Blaupunkt GTX 462
Ein Relikt - Blaupunkt GTX 462 Auto Lautsprecher

Produkttyp: Blaupunkt Auto-Lautsprecher

Neuester Testbericht: ... nur ein Neuntel davon ist für mich wichtig. Diese Anleitung ist nämlich in 9 Sprachen. Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Hollän... mehr

Ein Relikt
Blaupunkt GTX 462

sweety179

Name des Mitglieds: sweety179

Produkt:

Blaupunkt GTX 462

Datum: 20.12.16

Bewertung:

Vorteile: siehe Bericht

Nachteile: siehe Bericht

Hallo ihr Lieben!
Heute will ich mal komplett aus der Reihe meiner Gewohnheiten tanzen und euch einen Bericht über meine neuen Boxen im Auto berichten. Es wird heute bei mir um die GTx 462 High Power Boxen mit 140 Watt von Blaupunkt gehen. Ob ich das nun so beschreiben kann wie jeder Freak, das weiß ich nicht, aber ich habe eine Erklärung, die wirklich jeder versteht... denke ich doch :o)



****************
-=[Warum]=-
****************

Die Frage nach dem Warum ist mal wieder ganz leicht zu beantworten. Es ist so, dass ich im Oktober 2006 mein erstes Auto bekommen habe *jippyyyy* und beim ersten Auto will man ja alles perfekt haben. Ich war eine der ältesten in meiner Klasse und die anderen schauen dann natürlich auch auf das Auto. Also habe ich mit gedacht, dass ich da auch Boxen hinten im Auto haben wollte und nicht nur die gammeligen Dinger vorne. Okay, also eine gute Anlage war schon drin, also schnell in die Stadt und meine Boxen gekauft, die sollte ich dann zu Weihnachten bekommen. Auf jeden Fall sahen diese gerade super gut aus und waren im Angebot. Außerdem passte das dann auch wie die Faust aufs Auge, als der Verkäufer meinte, das sind die einzigen, die hinten in mein Auto passen würden, ohne dass ich Löcher in diese komische Kofferraumplatte jagen muss. Das wollte ich ja auch nicht, also gleich mitgenommen und eingebaut :o)



******************
-=[Hersteller]=-
******************

Blaupunkt GmbH
Robert-Bosch-Str. 200
31139 Hildesheim

www.blaupunkt.com

Telefon Deutschland: 0180-5000225
Fax Deutschland: 05121-1904002



****************
-=[Fakten]=-
****************

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht besonders viel mit den Fakten anfangen kann, aber für Kenner und für meinen Daddy sind die bestimmt wichtig, denn mein Vater hat mir die Boxen eingebaut.


- Impulsbelastbarkeit: 140 Watt
- Nennbelastbarkeit: 35 Watt
- Impedanz: 4 Ohm
- Übertragungsbereich: 80-22.000 Hz
- Wirkungsgrad (2,83V/m): 91 dB
- Membranmaterial/-farbe: Titansilber gebürstet / Injected PP
- Einbautiefe: 45,00mm
- Einbaulochdurchmesser: 87,0 x 142,6mm



**********************
-=[Lieferumfang]=-
**********************

- ein Paar Lautsprecher
- Design-Abdeckung
- Kabelsatz
- Befestigungsmaterial
- Einbauanleitung

Das Kabel zum Verbinden mit dem Radio musste allerdings dazu gekauft werden und lag bei dem Geschäft wo wir die Boxen gekauft haben bei 9,99Eurouro.



********************************
-=[Anleitung und Service]=-
********************************

Okay, fangen wir mal damit an, dass dieses DIN A5 Heftchen von einer Anleitung aus 13 Seiten geballter Elektronik besteht. Ist aber halb so schlimm, denn nur ein Neuntel davon ist für mich wichtig. Diese Anleitung ist nämlich in 9 Sprachen. Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Schwedisch, Spanisch, Portugiesisch und Dänisch. Aber wie gesagt, nur das Deutsche interessiert uns. Schon zu beginn gibt es eine Einleitung. Es wird sich bedankt, dass man Blaupunkt gekauft hat und wird nett darauf hingewiesen, dass man beim Bohren der Löcher doch bitte auf Kabel achten soll. Okay, die Männer werden nun sagen: ist doch klar! Aber ich sage: schön, dass es noch mal gesagt wurde :o)
Und schon folgt die Anleitung zum Einbau. Aber Moment. Wie soll mir das denn weiter helfen? Ich sehe nur ganz viele Boxen. Und bis ich gerallt habe, dass das alles verschiedene Boxen sind ist mein Vater schon durchgedreht.
Auf jeden Fall ist in der Anleitung nicht mal ein kleines bisschen Text zu sehen. Ich kann nur viele verschiedene Boxen sehen, bei denen die Maße und auch die Löcher zum anbringen markiert sind, aber wie soll mir das denn helfen?
Auf jeden Fall kann man die Anleitung in Sachen Boxen einbauen komplett vergessen. Wer also keine Ahnung davon hat, wie ich zum Beispiel, der sucht sich Hilfe, wie meinen Daddy, und dann ist das schnell erledigt.


