Der Maler Gottes - Ines Thorn

Der Maler Gottes - Ines Thorn Romane & Erzählungen

Kurzbeschreibung:ISBN 342662673X / Genre: Romane / Jahr: 2004 / / Bereits als Knabe ist Matthias Grünewald von dem Gedanken besessen, ein Werk zu schaffen, das Gott und seiner Schöpfung gerecht wird. Nichts kann ihn von diesem Ziel abbringen: nicht sein eifersüchtiger Bruder, nicht die harten ... mehr

Der Maler Gottes - Ines Thorn ... Lehrjahre, nicht das entbehrungsreiche Leben, das er führt. Und auch nicht Magdalena, mit der ihn eine verzweifelte Liebe verbindet. Denn Grünewald hat sich einzig der Kunst verschrieben.

PreisvergleichTestbericht schreiben

Hier günstig kaufen

Der Maler Gottes - Ines Thorn Testberichte

Ähnliche Produkte wie Der Maler Gottes - Ines Thorn

Die Flucht - Tatjana Gräfin Dönhoff

Der Diamant des Salomon - Noah Gordon - Liebesgeschichte ohne Klischees, interessante "Kulisse" nur mäßig spannend

Ich ein Tag sprechen hübsch - David Sedaris - Unterhaltsame Literatur zum Nachmittagstee

Zeitlupe - J. M. Coetzee - rasanter Einstieg;0 Selbstmitleid;Authentizität;direkt;Freundschaft & Liebe;Dialoge;philosophisch... nichts;

Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen - Mike Gayle - Wieder ein typischer Gayle, einfach lustig Hätte mehr erwartet . . .

Tief im Herzen - Nora Roberts - schöne romantische Liebesgeschichte, mit sozialen Aspekten nur was für Fans von Liebesromanen

Mehr Produkte aus der Kategorie Romane & Erzählungen
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Valerias letztes Gefecht - Marc Fitten
Story
, vielleicht aber der Preis
Es ist spät, ich kann nicht atmen - Mario Wirz
ausdrucksstark, intensiv, emotional
man sollte sich schon Zeit nehmen für die Lektüre
Julia - Anne Fortier
tolle Geschichte auf vielen Seiten
Johannisbeersommer - Andrea Israel
ungewöhnliche Erzählweise, Komnination mit Rezepten ,plastische Figure, gut weg zu lesen
doch etwas klischeehaft, Frauenroman
Die Söhne der Insel - Jean Johnson
die Streitereien zwischen Kelly und Saber
der Rest und ganz sicher die Schilderung des großen, bösen Unheils
Das Weiberdorf - Clara Viebig
Rost - Philipp Meyer
sehr eindrucksvoller Stil, Milieustudie
nichts
Tochter der Schuld - Ricarda Martin
Handlung, Sprache, gut recherchiert
Ost Highway - Stefan Maelck
Twenties Girl - Sophie Kinsella