Santander Consumer Bank
Santander Consumer Bank im Testbericht

Testberichte zu Santander Consumer Bank

B.Lanquillon
Santander Consumer Bank: Inkompetenz (294 Wörter)
von B.Lanquillon - geschrieben am 18.07.16
Bewertung:

Nach der Abgabe der Santander Consumer Bank an die Anwaltskanzlei Wendt und Henle ( Ausbildungskredit ) möchte ich hier gerne eine Bewertung abgeben : Es gab eine Vereinbarung mit der Kanzlei die Raten von meinem Konto einzuziehen, was auch ein paar mal geschah. Dann bekam ich eine Zahlungsaufforderung wegen angeblicher Nichtdeckung des ...

niemehrsant
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von niemehrsant - geschrieben am 13.05.16
Bewertung:

Beim Kundenservices steht die Bank ganz unten. Hier arbeitet überwiegend Personal mit befristeten Arbeitsverträgen. Ständig sieht man anderes Personal in den Filialen. Dieses kennt die eigene Software der Bank nicht. Hauptzielsetzung der Bank scheint die Profitmaximierung zu sein. Resultat: Anrufe, obwohl eine Weitergabe der Daten an Dritte untersagt wurde. Immer wieder wird gedrängt, Geldanlagen auf biegen und brechen bei dieser Bank zu tätigen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist miserabel. Ab Juni nimmt die Bank für jede beleghafte Buchung 1,50 Euro. Es ist eine Frage der Zeit, bis hier die kostenlosen Girokonten verschwinden.
Beste Lösung: Tschüss sagen.

tina
Santander Consumer Bank: Finger weg! (172 Wörter)
von tina - geschrieben am 25.02.16
Bewertung:

Viele versteckte kosten die in Rechnungen nicht aufgeführt werden! Ich rief an wegen einer Erklärung, wurde ohne ausreden zu dürfen beschimpft, fragte daraufhin nach warum Herr k. so böse zu mir sei, daraufhin kam die Antwort: (wörtlich!) Sie sind schon die hundertste heute die es mal wieder nicht rafft! Dieses Gespräch ging noch ein paar ...

masch
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von masch - geschrieben am 12.01.16
Bewertung:

Habe über die Santander einen Autokredit laufen lassen. Den habe ich jetzt per Bar - Einzahlung in einer Filiale der Bank aufgelöst. Diesen Zahlungseingang zu verbuchen ist scheinbar schon kompliziert genug und kann von sofort bis zu 24 Stunden dauern. Wenn man nur genug Mitarbeiter befragt, bekommt man auch reichlich verschiedene Aussagen.
Nun erhalte ich aber einfach nicht meinen Fahrzeugbrief. In ihrem sehr unfreundlichen Kundenservice von Großraumbüro, bekomme ich inzwischen fünf verschiedene Aussagen über die Abwicklung. Von per Eilbrief an die nächste Filiale gesandt, über unterschiedliche Absende - Termine, bis hinzu unterschiedlichen Empfängern ist alles dabei. Ich denke solange sie Geld an einem verdienen, sind Sie noch einigermaßen bemüht, danach ist Kundenservice ein Fremdwort.

BRD+Verweigerer
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von BRD Verweigerer - geschrieben am 07.08.15
Bewertung:

Zur Santander fällt mir nichts mehr ein.
Ich hatte in 01/15 einen Autokredit bei der Santander mit RSV aufgenommen.
Laufzeit 4 Jahre. Nun habe ich 07/15 den Kredit abgelöst.
Und anteilig meine Beiträge der RSV zurück verlangt.
Gestern kam die AW. Geht nicht. Die RSV besteht bis 01/18.
Na prima. Da haben die jetzt zk. 800 Euro für nix. Zuvor waren es 905,-
Das nenne ich mal moderne Piraterie.
Und so wie ich das im Netz verstanden habe kommen die auch noch
damit durch. Dank unfähiger Scheinstaat Richter.
Dieser Bananenrepublik BriD.
Ich hab Fertig, mit diesem System. Da es auch auch bei mir die letzten Jahre
nicht der einzige Fall von Abzocke war.

sabine
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von sabine - geschrieben am 11.07.15
Bewertung:

Ich hatte mit meinem Ex einen Kredit, bei dem Verein. Vor zwei Jahren haben wir uns getrennt, und den Kredit geteilt. Ich konnte meinen neuen Vertrag erst unterschreiben, nachdem mein Ex seinen Unterschrieben hatte. Jetzt habe ich meinen Kredit, und bin noch immer in der Haftung vom gemeinsamen Kredit mit drin

swettyhan
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von swettyhan - geschrieben am 13.06.15
Bewertung:

