Höffner
Höffner im Testbericht

Testberichte zu Höffner

Michael+F%E4hndrich
Kurzbewertung zu Höffner
von Michael Fähndrich - geschrieben am 26.05.16
Bewertung:

Wir kauften den Geschirrspüler am 29.1.2016 in der neu eröffneten Filiale Hannover. Da wir ihn nicht so häufig benutzten, fiel uns erst im März auf, dass das Reinigungsergebnis mangelhaft war. Was auffiel war, dass am Ende fast noch das gesamte Reinigungsmittel auf dem Boden lag. Meine Vermutung, dass die Klappe des Reinigungsmittels sich erst viel zu spät öffnet, wurde bestätigt. Ende März kam der Service und stellte dieses auch fest und bestellte ein Ersatzteil. Anfang Mai erhielt ich die Mitteilung, dass das Ersatzteil im Rückstand wäre. Heute (26.5.2016) rief mich der Kundendienst an, dass das Ersatzteil nicht lieferbar ist und ich mich an Höffner wenden solle, wegen Tausch des Gerätes. Höffner bekam schon gestern ein Fax mit der Bitte um Wandlung. Innerhalb von 24 Stunden keine Reaktion. Jetzt haben sie die Bestätigung des Kundendienstes erhalten. Mal sehen, ob man sich jetzt rührt. Hoffentlich Ausstausch in der Wohnung .. ..

Gert+Waldorf
Hoeffner - Inkompetenz vom Feinsten (414 Wörter)
von Gert Waldorf - geschrieben am 18.05.16
Bewertung:

Am 25.01.2016 kaufte ich in der Filiale Neuss drei Schraenke. Liefertermin wurde auf dem Kaufvertrag nach telefonischer Ruecksprache mit wem auch immer fuer die letzte Aprilwoche vereinbart. Rechtzeitig vorher wurden in meiner Wohnung groessere Renovierungsarbeiten soweit durchgefuehrt, dass problemlos angeliefert und montiert werden konnte. Zwei ...

Anne
Höffner: nach 6 Monaten ein Zwischenstand zu meiner Küche (483 Wörter)
von Anne - geschrieben am 04.05.16
Bewertung:

Möbel Höffner, der Beweis, dass man NIEMALS fragen sollt, wie inkompetent etwas oder jemand sein kann, denn manche nehmen es sich scheinbar als Herausforderung! Und das will was heißen, denn ich habe einige Erfahrungen im letzten Jahr gemacht, wenn man baut, weiß man ja, dass nicht alles läuft, aber Möbel Höffner stellt selbst meinen Fliesenleger, ...

Gmoney
Kurzbewertung zu Höffner
von Gmoney - geschrieben am 01.05.16
Bewertung:

ich habe dort bis auf die Küche die komplette Wohnung eingerichtet und muss sagen:

NIE NIE NIEMALS wieder werde ich da wieder etwas kaufen.
1. statt 6-8 Wochen in 12-16 Wochen geliefert.
2. alles was kam hatte auch irgendwo Fehler und Beschädigungen
3. Nachlieferung auch defekt
4. habe was komplett anderes genommen, es kam und auch defekt
5. war 8mal vor Ort jedes mal ich wen anders und Also nein das tut mir Leid ich kümmere mich drum,
zum Schluss wollte ich die Teamleiterin sprechen nichts. kauf rückabgewickelt.
und jetzt werde ich gegen diese super Unternehmen klagen.
6. selbst die Monteure sagen wir kaufen da bestimmt nichts.
7. Qualität ist aus Chinas untersten Schublade (das sagte mir die Kollegin im Kundendienst) !!!
versteh einfach nicht wie sich sowas halten kann.

Sammelklage muss sein ich bin bereit.

Andrea
Höffner: positiver Nachtrag zu meinen Testbericht vom 20.04.2016 (89 Wörter)
von Andrea - geschrieben am 20.04.16, geändert am  28.05.16
Bewertung:

Als ich schon aufgegeben und mich mit meiner quietschenden und schiefen Couch abgefunden hatte, bekam ich einen Anruf von einer sehr netten Dame, die mir einen Termin zum Austausch der beiden Couch mitteilte. Der Austauschtermin wurde auch exact eingehalten. Die drei jungen Männer vom Lieferservice waren sehr freundlich und schnell. Die Couch ist ...

Eilers
Kurzbewertung zu Höffner
von Eilers - geschrieben am 19.04.16
Bewertung:

Sofa bestellt, Lieferung für Ende März 2016 zugesichert. Leider keine Informationen zu der Anlieferung bekommen und mehrfach Kontakt zum "Kundenservice" aufgenommen. Trotz angeblicher Verfügbarkeit es Sofas keine Lieferung. Also wieder mehrfach nachgefragt und Liefertermin erhalten, der dann wieder nicht gehalten wurde. Dann der große Tag der Lieferung, irgendwann zwischen 08:00 und 16:00. Wieder mehrere Telefonate und schon um 20:00 Uhr, danke für das Warten lasen den ganzen Tag.
Das war für mich sicherlich der letzte Kauf in diesem Schupper.

Norbert
Höffner: Kundenservice? Wohl eher Kundenabzocke (237 Wörter)
von Norbert - geschrieben am 03.04.16
Bewertung:

Ich habe vor einem Jahr eine Küche gekauft. Liefertermin wurde nicht eingehalten und um 3 Wochen verschoben. Keine Entschädigung, keine Entschuldigung, nichts. Sie können nichts machen. Sehr kundenfreundlich wie ich finde... Der Aufbau war noch akzeptabel, erste Mängel stellten sich nach mehreren Wochen ein. Soweit aber in Ordnung, wenn ...

Elisabeth
Höffner einmal und nie wieder! Zwei Kaufverträge - zweimal n ... (267 Wörter)
von Elisabeth - geschrieben am 29.03.16
Bewertung:

Am 01.08.2015 haben wir eine Küche und zwei Schlafzimmerschränke bestellt. Entgegen der Vereinbarung wurde beim ersten Liefertermin nur die Küche geliefert. Von den beiden Schlafzimmerschränken wusste keiner Bescheid. Nach weiteren drei, nicht eingehaltenen Lieferterminen für die Schlafzimmerschränke, sind wir von diesem Kaufvertrag ...

Andreas+W.
Höffner: Hinhaltetaktik bei Liefertermin --> Toleranzgrenze erreicht (160 Wörter)
von Andreas W. - geschrieben am 22.03.16
Bewertung:

Bestellung einer Schlafcouch am 02.01.2016 mit einer damaligen Lieferzeit von 6-8 Wochen. Nach 8 Wochen wurde mir telefonisch die Lieferung zunächst für KW 11 und ein paar Tage später schriftlich für KW 12 zugesagt. Nach telefonischer Rückfrage in KW 11 wurde mir mitgeteilt, dass die Couch soeben bei Höffner angekommen sei, aber erst in KW 15 ...

D.+Steinbach
bei Höffner ist der Kunde anscheinend ein Störfaktor (304 Wörter)
von D. Steinbach - geschrieben am 12.03.16
Bewertung:

Wir haben bei Höffner in Schwetzingen eine Küche gekauft, die Beratung des Verkäufers war sehr gut, der zugesagte Liefer- und Montagetermin wurde eingehalten. Im Bereich des Kochfeldes wurde eine Glasrückwand bestellt, die nach Montage ausgemessen und montiert werden sollte. (Lieferzeit ca. 2-3Wochen). Die Rückwand wurde nach Montage der ...

R.Ho
Höffner: Ganz sicher nie wieder! (573 Wörter)
von R.Ho - geschrieben am 11.03.16
Bewertung:

Wir hatten Anfang des Jahres bei Höffner nach einem neuen Boxspring-Bett für mich gesucht, da ich aufgrund meines Rückenschadens auf meiner alten Matratze nicht mehr liegen konnte. In der Bettenabteilung warteten wir zunächst über eine halbe Stunde auf einen Verkäufer. Als wir dann endlich eine Beratung gefunden hatten, erklärten wir ...

luciana
Kurzbewertung zu Höffner
von luciana - geschrieben am 09.03.16
Bewertung:

Habe Sonst immer bei Einen Anderen Möbelhaus gekauft Sch.....
Ist auch mal was schiefgelaufen . Mir würde leider 2 mal die falsche Couch geliefert . Also tat mir die Möbelmonteure sehr leid .
Der Mitarbeiter Herr Cassataro von der Firma suchte mit mir Lösungen
Rief überall an das ich zu frieden War . Nun dachte ich Käufe mal beim Höffner . Mitarbeiter kommen hoch wie soll es anders sein falsche Wohnwand. Ich sage zu Mitarbeiter Entschuldigung das ist die falsche Wohnwand . Er sind sie sicher . Ich ja. Er ja aber die sind auch schön aus . Ich möchte bitte meine wohnwand
Voll genervt meinte er kaufen Sie doch woanders . Leider kein Name bekommen von Mitarbeiter . Aber ich frage mich was es für Menschen.sind die keine Lust haben einen zu helfen. Und sogar Mitarbeiter von Höffner kein anderes Unternehmen. Traurig

cicero
Möbel Höffner diskreminiert bei seiner Finanzierung gleichge ... (203 Wörter)
von cicero - geschrieben am 07.03.16
Bewertung:

Wollten am 05.03.2016 bei Möbel Höffner in Gründau -Lieblos zwei Dreisitzer Sofa's kaufen. Kaufvertrag wurde auf eine Person abgeschlossen. Verkaufsgespräch und Verkäuferin ausgesprochen kompetent und höflich. Wollten die angebotene Finanzierung in Anspruch nehmen. In der Finanzabteilung wollten wir einen Hauptkreditnehmer = gleich ...

K.+und+B.
Kurzbewertung zu Höffner
von K. und B. - geschrieben am 22.02.16
Bewertung:

Nachdem wir 3 x wegen einer Stehlampe nach Rösrath fahren durften, hatten wir die Nase so voll, dass ich nur sagen kanne, nie wieder Höffner. Bei der ersten Lampe viel das komplette Innenleben des Fußes heraus, die zweite Lampe hatte einen völlig verkratzten Metallfuß, 3. Lampe verrosteten Lampenstiel.
Das reicht. Uns wird Höffner nie wieder sehen.
Bei meinem verärgerten Anruf nach der 2. Fahrt meinte die Verkäuferin " es ist doch schön, dass sie immer nach Rösrath kommen, Rösrath ist doch eine nette Stadt". Da fällt einem der Telefonhörer aus der Hand, dass ich nur noch sagen konnte - ich werde ihnen gleich helfen !!

Christa+Zierhut
Nie wieder Höffner! (358 Wörter)
von Christa Zierhut - geschrieben am 17.02.16
Bewertung:

Mitte Januar 2015 kauften wir im Höffner-Möbelhaus in Neuss, eröffnet am 28.12.2014, eine Küche, bestehend lediglich aus Oberschränken, Unterschränken, Spüle und Arbeitsplatten im Wert von 9400,00 Euro. Zur Planung waren wir 5 x im Möbelhaus, bevor wir den Vertrag unterschrieben. Elektrogeräte kauften wir separat online, da die von Höffner ...

S.K
Kurzbewertung zu Höffner
von S.K - geschrieben am 06.02.16
Bewertung:

