Rosa - Knut Hamsun

Rosa - Knut Hamsun Romane & Erzählungen

Kurzbeschreibung:ISBN 3423016345 / Unterkategorie: Erzählung / Autor: Knut Hamsun / DTV Verlag

PreisvergleichTestbericht schreiben

Hier günstig kaufen

Rosa - Knut Hamsun Testberichte

Testberichte zu ähnlichen Produkten

Ylva

Hunger - Knut Hamsun

Premiumbericht Ein einzigartiges Buch -nicht gelesen, sondern gefühlt! (830 Wörter)
von Ylva - geschrieben am 03.10.07 (Sehr hilfreich, 93 Lesungen)
Bewertung:

das Lesen des Buches zu ersparen... deshalb werde ich auf eine Inhaltsangabe verzichten und lediglich darstellen, was dieses Buch zum Ausdruck bringt. Doch erst ein paar Worte zum Autor: Knut Hamsun wurde am 04.08.1859 mit dem bürgerlichen Namen Knud Pedersen in Lom (Norwegen) geboren. Seinen späteren Namen leitete der Schriftsteller vom Namen des Hofes ab, den sein Vater in Nordland erwarb, der Hamsundhof. Nachdem er seine frühe Kindheit in Armut verbracht hatte, fing er um 1870 mit ersten literarischen Versuchen an. Die folgenden Jahre verbrachte er mal in Norwegen, mal in den USA, doch kehrte er nach einiger Zeit immer wieder nach Norwegen zurück, weil ihm das ...

Ähnliche Produkte wie Rosa - Knut Hamsun

Mehr Produkte aus der Kategorie Romane & Erzählungen
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Alle sieben Wellen - Daniel Glattauer
nett
der Zauber aus dem ersten Teil ist verflogen
Wo morgens der Hahn kräht - Unvergessene Dorfgeschichten 1912-1968
lesenswert, intressant
Mobbing - Annette Pehnt
es wird sehr deutlich aufgezeigt, wie sich die Probleme auf das soziale Umfeld auswirken
Schluss war nicht zufriedenstellend und die wörtliche Rede fehlte, was das Lesen etwas erschwert hat
Liebe Lebenslänglich - Polly Levine
im Bericht
im Bericht
Rückflug zu verschenken - Gaby Hauptmann
kann man gut weglesen :-)
etwas oberflächlich
Die Seidenstraße - Die Händlerin - José Frèches
das thema ist im prinzip interessant
die umsetzung eher nur verwirrend...vielleicht sind band 2+3 besser
Die Entbehrlichen - Ninni Holmqvist
alles
nichts
Zwölf Männer hat das Jahr - Martina Paura
Leichte, lockere Lektüre die einen schmunzeln lässt.
Ab und an etwas vulgär und flach.
Die Heiden von Kummerow - Ehm Welk
Pack die Regenjacke ein - Annie Sanders