Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD

Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD Auto

Produkttyp: Mazda Autos

Kurzbeschreibung:Marke: Mazda / Viel Dynamik mit einem 3.0l V6 MZR Triebwerk. Zusammen mit dem geschmeidigen 4-Stufen-Automatikgetriebe, ... mehr

Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD ... das die Schaltpunkte der Fahrsituation anpasst, erreicht der Mazda Tribute so beeindruckende 149 kW (203 PS).Ob auf dem Parkett oder auf der Piste – der Mazda Tribute ist überall zu Hause. Er vereint Komfort und Fahreigenschaften eines Pkw mit der Kraft und Geräumigkeit eines Off-Roaders. Entdecken Sie die Vielseitigkeit eines echten Multitalents. Auch das Fahrwerk trägt zur außergewöhnlichen Laufruhe des Mazda Tribute bei: Die Einzelradaufhängung vorne und hinten sorgt für zusätzliche Stabilität und hohen Fahrkomfort. Die Hinterachse schluckt Unebenheiten auch bei voller Beladung. Und die McPherson-Federbein-Vorderachse gewährleistet sicheres Handling und hohe Lenkpräzision. Dank der serienmäßigen drehzahlabhängigen Servolenkung lässt sich der Mazda Tribute sanft und präzise lenken.

Neuester Testbericht: ... und spart so etwas Benzin. Der 3,0l Ford-Motor ist einfach super. Herrlicher Sound, ausreichend Kraft und auf Landstraße und ... mehr

 ... Autobahn moderater Spritverbrauch. Bin vor 1,5 Jahren mit einem 1300kg Wohnwagen nach Kroatien gefahren und hatte 0 Probleme. Die 4-gang-Automatik ist typisch amerikanisch, langsam und etwas lang übersetzt, paßt so aber vor allem wegen der Lenkradschaltung zu dem Charakter des Wagens. Der Innenraum ist Geschmackssache. Auch hier ist die Verarbeitung typisch amerikanisch (fuhr vorher A6 und bin deshalb vielleicht etwas verwöhnt), wenn man aber auf elektrische Spielereien und bunte Lichter verzichten kann, da...mehr

Hier günstig kaufen

Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD Testberichte

Testberichte zu Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD

Ronny+K%F6hler
Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD: Mein ein und alles (266 Wörter)
von Ronny Köhler - geschrieben am 08.11.07
Bewertung:

Ich fahre den Tribute 3,0 nun seit gut 2 Jahren und habe in dieser Zeit über 60000 km zurückgelegt. Ich sehe ihn äußerlich nicht als Schönheit (es gibt mit Sicherheit schönere SUV`s), aber er ist zweckmäßig und funktional. Der zuschaltbare Allradantrieb ist sinnvoll und wird, wenn man ehrlich ist, nur selten gebraucht. Ansonsten fährt man mit Frontantrieb und spart so etwas Benzin. Der 3,0l Ford-Motor ist einfach super. Herrlicher Sound, ausreichend Kraft und auf Landstraße und Autobahn moderater Spritverbrauch. Bin vor 1,5 Jahren mit einem 1300kg Wohnwagen nach Kroatien gefahren und hatte 0 Probleme. Die 4-gang-Automatik ist typisch amerikanisch, langsam ...

Ähnliche Produkte wie Mazda Tribute 3.0 V6 MZR AWD

Mazda MX-5 1.8

Mazda RX-7 - Beschleunigung, Einzigartigkeit Verbrauch, Seltenheit

Mazda 5 2.0 l MZR - geräumig, elegant mit Schiebetüren Kraftstoffverbrauch

Mazda MX-6 - Schönes Design , Verbrauch , schnelle

Mazda 2 MZR - tolle Sicherheitsausstattung, wendig und sportlich, zuverlässig einfarbiger Innenraum, Zustieg zum Fond

Mazda 323 F 1.5i - geringer Benzinverbrauch, wenig Schäden, Fahrverhalten Kofferraum

Mehr Produkte aus der Kategorie Auto
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Skoda Fabia 1.2 Classic KlimaAudi A3 Ambition 1.4 TFSI KlimaMercedes-Benz C 180 CGI 7G-Tronic
Saab 9-3 2.2 TiD SE BJ Klima VOLSeat Leon 1.4 TSI . Sport 11 13Opel Astra J 1.4 GTC Innovation 900
VW Golf VI Match 1,6 TDi BlueMotionPeugeot 207 CC 120 VTi Platinum JBLFord Focus TURNIER TREND Automatik
Nissan Interstar