Couch gekauft für 1300 Euro.Nicht mal halbes Jahr später total durchgesessen.
Gutachter hat nachgepolstert.Kurz darauf wieder durchgesessen und zweiter Gutachter sagt das muss so sein.
Es ist gewollt dass die Kissen extrem einsacken und rutschen.
Gab aber zeitgleich zu man wurde schlecht beraten.
Man nahm sie "kulanter" Weise gegen eine Stornogebühr von 300 Euro zurück aber nur wenn man sich eine neue aussucht.
Empfohlen wurden Marken, die 4000-5000 Euro kosten.
Haben eine für 2000 Euro ausgesucht.Wurde mit durchgebrochener Bodenplatte geliefert.
Müssen sie nun trotzdem nehmen, da man ihnen die Reparatur zu gestehen muss.
Fazit: noch mehr bezahlt für nicht mehr fabrikneue Couch,
sondern repariertes Teil und bekommt noch die freundliche Ansage man muss sie nehmen sonst darf man 25% Storno zahlen
wenn man die Reparatur nicht akzeptieren will.
Es wurden zwar 125 Euro Entschädigung angeboten
Aber bei 2000 Euro möchte man keinen Rabatt sondern ein unversehrtes
Möbelstück in NEU

Geri
Kurzbewertung zu Höffner
von Geri - geschrieben am 15.01.16
Bewertung:

Bei uns ging es um ein Sofa.
Wir ließen uns auf den Kauf an einem Samstag ein. Beim Wettbewerb sahen wir kurz darauf das Gleiche für einige Euros weniger. Daraufhin am Montag zum Kundencenter. Dieser ermunterte uns, die Daten vom Wettbewerb zukommen zu lassen, so dass wir den gleichen Preis abzgl. xEuro für die Bestpreis-Garantie bekommen würden.
Gesagt, getan.
Nach Einreichung der Unterlagen wurde uns erzählt, die Daten/Unterlagen/Angebote seien nicht aussagefähig genug.
Egal was einreichten.....es wurde negiert und abgewiesen.

Wir sollten ein Angebot bringen wie es bei Höffner selbstverständlich wäre. Das wollte ich testen. Die Unterlagen waren die gleichen wie vom Wettbewerb.

Wir merkten ganz schnell: für die Werbung ist so eine Bestpreis-Garantie recht gut, wenn es um die Umsetzung und Kundenzufriedenstellung geht will man diese nicht gestatten.

Für uns eine sehr schlechte Erfahrung. Nicht nur wg. des Geldes, NEIN wg. dem Vertrauensmissbrauch.

:-(((

Januar16
Der Kunde ist hier nicht "König", sondern lästiger Bittstell ... (193 Wörter)
von Januar16 - geschrieben am 05.01.16
Bewertung:

Bereits zum dritten Mal besuchten wir das Möbelhaus Höffner, da es von unserem Wohnort das nächstgelegene Möbelhaus ist. Jedes Mal waren wir verärgert über die Arroganz der Mitarbeiter, uns Kunden gegenüber sowie ihren demonstrativen Unwillen, uns zufriedenstellend zu bedienen. Diesmal wollten wir eine Pendelleuchte kaufen. Die erste Mitarbeiterin ...

Berger
Kurzbewertung zu Höffner
von Berger - geschrieben am 05.01.16
Bewertung:

Haben uns ein Sofa am 12.09.15 gekauft, dieses war kaputt seid anfang Oktober warten wir nun auf eine ersatz Lieferung. Ich werde nichts mehr da kaufen! Einsicht wozu mann kann ja nicht´s dafür! Aber den Kunden behalten, dafür macht man auch nicht´s! Frechheit!!! Einmal und NIE wieder.

Indoia
Kurzbewertung zu Höffner
von Indoia - geschrieben am 29.12.15
Bewertung:

Waren heute bei Höffner.Haben gehofft für den weiten Anfahrweg durch gute Möbel belohnt zu werden! Aber es war enttäuschend was uns da erwartete.......! Eine riesige Fläche mit sehr schlechter Möbelauswahl. Aber was uns am meisten geärgert hat ist das Personal.Egal in welchen Bereich, überall hatte man eines sofort bemerkt: " Achtung Kunden,sofort in Deckung!" Auch beim ansprechen einer Verkäuferin fanden wir keinerlei mühe uns zu beraten. Fazit: Für uns war es mir abstand das schlechteste Möbelhaus was wir je besucht haben.Aber auch ganz bestimmt das letzte mal.Kann man auch nicht weiter empfehlen!!!!!!!!!

Ergebnis1 - 20von 244
Berichten zu Höffner