Hipp Spaghetti Bolognese
Und das gabs heut - Hipp Spaghetti Bolognese Babynahrung

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Hipp Babynahrung

Neuester Testbericht: ... scheint es immer als würde es ihm shmecken aber dann doch nicht. Wenn ich Spaghetti Bolognese selbst zubereite schmeckt es ihm natürli... mehr

Und das gabs heut
Hipp Spaghetti Bolognese

Alanay

Name des Mitglieds: Alanay

Produkt:

Hipp Spaghetti Bolognese

Datum: 12.02.07

Bewertung:

Vorteile: alles top

Nachteile: -

Nestle

Alete

Pasta Bolognese

Ab 15. Monat

Juniormenu


Heute gab es Alete Pasta Bolognese zum Mittag.


Erstmal zum Geschmack:
*********************

Mein Engelchen selbst hat sich sehr über das Gläschen gefreut und hat alles aufgegessen. geschmeckt hat es also sehr gut. Mit ach und krach konnte ich auch ein kleines Löffelchen kosten – es war besser als erwartet, es schmeckt tatsächlich gar nicht schlecht, wirklich nach Tomate und Bolognese. Es ist übrigens ziemlich viel Soße, mit einigen klein geschnittenen Spaghetti Stücken drin.


Die Zutaten:
**********

Gemüse 54 % (Tomatenmark 40 %, Karotten 12 %, Sellerie), Spaghetti (Hartweizen, Eier) gekocht, Wasser, Rindfleisch 5 %, Zwiebeln, Pflanzenöl, Stärke, Zucker, jodiertes Speisesalz, Kräuter, Gewürzextrakt, Eisen-II-Sulfat



Meine Meinung
*************

Also mir selbst hat es nicht schlecht geschmeckt, meinem Engelchen (was ja das wichtigste ist) hat es sehr gut geschmeckt und ich denke bei der Zutatenliste gibt es auch nichts auszusetzen. Laut dem Hersteller ist das Menu reich an Eisen und reich an Jod, ich denke das ist auch gut. Alles in allem 5 Sterne für das Gläschen von Alete.

Fazit: Empfehlung