Segmüller
Segmüller Küchenkauf - Segmüller Baumarkt & Möbelhaus

Neuester Testbericht: ... getauscht werden musste. Dritter Aufbautermin Anfang Juli - drei Mitarbeiter von Segmüller. Eine Arbeitsplatte wurde erneut im falschen Ma... mehr

Segmüller Küchenkauf
Segmüller

MB

Autor-Name: MB

Produkt:

Segmüller

Datum: 21.06.17

Bewertung:

Vorteile: Keine

Nachteile: Verkäufer und Vorgesetzte

Am 30.01.2017 haben wir eine Nolte Küche bestellt. Geplanter Wunschtermin war Anfang Juli!
Vor ca. 3 Wochen wurde uns mitgeteilt, dass sich der Liefertermin um ca. 2 Wochen verschiebt. Letzten Samstag wurde der Liefertermin auf Mitte August gesetzt, weil es genau in die Betriebsferien der Fa. Nolte fallen würde... Weiß man als so große Firma nicht, wann Ihre Lieferanten Betriebsferien haben???
Die Bestellung der Küche wurde am 12.05.2017 vom Verkäufer aktiviert, mit dem Wissen, dass sie 12 Wochen Lieferzeit hat. Rechnung: 12.05 + 12 Wochen = Liefertermin 12. August... Wo liegt der Fehler?
Weiterhin wurde der Installationsplan nach Fertigstellung - Fertigstellung der Steckdosen und den Wasseranschlüssen- noch einmal geändert, weil der Verkäufer eine Steckdose vergessen hat. Auf unseren Wunsch, versenkbare Steckdosen in der Arbeitsplatte ist er garnicht erst eingegangen und känzelte es mit einem lächerlichen Rückruf ab (auf AB... das war der gewünschte Rückruf Ha ha ha und hat dann aufgelegt und sich nie mehr gemeldet)!!!
Nach einem Telefonat mit seinem Vorgesetzten, bekamen wir für die Komplikationen einen 500 Euro Gutschein mit dem Versprechen, dass die Küche spätestens Mitte Juli kommt.
Und Nun??? Mitte August???
Wir ziehen Mitte Juli um und haben dann ca. 4-5 Wochen keine Küche??? Meine Frau ist krank und wir haben einen 10-jährigen Sohn... Wie bitte soll ich das alles managen????????????
Auf einen Rückruf am Samstag vom Vorgesetzten warten wir heute noch...
Nie wieder eine Küche von Segmüller in Weiterstadt!!!
Werden die Küche natürlich stornieren, weil wenn man die Bewertungen im Internet liest über Segmüller, wird einem Angst und Bange...

Fazit: Ohne Worte