SB-Möbel Boss
Schlechte Qualität, schlechte Beratung, nie wieder - SB-Möbel Boss Baumarkt & Möbelhaus

Neuester Testbericht: ... z.B. kostet ein Spülenunterschrank, der unaufwändiger gebaut ist als ein Standardschrank mit Auszügen fast den doppelten Preis dessen. De... mehr

Schlechte Qualität, schlechte Beratung, nie wieder
SB-Möbel Boss

Barbara+Celarent

Autor-Name: Barbara Celarent

Produkt:

SB-Möbel Boss

Datum: 17.08.17

Bewertung:

Vorteile: Nähe des Geschäfte

Nachteile: Schlechte Beratung, Lockvogelangebote, schlechte Produktqualität

Ich wurde durch ein günstiges Angebot für eine Komplettküche in den Laden gelockt. Im Prospekt waren Ergänzungsteile ebenfalls preisgünstig beschrieben. Wie sich herausstellte, kostet jeder Extrawunsch unverhältnismäßig mehr; z.B. kostet ein Spülenunterschrank, der unaufwändiger gebaut ist als ein Standardschrank mit Auszügen fast den doppelten Preis dessen. Den Edelstahlspüleneinsatz benötigte ich mit Becken rechts und fragte die "Beraterin" explizit, ob sie ihn so aufgenommen hätte. Mir wurde gesagt, das könnte ich im Lager bei der Warenausgabe beliebig wählen. Wie sich herausstellte, ist der Spüleneinsatz links wie rechts verwendbar, da symmetrisch. Das Problem ist nur, dass man das Loch in den Edelstahl selbst herstellen muß, also sich ein entsprechendes Stanzwerkzeug oder Lochsäge besorgen muss. Bezahlt war die Ware natürlich schon, Rücknahme wurde verweigert. Die erforderliche Arbeitsplatte (im Prospekt abgebildet, aber nicht in den Preisen für die zusätzlichen Einzelelemente enthalten!) wurde mir ebenfalls nicht ausgehändigt, da, s.o., nicht im Preis enthalten. Lieferzeit 6 - 8 Wochen, Preis drei mal so hoch wie im Baumarkt, wo ich sie mir dann besorgte.

NIE WIEDER!

Fazit: Werde sicherlich kein Stammkunde