Die Santander Bank ist in Hinsicht zu einem Kredit sehr Großzügig, jedoch die damit Verbundenen Verträge zu einem Vertrag kaum nachzuvollziehen. Zudem wenn man es nicht an nimmt mit den Zusatz Absicherungsverträgen nerven diverse Telefonate in dem man eingeladen wird, Verträge unbedingt nochmal mit dem Bearbeiter zu besprechen obwohl es nichts mehr zu besprechen gibt und oben drauf Einladungen erfolgen zur Situation wofür es keinen Grund gibt. Nach dem man sich dann entscheidet die Bank zu wechseln , ohne Kontakt vorher aufzunehmen wird man abgespeist ohne ende. Zudem wenn ein bestehender Vertrag abgelöst wird, macht man sich nicht mal mehr die mühe, dieses aus der Schufa zu löschen, sondern lässt es unbearbeitet bestehen. Ich kann nur sagen unmöglich und nicht zu empfehlen!!!

Sebastian
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von Sebastian - geschrieben am 17.03.15
Bewertung:

Nie wieder Santander Consumer Bank! Keine telefonische Erreichbarkeit des Kundenservice. Nach Abschluss des Vertrags nervige und ständige Anrufe eines Call-Centers, man sollte doch nochmal eine seperate Versicherung dafür abschließen, obwohl der Vertrag schon einiges beinhaltet. Kreditgebühren Rückzahlung ohne Zinsen. Keinerlei Antwortschreiben von dieser Bank zu erwarten und auch im Kreditvertrag verstecke Kosten für unnötige Kontoauszüge bezüglich des Kredits nicht unbedingt notwendig. Definitiv nie wieder diese Bank!

Linda
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von Linda - geschrieben am 11.02.15
Bewertung:

Anlässlich einer Rückfrage zu einem Darlehensverlauf geriet ich an einen völlig unqualifizierten und unfreundlichen Herrn. Dieser zuerst einmal unfähig war die Finanzierungsnummer aufzurufen.
Ich habe eine Mahnung bekommen, deren Saldo nicht korrekt war. Dies wollte ich klären und musste mich von diesem Herrn ohne Grund beschimpfen lassen, daraufhin habe ich aufgelegt.
Finger weg von dieser Bank, Kundenservice findet hier nicht statt !
Ab sofort nur schriftliche Kommunikation :-(

makita
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von makita - geschrieben am 10.12.14
Bewertung:

Habe aktuell eine 0% Finanzierung über Media Markt und wie bei jedem von uns kann mal was schief gehen. 1 Rate könnte nicht eingezogen werden, habe direkt reagiert angerufen und am nächsten Tag überwiesen. Durfte jetzt noch 29 Euro nachzahlen!! 12, 50 Euro Gebühr ist ja auch ok und der Rest als "Strafe" wurde mir am Telefon mitgeteilt!! Für eine Umstellung vom Zahlungstermin verlangt man dann 40 Euro! ! Das tolle es wird in keinem Schreiben erwähnt und die Damen am Telefon sind sehr zögerlich diese Infos zu geben! ! Finger weg mein Vorschlag! ! Da spare ich lieber und kaufe mir die Sachen direkt!!

kimi
Santander Consumer Bank: Zumutung, inkompetent, unfreundlich, unseriös, ständige Ände ... (167 Wörter)
von kimi - geschrieben am 31.10.14
Bewertung:

Auch ich war viele Jahre Kunde der BfG bzw. SEB und immer zufrieden. Die Santander ist an Inkompetenz nicht zu überbieten. Am Schalter stehen fast ausschließlich Berufsanfänger, die grade ausgelernt sind, sich wichtig vorkommen, überheblich sind, aber auf die einfachste Frage nicht antworten können. Schlimmer noch: freche Kommentar ...

Denise
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von Denise - geschrieben am 10.10.14
Bewertung:

Eine Rate konnte versehentlich nicht abgebucht werden. Habe ich selbst gemerkt und mich umgehend telefonisch und per E-Mail gemeldet.
Doch es war zu spät die Mahngebühr von 29.22 EUR war nicht zu stoppen. Mein normaler monatlicher Abbuchungsbetrag liegt unter 60 EUR. D.h. ein Aufschlag von 50%!! Und das ohne jegliche Vorwarnung! Klärungsversuche waren erfolglos! Die Hotline ist hilflos und unfreundlich! Absolute Abzocke!

Nie wieder Santander!!

karlheinz46
Santander Consumer Bank: Die Bank ist bei mir unten durch... (327 Wörter)
von - geschrieben am 06.10.14, geändert am  08.01.16 (Sehr hilfreich, 383 Lesungen)
Bewertung:

Hallo aus Wien! Die Santander Bank habe ich auf nicht so angenehmen Weg kennengelernt. Die Santander Bank ist aus Spanien mit Sitz, wie kann es anders sein, in Santander. Die gibt es dann schon seit 1857. Sie ist keine kleine Bank, sondern gehört zu den Großbanken. Die Filialen sehe ich im Ausland und die sehen dann gar nicht so ...

heike79
da sind wir auch (280 Wörter)
von - geschrieben am 06.10.14 (Sehr hilfreich, 398 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Ihr Lieben, vor etlichen Jahren kam mein Mann mit Unterlagen der Santander Bank nach Hause. Die warben mit kostenloser Master Card und Rabatt beim tanken. 3% waren es glaub ich. Ich als Ehefrau bekam eine Partnerkarte und alles war problemlos. Anfänglich bekam man eine Rechnung und hatte so alles im Blick. Die wenigen Prozente ...

