

Mehr Produkte aus der Kategorie Romane & Erzählungen
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Das Lied der Maori - Sarah Lark
interessant, spannend
schmachtende Liebesschnulze :-)
Salve Papa! - Wladimir Kaminer
die Geschichten sind kurz ???
langweilig und langatmig
Naked - David Sedaris
Jossel Wassermanns Heimkehr - Edgar Hilsenrath
s. T.
s. T.
Super Mom räumt auf - Melanie Lynne Hauser
nette Aufmachung des Buches . . .
für mich nicht lesbar - blöd geschrieben - inhaltlich nicht der Hammer
Nova - M. John Harrison
Ungemein stimmungsvolle und fesselnde Beschreibungen des Fremden.
Unter der Schale: eine Handlung von der Stange.
Kleines Mädchen mit komischen Haaren - David Foster Wallace
schräge, lustige, gut erzählte, abwechslungsreiche Geschichten
Roberts Schwester - Petra Hammesfahr
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!
Die angedeuteten Inzest-Themen fand ich gruselig!
Der Glaspalast - Amitav Ghosh
Apples - Richard Milward