Opel Zafira B 1.8 Innovation
Opel Zafira 1,9 cdti - Opel Zafira B 1.8 Innovation Auto

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Opel Autos

Neuester Testbericht: ... angeblich schon besser von der Elektronik her sein sollte als die Originale. Opel kam uns kulanter Weise entgegen und so zahlten wir ge... mehr

Opel Zafira 1,9 cdti
Opel Zafira B 1.8 Innovation

Chrissimo27

Name des Mitglieds: Chrissimo27

Produkt:

Opel Zafira B 1.8 Innovation

Datum: 15.02.12

Bewertung:

Vorteile: grosses Raumangebot für den kleinen Geldbeutel

Nachteile: hohe Reparaturkosten, gerade mit der Lichtmaschine

Im November 2008 haben wir unseren Zafira gebraucht (36 Monate) gekauft. Was uns gut gefiel war das geniale Platzangebot. Im Nu kann man das Auto auf 7 Sitzplätze erweitern, dann hat man allerdings kaum mehr einen Stauraum im Kofferraum, da die letzten 2 Sitzplätze in der letzten Reihe sozusagen im Kofferraum sind. Die Sitze werden nur heraus geschoben. Dort ist es allerdings sehr eng zum Sitzen. Also nichts für Leute mit langen Beinen. In der 2. Reihe hat man dafür genügend Beinfreiheit sowie auch als Fahrer und Beifahrer. Der Spritverbrauch liegt in etwa bei 6,5-7 Liter pro 100 km (im Stadtbereich etwas mehr). Unser Auto hat 105 PS und das genügt total. Die Beschleunigung beim Überholen ist auch spitze. Leider hat auch dieses Auto, wie viele andere auch, einige Macken, die manchmal recht teuer kommen können:

- Nach 1 Jahr fiel die Lenkung aus und dann fingen auch schon diverse Lampen am Amaturenbrett zum Aufleuchten an. Anruf in der Werkstatt, Auto wird abgeholt, Lichtmaschine kaputt. Es wurde uns gesagt, dass es des öfteren Probleme mit dem 1,9l Moter mit der Lichtmaschine gibt. Also wurde eine neue Lichtmaschine eingebaut, da diese angeblich schon besser von der Elektronik her sein sollte als die Originale. Opel kam uns kulanter Weise entgegen und so zahlten wir gerade mal die Hälfte von den Kosten der Lichtmaschine.

2010 kam der nächste Schock, das Auto wies an allen Türen Rost an der Einstiegsleiste auf, Also ab zu Händler, der uns sagte, das es bei dem Zafira Modell von 2005-2007 probleme mit der Verzinkung gäbe, es wurde auch auf Kulanz neu lackiert, aber ab diesem Zeitpunkt hatte Ich an diesem Fahrzeug keine Freude mehr.

Fazit: tolles Auto, wenn es fährt

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Fahreigenschaften:    
Ausstattung:    
Platzangebot: