Santander Consumer Bank

Santander Consumer Bank Bank

Kurzbeschreibung:Banktyp: Direktbank

Neuester Testbericht: ... sind, sich wichtig vorkommen, überheblich sind, aber auf die einfachste Frage nicht antworten können. Schlimmer noch: freche Kommentar abgeben! Das bitte geht gar nicht! Leider sind langjährige Mitarbeiter der BfG/SEB auch in meiner Filiale nicht mehr beschäftigt. Beim Telefonbanking geht es leider so weiter. Hatte neulich einen Mitarbeiter, der weder der deutschen Sprache noch dem ... mehr

 ... Sprachverständnis ausreichend mächtig war und dem ich 2 Überweisungen übermittelte. Bei den Daten, die er wiederholte stimmte dann weder der wirklich einfache Name des Empfängers (trotz mehrmaligem langsamen Wiederholens völlig falsch verstanden) noch die Numme...mehr

Testberichte zu Santander Consumer Bank

kimi
Santander Consumer Bank: Zumutung, inkompetent, unfreundlich, unseriös, ständige Ände ... (167 Wörter)
von kimi - geschrieben am 31.10.14
Bewertung:

Auch ich war viele Jahre Kunde der BfG bzw. SEB und immer zufrieden. Die Santander ist an Inkompetenz nicht zu überbieten. Am Schalter stehen fast ausschließlich Berufsanfänger, die grade ausgelernt sind, sich wichtig vorkommen, überheblich sind, aber auf die einfachste Frage nicht antworten können. Schlimmer noch: freche Kommentar abgeben! Das bitte geht gar nicht! Leider sind langjährige Mitarbeiter der BfG/SEB auch in meiner Filiale nicht mehr beschäftigt. Beim Telefonbanking geht es leider so weiter. Hatte neulich einen Mitarbeiter, der weder der deutschen Sprache noch dem Sprachverständnis ausreichend mächtig war und dem ich 2 Überweisungen ...

Denise
Kurzbewertung zu Santander Consumer Bank
von Denise - geschrieben am 10.10.14
Bewertung:

Eine Rate konnte versehentlich nicht abgebucht werden. Habe ich selbst gemerkt und mich umgehend telefonisch und per E-Mail gemeldet.
Doch es war zu spät die Mahngebühr von 29.22 EUR war nicht zu stoppen. Mein normaler monatlicher Abbuchungsbetrag liegt unter 60 EUR. D.h. ein Aufschlag von 50%!! Und das ohne jegliche Vorwarnung! Klärungsversuche waren erfolglos! Die Hotline ist hilflos und unfreundlich! Absolute Abzocke!

Nie wieder Santander!!

karlheinz46
Santander Consumer Bank: Die Bank ist bei mir unten durch... (327 Wörter)
von - geschrieben am 06.10.14 (Sehr hilfreich, 215 Lesungen)
Bewertung:

Hallo aus Wien! Die Santander Bank habe ich auf nicht so angenehmen Weg kennengelernt. Die Santander Bank ist aus Spanien mit Sitz, wie kann es anders sein, in Santander. Die gibt es dann schon seit 1857. Sie ist keine kleine Bank, sondern gehört zu den Großbanken. Die Filialen sehe ich im Ausland und die sehen dann gar nicht so schlecht aus. Bei mir ist aber die Santander Bank nicht in der Gunst. Ich schreibe mal, warum das so gekommen ist. Meine Erfahrung: ============ Ich habe von der Santander Bank bis vor 2011 noch nie etwas gehört. Dann stellte unsere Emailanbieter ein wengerl was um und wir mussten ab und zu Werbezusendungen per ...

heike79
da sind wir auch (280 Wörter)
von - geschrieben am 06.10.14 (Sehr hilfreich, 123 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Ihr Lieben, vor etlichen Jahren kam mein Mann mit Unterlagen der Santander Bank nach Hause. Die warben mit kostenloser Master Card und Rabatt beim tanken. 3% waren es glaub ich. Ich als Ehefrau bekam eine Partnerkarte und alles war problemlos. Anfänglich bekam man eine Rechnung und hatte so alles im Blick. Die wenigen Prozente waren zwar minimal, aber Kleinvieh macht auch Mist. Dann stellten sie es plötzlich auf online Rechnungen um, die man sich selber ausdrucken konnte und der Wirr Warr begann. Oft war die Seite gestört und ich kam nicht rein, so stellte sich die Abrechnung schwierig. Automatisch wurden am Folgemonat 10% der belasteten Summe ...

Fynn+Garber
Santander Consumer Bank: Finger weg von der Santander - Clevercard (bei Keditabschlüs ... (325 Wörter)
von Fynn Garber - geschrieben am 30.09.14
Bewertung:

2011 beantragten wir einen Ratenkredit von 3000 EUR. Nebenbei wurde uns die Clevercard mit angedreht. Wir nahmen erstmal dankend an. Weitere 3000 EUR zur freien Verfügung nebenbei hörten sich damals recht gut an. Der Haken daran ist, dass bei der Clevercard neben den happigen Zinsen zusätzlich eine Restschuldversicherung mit eingebaut ist, deren Kosten man im ersten Moment unterschätzt, zumal noch damit geworben wird, dass in den ersten 6 Monaten der Nutzung keine Zinsen anfallen würden. Fast wöchentlich kamen danach aufmunternde Schreiben von Santander bei uns an, mit der Aufforderung, den Kreditrahmen der Clevercard doch nun endlich zu ...

Weitere Angebote

Kreditrechner ausprobieren!
http://www.targobank.deJetzt mit Targobank Kreditrechner persönliches Angebot ausrechnen!Testberichtehttp://www.targobank.de