Fynn+Garber
Santander Consumer Bank: Finger weg von der Santander - Clevercard (bei Keditabschlüs ... (325 Wörter)
von Fynn Garber - geschrieben am 30.09.14
Bewertung:

2011 beantragten wir einen Ratenkredit von 3000 EUR. Nebenbei wurde uns die Clevercard mit angedreht. Wir nahmen erstmal dankend an. Weitere 3000 EUR zur freien Verfügung nebenbei hörten sich damals recht gut an. Der Haken daran ist, dass bei der Clevercard neben den happigen Zinsen zusätzlich eine Restschuldversicherung mit eingebaut ...

sbs
Sehr unorganisiert (218 Wörter)
von sbs - geschrieben am 11.09.14
Bewertung:

Ich bin vor ca. 3 Wochen über Check24 auf die Santander Consumer Bank wegen eines Autokredites gestoßen und habe auch direkt eine Zusage bekommen, 2 Tage später war die Post im Briefkasten. Habe direkt alle angeforderten Unterlagen per Post ID verschickt und anschließend sollte das Geld innerhalb weniger Tage auf dem Konto sein. Aber so war ...

Wirtschaftsinformatiker
Santander Consumer Bank gegenwärtig mit unzumutbarem Kundend ... (207 Wörter)
von Wirtschaftsinformatiker - geschrieben am 08.09.14
Bewertung:

Seit vielen Jahren war ich ein zufriedener Kunde der Santander Consumer Bank. Leider hat sich das im letzten Jahren völlig verändert. Zunächst betraf dies die Steuerbescheinigung 2013, die trotz mehrfacher Aufforderung nicht fristgerecht erstellt werden konnte und mir Ärger mit dem Finanzamt bereitete. Am 2.9.2014 dann zwei nicht ...

Ralf
Unseriöse Bank (186 Wörter)
von Ralf - geschrieben am 05.09.14
Bewertung:

Ich habe mich damals für eine 0%-Finanzierung über die Santander bei Mediamarkt entschieden. 0%-Zinsen, dachte ich, ist doch perfekt -> das war ein großer Fehler. Die Bank versucht mit allen Mitteln, die Kreditnehmer abzuzocken. - falsche Beträge wurden vom Konto eingezogen - 25 Euro Bearbeitungsgebühr für eine Adressänderung ...

Tauchfee
Santander Consumer Bank: Finger weg von Santander Bank !!!!! (172 Wörter)
von Tauchfee - geschrieben am 19.07.14
Bewertung:

Habe am 14.7.2014 bei der Santanderbank meine restliche Ablösesumme angfragt und mir eine schriftliche Bestätigung zuschicken lassen. Diese kostet 5,50 Euro,aber egal dachte ich ,nun heute ist der 18.7.2014 und mit der Post kam diese Bestätigung mit der Bitte den Ablösebetrag am 18.7. !!!!! sofort zu überweisen,ansonsten läuft der ...

exsklave
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von exsklave - geschrieben am 16.07.14
Bewertung:

Bei Abschluss wird der Kunde grundsächtlich auf Abschluss eines oder mehrere Produkte überredet. Z.B. die CleverCard gehört mit dazu, wenn sie diese nicht benötigen legen sie diese einfach beiseite. Achtung:Karte wird der Schufa mitgeteilt, kann evtl. Kreditwürdigkeit verschlechtern. Oder Abschluss eines Bausparproduktes mit überhöhter Bausparsumme, i.d.R. Euro30000,--.Es findet keine Beratung über den Sinn des Abschlusses statt. Hier soll der Mitarbeiter einfach eine zusätzliche Provision generieren um sein Gehalt zu verbessern und die Bank und der Filialleiter eine Bonifikation erhalten. Sterbegeldversicherung, hierfindet keine Beratung des Produktes statt. Monatlichh Sparen und fertig.....ist doch toll endlich für sich etwas tun und nicht für die Bank, haha....
FAZIT:kein weiterer Produktabschluss!!!Aber Achtung, hier wird dann auf einmal argumentiert, dass der Zinnsatz dann so nicht bleiben kann, dann muss ich den Zinssatz erhöhen!!! lt. Fillalleiter. schon seltsame Praktiken...

Ergebnis1 - 20von 361
Berichten zu Santander Consumer Bank