Nun will ich auch noch eben auf den Service kommen. Es gibt Hotlines für 24 Länder, und das nicht nur in der Nähe dieses Kontinentes. Auch USA ist vertreten. Wir mussten da nun ja nicht anrufen, da wir das wohl geschafft haben, aber ich würde sagen, dass das doch mal ein Angebot ist. Leider stehen dort keine Kosten bei, sonst könnte man das ja noch überblicken. Auf jeden Fall kann man dann die Firma auch noch über Fax erreichen, sowie übers Internet. Das nenne ich mal Kundenfreundlichkeit. Auch wenn man für den Ratschlag oder die Fragen bezahlen muss. Und wer weiß, ob die Leute auch wirklich Ahnung davon haben?!?



***************
-=[Einbau]=-
***************

Das Gute ist aber, dass ich einen Vater habe, der da viel Ahnung von hat, also wird die Anleitung mal ganz schnell weggeworfen und schon legen wir los.
Die Löcher für die Boxen werden erst einmal mit weißer Kreide vorgemalt und dann ausgeschnitten. Das ist ja auch noch das Leichteste. Dann noch schnell die Kabel an den Boxen angebracht und schon haben wir es! Aber nun das Schwere. Wie führen wir das Kabel, das wir kaufen mussten, bis an das Radio, ohne dass man sie sieht oder rausreißen kann? Ganz einfach neben den Sitzen hinten entlang, dann auf den Boden in die Türleiste und mit Klemmen, die wir auch noch selbst zuhause hatten, um den Fußraum vorne angebracht und zum Radio hin. Nun noch schnell das Radio raus um an de Anschlüsse zu kommen. Schnell reingestopft und gut isses. Das war eine Sache von 10 Minuten. Mit dem Löcher schneiden dann eben zwanzig Minuten, aber das geht ja auch noch. Nun mussten wir nur noch die Kabel so legen, dass man den Ton und die Lautsprecher nicht nur von links nach rechts lenken kann, sondern auch von vorne nach hinten. Da das ja aber von jeder Anlage und Radio abhängt, kann ich das ja nicht mit zum Einbau dieser Boxen zählen.
Ich denke, ich würde das nun sogar schon alleine schaffen, müsste ich das noch mal machen. Aber schade ist ja, dass man Löcher in die Klappe machen muss, denn wenn man dann mal die Boxen wechseln will oder das Auto verkaufen will ohne die Boxen, kann man die Löcher eben nicht kaschieren. Aber das war easy!!!



**********************************
-=[Preis und Erhältlichkeit]=-
**********************************

Wir haben diese Boxen nun für 22,99Eurouro bekommen, da sie im Angebot waren. Nun muss man aber auch noch das Kabel und die Klemmen dazu rechnen, womit man dann auch schon wieder 15Eurouro mehr los ist.
Gekauft haben wir diese Boxen bei Expert Bening, aber danach, auf der Suche nach dem neuen Radio für meinen Vater, haben wir es auch noch bei TelePoint gefunden.



*******************
-=[Mein Fazit]=-
*******************

Nun kommen wir mal wieder zu einer kleinen Zusammenfassung meiner ganzen Meinung...
Also ich muss sagen, dass man bloß nicht auf den Hersteller hören sollte. Die Anleitung ist eine Katastrophe und ich finde es auch nicht in Ordnung, dass man Kabel und Klemmen selber besorgen muss. Hätten wir nun nicht mitgedacht wären wir nach hause gefahren und hätten die Boxen nicht einbauen können.

Allerdings machen die Boxen mit ihrem Aussehen, dem Preis und vor allem dem Sound alles wieder gut. Das Tolle ist nun wirklich der Sound. Von allen Seiten kommt es und es ist geil ^^ da diese Boxen bis zu 140 Watt aushalten kann man sie wirklich in jedes Auto einbauen, jedoch kommt das auch wieder auf die Anlage und das Radio an.

Ich kann diese Teile also nur empfehlen!

Yourz,
Sweety 179

PS: Bilder kommen noch!!!

Fazit: Eine Empfehlung von mir

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Ausstattung:    
Klangqualität:    
Installation: