Hipp Spaghetti Bolognese
Einfach nur lecker - Hipp Spaghetti Bolognese Babynahrung

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Hipp Babynahrung

Neuester Testbericht: ... scheint es immer als würde es ihm shmecken aber dann doch nicht. Wenn ich Spaghetti Bolognese selbst zubereite schmeckt es ihm natürli... mehr

Einfach nur lecker
Hipp Spaghetti Bolognese

Opinion83

Name des Mitglieds: Opinion83

Produkt:

Hipp Spaghetti Bolognese

Datum: 07.06.09

Bewertung:

Vorteile: siehe Bericht

Nachteile: siehe Bericht

Jetzt war dann mal HiPP Spaghetti Bolognese dran.

Preis/Inhalt
************

Bezahlt haben wir für das 190g Gläschen 1,15Euro im Herkules.

Hersteller
*********

Hipp GmbH & Co Vertrieb KG
Deutschland

www.hipp.de

Herstellerversprechen
*********************

~geeignet nach dem 4. Monat
~ohne Zusatz von Aromen
~ohne Zusatz von Konservierungsstoffen
~ohne Zusatz von Farbstoffen
~ohne Zusatz von Verdickungsmitteln
~ohne Zusatz von Zucker
~mit Omega-3 Fettsäuren
~stuhlregulierend
~glutenhaltig

Zutaten
*********

Gemüse 49% (Tomaten 24%, Karotten, Pastinaken), Nudeln vermahlen gekocht (Hartweizen) 21%, Reis gekocht, Wasser, Rindfleisch 5%, Zwiebeln, Rapsöl 1,7%, Kräuter (Basilikum, Oregano)

Nährwerte
***********

Für 190g:

Brennwert: 540kJ/129kcal
Eiweiß: 4,8g
Kohlenhydrate: 16,5g
Davon Zucker: 3,8g
Fett: 4,8g
Ballaststoffe: 2,7g
Natrium: 0,04g
Beta Carotin: 2,5mg

Meine Erfahrungen
*****************

Schon allein als ich das Gläschen öffnete, habe ich an dem Duft erkannt, was sich darin befindet, man musste es gar nicht vorher wissen.

Es roch wirklich stark, als würde man Spaghetti Bolognese für Erwachsene kochen. Zwar roch es etwas mehr wie dir Tütenprodukte, aber es roch eben direkt danach und man konnte es sich schon vom Geschmack her vorstellen, also nicht fad oder so.

Also erwärmte ich das Ganze erst einmal und schaute dann nach er Temperatur. Als damit alles in Ordnung war, legten meiner Sohn und ich los.

Da es sich um einen Brei nach dem 4. Monat handelt, sieht man darin keine Struktur des Fleisches oder so, auch spürt man sie nur ganz leicht beim Essen. Ich fand das Ganze zwar etwas fad, ist ja auch nicht für mich entsprechend gewürzt, aber ansonsten super lecker.

Auch der Kleine löffelte alles munter weg und der Teller war auch leer. Muss wirklich super geschmeckt haben.

Anfangs war ich noch etwas skeptisch wegen den beiden Gewürzen, die enthalten sind, dass die zu sehr heraus schmecken könnten, aber das war nicht der Fall, es war wirklich babygerecht mild.

Fazit
*****

Lecker und gesund.

Fazit: s.o.