Gute Kreditinstitute mit Erfahrungsberichten - 184 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Bank"

kimpoldi Sparkassen: ... * ~* EINLEITENDES == Schon als Kind war ich Kunde bei der Sparkasse und hatte dort ein Sparbuch. Damals gab es sogar noch so etwas wie Zinsen drauf. Als Kind bekam man damals für´s Ansparen auch immer kleine Geschenke. Zum Beispiel Bücher mit Klebebildern von Tieren oder "Büro"- Krimskrams. == *~* Sparkasse und meine Erfahrungen damit ... == Auch als Teeny hatte ich dann dort mein Girokonto und ha...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: ... nostalgische Gedanken- das war mal (M)EINE Bank... von kimpoldi

Kreditinstitut Angebote - gute Kreditinstitute mit Erfahrungsberichten

Bank - Credit Suisse
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Bank für Tirol und Vorarlberg
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Bank - NordFinanz Bank
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Barclays Industrie Bank
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Bank - Landesbank Bayern
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank - Ehemals Bayerische Landesbank
Baader Bank
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Bank - Stadtsparkasse Bad Oeynhausen
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Sparkasse Köln-Bonn
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Bank - Sparkasse Vest Recklinghausen
1 Testbericht
Banktyp: Filialbank
Bank Gutenberg AG
1 Testbericht
Schweizer Privatbank
Bank Empfehlungen 1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 111 - 120 von 184


"Bank" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

C.+Hess Sparda-Bank
... langjähriger Kunde (Giro-Konto) der Sparda-Bank West hatten meine Frau und ich dort vor einem Jahr einen Umbaukredit aufgenommen. Aus den folgenden Gründen würden wir das bei der Sparda-Bank West nicht mehr machen: Irreführend: Die Sparda-Bank warb mit einem relativ niedrigen Zinssatz und dem Slogan "Gebührenfreie Baufinanzierung": wie sich dann herausstellte, galt die Gebührenfreiheit nur für ganz bestimmte Gebühren; wir zahlten letztlich 150 Euro an Gebühren (der Slogan wird mittlerweile nicht mehr genutzt). Bürokratisch: die Baukreditabteilung der Sparda-Bank ist unglaublich langsam - von der Antragstellung bis zur Auszahlung dauerte es fast ein halbe...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Lieber nicht ! von C. Hess

templerthomas Allgemeines zu Banken
... Banken betrifft so gilt generell eines - man muss vergleichen, vergleichen, vergleichen. Macht man dies nicht so verschenkt man viel Geld. Jede Bank hat ihre Stärken und Schwächen, nur bei einer Bank zu sein ist ein Fehler. So ist die eine Bank gut in Bausparkonditionen, die andere beim Aktiendepot und die dritte bei der Kontoführung gut. Generell haben uns die Banken 2008 auch ganz schön in die Krise geführt und die Rettungspakete uns alle sehr viel Geld gekostet. In Österreich hat die Regierung gleich mehrere Banken gerettet. Das Geld kommt nicht mehr zurück und kostet uns Unsummen. Stichwort Hypo Alpe Adria und Volksbank. Und wer glaubt schon das es bei der Griec...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Zecken der Wirtschaft oder Stützen des Systems? von templerthomas

herbertschmidt88 Brokerjet
... ist eine Tochterbank der Sparkasse und vor allem eine Bank die für Aktienhandel steht. Die Preise sind generell in Ordnung. 9,99 Euro für eine Order eher nicht aber dazu ein gratis Depot. Das aber nur wenn man auch 1x im Quartal handelt. Ich bin mit brokerjet zufrieden aber was mir nicht gefällt ist der key den man braucht um Aktien zu handeln. Ich denke den sollten sie abschaffen. Bei jedem trade und ich trade eben mehrmals muss ich diesen dummen key dabeihaben. Die Sicherheit wird dabei null erhöht, ist einfach nur lästig. Auch sind 20 Euro für An/Verkauf eines kleines trades nicht so günstig. Da ist Handlungsspielraum. Die gratis Kontoführung ist hingegen löb...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Mittelmaß von herbertschmidt88