Prawda

Prawda Bar / Cafe international

Kurzbeschreibung:Liffey Street / Dublin 1.

Neuester Testbericht: ... Tempel Bar, der Dubliner Musik- und Kneipenszene, ist es nur einen Katzensprung über die " Halfpenny- Brücke" zurück. Da man in der Prawda keinen Eintritt zu bezahlen hat sollte man vor einem Tempel Bar Besuch erst mal für 1 bis 2 Stunden reinschauen. In Tempel Bar waren die meisten Pubs bis etwa 23.00 Uhr geöffnet, deren Eintritt war auch frei, die später öffnenden Clubs kosten ... mehr

 ... fast immer Eintritt. Neuerdings haben die Pubs etwa eine Stunde länger geöffnet. Im oberen Teil des Schiffes oder Pubs sollen sich besonders irische Yuppies, die wichtige Handy-Träger Generation wohl fühlen, wir dagegen hielten uns im unteren Teil au...mehr

Testberichte zu Prawda

J%F6rg+M%FCller
Prawda: Die Russen kommen. (496 Wörter)
von - geschrieben am 07.08.00, geändert am  25.03.01 (Sehr hilfreich, 75 Lesungen)
Bewertung:

Der Name Prawda stammt aus dem Russischen und heißt "Wahrheit", selbigen Name trägt auch die bekannteste russische Tageszeitung. Von der Grafton Street, der Haupteinkaufsstraße aus geht man in Richtung Norden über die Westmorland Street bis zur O'Connell Brücke, der größten Brücke des Flusses Liffey, von der O'Connell Brücke aus hält man sich links (West) und erreicht so eine weitere kleine Brücke, die um 1816 erbaute wurde, die sogenannte Halfpenny Brücke. Hat man die Brücke überquert, stößt man direkt in deren Verlängerung auf die Liffey Street. Dort befindet sich das etwas andere Pub, Prawda. Es ist kein bisschen irisch ...