Ich, Safiya Verurteilt zum Tod durch Steinigung - Safiya Hussaini

Ich, Safiya Verurteilt zum Tod durch Steinigung -  Safiya Hussaini Romane & Erzählungen

Kurzbeschreibung:ISBN 344236485X / Herausgeber: Blanvalet / Jahr: 2006 / Tod durch Steinigung! So lautete das grausame Scharia-Urteil gegen die ... mehr

Ich, Safiya Verurteilt zum Tod durch Steinigung - Safiya Hussaini ... Nigerianerin Safiya Hussaini, weil sie ein uneheliches Kind zur Welt brachte. Denn auf Ehebruch und Sex ohne Trauschein steht in ihrem Heimatland die Todesstrafe - für Frauen. Doch eine beispiellose internationale Protestkampagne und das Engagement ihres Anwalts retteten Safiya vor der Vollstreckung des Urteils. Seitdem ist sie zu einem Symbol der Hoffnung geworden. In diesem Buch erzählt sie die ergreifende Geschichte ihres Lebens.

Neuester Testbericht: ... drei Kinder. Doch dann kommt der Schicksalsschlag: Während Yussuf im Süden des Landes arbeitet, sterben ihre beide jüngsten ... mehr

 ... Kinder an Windpocken. Statt Safiya zu trösten, verstoßen Yussufs Eltern sie im Namen ihres Sohnes - es die schlimmste Demütigung für eine Frau. Schließlich lernt sie Yakubu kennen. Doch sein Versprechen, Safiya zu heiraten, löst er nicht ein, auch nicht, als sie schwanger wird. Stattdessen wird sie in ihrem Haus von Polizei vrhaftet - Safiyas eigener Bruder Mohammadu hat sie angezeig!! Eine unverheiratete Frau, die eine Beziehung mit seinem verheirateten Mann hat, macht sich nach der Scharia, deds Ehebruchs schuldi...mehr

Hier günstig kaufen

Ich, Safiya Verurteilt zum Tod durch Steinigung - Safiya Hussaini Testberichte

Testberichte zu Ich, Safiya Verurteilt zum Tod ...

celik
Ich, Safiya Verurteilt zum Tod durch Steinigung - Safiya Hussaini: Safiya Hussaini (220 Wörter)
von - geschrieben am 12.05.11 (Sehr hilfreich, 32 Lesungen)
Bewertung:

INHALT: Der Islam und alte afrikanische Traditionen prägen das Zusammenleben im nordwesentlichen Nigeria, wo Safiya in einem Buschdorf aufwächst. Mit dreizehn wird sie mit dem fast fünfzigjährigen yussuf verheiratet, und Safiya schenkt ihm in den folgenden Jahren drei Kinder. Doch dann kommt der Schicksalsschlag: Während Yussuf im Süden des Landes arbeitet, sterben ihre beide jüngsten Kinder an Windpocken. Statt Safiya zu trösten, verstoßen Yussufs Eltern sie im Namen ihres Sohnes - es die schlimmste Demütigung für eine Frau. Schließlich lernt sie Yakubu kennen. Doch sein Versprechen, Safiya zu heiraten, löst er nicht ein, auch nicht, als ...

HEIDIZ
Eine starke Frau (855 Wörter)
von - geschrieben am 20.11.06 (Sehr hilfreich, 323 Lesungen)
Bewertung:

Immer wieder gern lese ich Bücher, in denen ich über das Leben anderer Menschen erfahre, so z.B. Biografien von verschiedenen Menschen, wie Sportlern, Politikern aber auch sogenannten einfachen Menschen, die irgendwie etwas besonderes erlebt haben und uns dies mitteilen möchten. Besonders interessiert bin ich an Afrika und da habe ich schon viele Bücher gelesen und auch einige hier vorgestellt. Heute möchte ich euch mit dem Thema Steinigung konfrontieren. Dazu habe ich das Buch: Ich, Safiya - Verurteilt zum Tod durch Steinigung von Safiya Hussaini in Zusammenarbeit mit Raffaele Masto gelesen und war nachhaltig beeindruckt, was es alles gibt noch in ...

Ähnliche Produkte wie Ich, Safiya Verurteilt zum Tod ...

Mehr Produkte aus der Kategorie Romane & Erzählungen
Die Erlöser AG - Björn KernUnten und oben - Hans KammerlanderAllahs Töchter - Nedim Gürsel
Feed Viruszone - Mira GrantMitten in sein Herz / Soweit der Wind uns trägt - Linda HowardDie unglaublichen Abenteuer von Kavalier & Clay - Michael Chabon
Die Chronik der Unsterblichen: Der schwarze Tod - Wolfgang HohlbeinDie Großen Kriege: Die Flüchtlinge von Shannara - Terry BrooksAventerra: Laura und das Labyrinth des Lichts - Peter Freund
Insel: Die neuen Abenteuer des Sherlock Holmes - Arthur Conan Doyle