Möbel Mahler

Möbel Mahler Baumarkt & Möbelhaus

Kurzbeschreibung:Baumarkt A-Z: M / Typ: Möbelmarkt / Einrichtungshaus in Bopfingen und Wolfratshausen.

Neuester Testbericht: ... man mindestens 5Mal anrufen. Leider haben wir dann noch Gardinen bestellt und nähen lassen. Die wurden uns innert 3 Wochen versprochen, nach 5 Wochen habe ich nachgefragt...wurde natürlich vertröstet. Nach 6 Wochen habe ich eine SMS bekommen, dass die Gardinen abholbereit sind. bin zum MM gefahren, die Dame sagte mir, dass die noch nicht fertig sind. Der Stoff sei zwar da, aber sie sind noch ... mehr

 ... nicht genäht. Ich hatte natürlich einen Anfall, bin extra dahin gefahren. Sie gaben mir einen läppischen Essensgutschein. Nach etwa 9 Wochen konnte ich die dann abholen. Ich habe mehrmals daraufhingewiesen, dass sie mir doch entgegenkommen können, da ...mehr

Testberichte zu Möbel Mahler

JF
Möbel Mahler: Niemals wieder.... (187 Wörter)
von JF - geschrieben am 04.07.17
Bewertung:

Wir haben eine teure Küche bei Möbel Mahler gekauft. Beim Aufbau ging es reibungslos, aber da waren noch Kleinigkeiten, die nicht in Ordnung waren. Dass man beim Kundenservice jemand erreicht, muss man mindestens 5Mal anrufen. Leider haben wir dann noch Gardinen bestellt und nähen lassen. Die wurden uns innert 3 Wochen versprochen, nach 5 Wochen habe ich nachgefragt...wurde natürlich vertröstet. Nach 6 Wochen habe ich eine SMS bekommen, dass die Gardinen abholbereit sind. bin zum MM gefahren, die Dame sagte mir, dass die noch nicht fertig sind. Der Stoff sei zwar da, aber sie sind noch nicht genäht. Ich hatte natürlich einen Anfall, bin extra dahin gefahren. Sie gaben ...

florifcb0815
Katastrophe! Mies, Mieser, Möbel Mahler!!! (594 Wörter)
von - geschrieben am 23.03.17 (33 Lesungen)
Bewertung:

DIE KURZFASSUNG: Wir haben uns im September 2016 einen Kleiderschrank bei Möbel Mahler in Neu-Ulm gekauft. Im Paket war eine minderwertige Schranktür und außerdem falsche Teile! Nach geschlagenen 6 Monaten, mit über 20 Telefonaten, 3 Einschreiben, Rechtsanwalt und Mediator, hat man uns endlich die richtige Ware ausgegeben. Auf unseren Kosten für ca. 20 Stunden investierte Zeit und Ärger, Telefon, Anwalt, Mediator, Porto und Benzin bleiben wir als Kunden sitzen! IM DETAIL: Vorab, Möbel Mahler (MM) macht ja immer einen auf Billig, mit sympathischer Radiowerbung und riesen Rabatten! Dabei sind die Listenpreise dermaßen unverschämt hoch, dass ...

g%FCrlek+irfan
Kurzbewertung zu Möbel Mahler
von gürlek irfan - geschrieben am 06.02.17
Bewertung:

nie mehr werde ich bei dieser Saftladen einkaufen.
Hatte Küche bestellt. Rief nach Ablauf der Lieferzeit täglich mindestens 5 mal an. Jedes mal hieß es wor melden uns. Kamm aber kein Anruf. Immer hatte ich ein anderen Ansprechpartner der von den Problemen den ich hatte nichts wusste. Nun habe ich meine Küche nach 18 Wochen geliefert bekommen. So jetzt fehlt mein Kochfeld. Und die Schränke waren beschädigt worden.
Nun warte ich immer noch auf die Ware. Mit drei Kindern zu hause war es nicht leicht.. Habe mein Rechtsanwalt eingeschaltet. Aber das juckt die Verantwortlichen nicht.
Geld haben sie ja bekommen. frech und unverschämt sind sie zugleich auch. Herr Schmidt Herr Ratzki Herr Ritter und alle die lere versprechen gegeben haben. gesamte Küchennabteilung Note mangelhaft

I.Fink
Kurzbewertung zu Möbel Mahler
von I.Fink - geschrieben am 02.11.16
Bewertung:

Aus persönl. Erfahrung kann ich nur von einem Kauf bei MM abraten.
Unsere Küche ist von MM beim Hersteller einen Monat verspätet bestellt und somit einen Monat verspätet geliefert worden. 110cm Leihküche verdreckt und verschimmelt.
Bei den Bädern (asymmetrisch) wurden seitenverkehrte Pläne geschickt, d.h. daß das frisch renovierte Bad nochmals aufgerissen werden mußte, damit die Heizung überhaupt Platz hat.
Mir entstandene Kosten durch verschulden von MM: über EUR 1800.
Erklärung - keine. Entschuldigung - keine. Kommunikation - null.

Caro
Möbel Mahler - nie wieder (162 Wörter)
von Caro - geschrieben am 16.09.16
Bewertung:

Ich habe eine Tisch bestellt zur Selbstabholung, zu erst wurde mir mitgeteilt, das der Termin nicht klappt, nach vielen Anfragen per Mail und Fax wegen des neuen Termins hat mir Möbel Mahler den Vertrag gekündigt und will dafür von mir eine Aufwand-/Ausfallentschädigung von über 300 Euro! Die Antworten der Mitarbeiter waren frech bis unverschämt, sie wollten von mir auch eine Vorauszahlung, ich habe das abgelehnt und darauf bestanden den kompletten Preis bei Abholung zu zahlen, das ist rechtlich möglich, da sie es bei Selbstabholung nicht verlangen können. Ich kann allen nur raten von diesem Möbelhaus Abstand zu nehmen, es sei denn es ist einem langweilig und man möchte ...