Möbel Schaffrath

Möbel Schaffrath Baumarkt & Möbelhaus

Kurzbeschreibung:Baumarkt A-Z: M / Typ: Möbelmarkt / Siemensstr. 11, D-52525 Heinsberg.

Neuester Testbericht: ... Treppenhaus transportiert. Nach telefonischer Absprache mit Herrn Starosczyk war klar, dass wir diesen Betrag natürlich nicht bezahlen müssen, da kein Betrag mehr offen ist! Es wurden 2 Hängeschranke von den Monteuren beschädigt. Die Spülmaschine wurde nicht richtig montiert und klappert an einer Seite gewaltig. Das Silikon für die Spüle ist schlampig gespritzt. Kaum waren die Monteure fertig ... mehr

 ... mit ihrer Arbeit, stand die Küche Unterwasser. Gegen 15:30 Uhr haben wir den Monteur angerufen, dieser hätte allerdings Feierabend und würde erst am nächsten Tag kommen. Sobald die Küche steht, wurde uns versprochen, dass der verhandelte Gutschein in ...mehr

Testberichte zu Möbel Schaffrath

Harder
Möbel Schaffrath: Nicht empfehlenswert! (371 Wörter)
von Harder - geschrieben am 28.09.17
Bewertung:

Telefonisch klappt es nicht mit der Problemlösung. Zurückrufen tut niemand! Schriftlich reagiert niemand! Man sollte in Erwägung ziehen einen Anwalt einzuschalten! Nach Abschluss des Kaufvertrags, bekamen wir die Information, dass wir bei der Montage einen 3. Mann bzw. Fenstertransport für die Arbeitsplatte benötigen und zusätzlich 80 Euro am Tag der Montage bezahlen müssen. Am Tag der Montage waren allerdings nur 2 Männer vor Ort und die Arbeitsplatte wurde reibungslos über das Treppenhaus transportiert. Nach telefonischer Absprache mit Herrn Starosczyk war klar, dass wir diesen Betrag natürlich nicht bezahlen müssen, da kein ...

Yo
Keine Worte mehr!! (252 Wörter)
von Yo - geschrieben am 19.07.17
Bewertung:

Nachdem wir schon länger als vereinbart auf die Küche gewartet hatten, wurde diese dann irgendwann unvollständig geliefert. Es lief rein GAR NICHTS wie vereinbart. 1. Knopf am Herd fehlte, sodass dieser nicht genutzt werden konnte. 2. Abdeckung für die Spülmaschine wurde nicht geliefert. 3. Falscher Sockel. 4. Griff eines Schranks wurde nicht geliefert. 5. Falsche Informationen zur Steckdosenplatzierung. 6. Fliesen mussten abgeklopft werden, obwohl dies anders vereinbart war. 7. Wasserhahn tropfte. 8. Abfallsystem war nicht das bestellte. Nach 5 Monaten wurde ein Teil ...

Bauhaus
Kurzbewertung zu Möbel Schaffrath
von Bauhaus - geschrieben am 14.07.17
Bewertung:

Nie wieder,wir haben jetzt ca 1/2 Jahr auf unsere Küche gewartet .Nach dem ersten Aufbau wurde die Arbeitsplatte verschnitten,5Wochen später kam die nächste mit einer Beule und wir lebten 3Monate mit einer zwar inkakten aber nicht vollständigen Küche.Die Kabel hingen aus der Wand die Abzugshaube fehlte komplett usw.usw.Auf Nachfragn wurde wenn überhaubt nur rüde reagiert. Hätten wir vorher die Bewertungen gelesen wären wir schlauer gewesen.So ist unser Fazit.Es wurde 2Mal nachgebessert der Verkäufer bestellte die falschen Sachen die Monteure waren nicht kompetent .

MT
Kurzbewertung zu Möbel Schaffrath
von MT - geschrieben am 06.07.17
Bewertung:

Schaffrath, leider Schaffrath!
Der Aufbau der am 8. April 2017 in Neuss bestellten Küche wurde am 29./30. Juni 2017 begonnen. Dank verschiedener Planungsfehler des Schaffrath-Filialleiters konnte der Aufbau an den beiden dafür angesetzten Tagen nicht abgeschlossen werden. Warum auch im Vorfeld Hinweise des Kunden beachten? Dazu gesellen sich zahlreiche Mängel der Montage, die von den Verursachern selbst dokumentiert und "weitergegeben" werden. Irre! Dann hört man trotz mehrfachen Nachfragens nichts von dem Unternehmen. Der Gipfel ist das dann eintreffende Schreiben, das einen Termin zur Behebung der Misere in fünf (!) Wochen in Aussicht stellt! Was für ein unfähiger Laden! Wer lange warten möchte, um dann enttäuscht zu werden, der ist bei Schaffrath richtig. Aber die ehrliche Empfehlung für diese unfähige Bude kann nur lauten: Schaffrath meiden!

Sabine+J%FChlke
Kurzbewertung zu Möbel Schaffrath
von Sabine Jühlke - geschrieben am 24.05.17
Bewertung:

Wir haben eine teure Couch erworben. Unsere Beanstandungen wurden nur notdürftig behoben. Das Eckelement ist insich schon schief. Laut Aussage des Kundendienstes sei dies bauartbedingt, komisch nur, dass das Ausstellungsstück im Geschäft nicht schief war. Von der Abwicklung der Reklamation hatten wir persönlich insgesamt den Eindruck, dass der Kunde nur bis zum Abschluss des Kaufvertrages zählt. Aber gut, wir und keiner unserer Familie/Freunde wird dort je wieder etwas kaufen. Es gibt ja genug Möbelhäuser im Umkreis von Düsseldorf.