Die drei Fragezeichen 20 - und die flammende Spur (CD)
Niemand verschwindet ohne Spuren - Die drei Fragezeichen 20 - und die flammende Spur (CD) Audiobook / Hörbuch

Neuester Testbericht: ... alte Einsiedler Mr. Potter kauft bei Onkel Titus auf dem Schrottplatz ein. Mitten in ein Verkaufsgespräch mit Justus, platzen zwei Männe... mehr

Niemand verschwindet ohne Spuren
Die drei Fragezeichen 20 - und die flammende Spur (CD)

Edelgroove

Name des Mitglieds: Edelgroove

Produkt:

Die drei Fragezeichen 20 - und die flammende Spur (CD)

Datum: 26.08.10

Bewertung:

Vorteile: tolle Sprecher und Geräusche, schöne Geschichte, Zitatschatz

Nachteile: -

Beim Aufräumen die letzten Tage habe ich mir auch mal wieder eine meine Lieblingsfolgen der drei Fragezeichen angehört. Bei mittlerweile 140 Folgen ist die Auswahl ja immer groß und da dauert es schonmal eine Weile, bis man mal wieder die älteren Fälle der drei Detektive anhört. Diesmal war aber mal wieder "Die drei Fragezeichen und die flammende Spur" an der Reihe.

==_Wer sind überhaupt die drei Fragezeichen???==
********************************************

Die drei Fragezeichen sind die jungen Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews. Die Eltern von Justus sind bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen, seitdem lebt er bei seiner Tante Mathilda und seinem Onkel Titus, der einen Schrottplatz in Rocky Beach, Kalifornien, betreibt.
Auf diesem Schrottplatz haben sich die drei Jungs (mittlerweile Teenager) ein kleines Detektivbüro eingerichtet.
Justus Jonas ist der erste Detektiv, da er etwas dicker ist und deshalb besser mit dem Kopf arbeiten kann als Verbrechern nachzujagen. Peter Shaw ist die Sportskanone und damit der zweite Detektiv. Für die Recherchen und Archivarbeit ist der dritte Detektiv Bob Andrews verantwortlich. "Wir übernehmen jeden Fall" steht auf den Visitenkarten der Drei. Klar, dass sie schon viele spannende, mysteriöse und brenzlige Fälle gelöst haben. Klar auch, dass die drei für die Polizei von Rocky Beach fast schon unersetzliche Helfer geworden sind.
"Die drei Fragezeichen und die flammende Spur" ist der 20. Fall der jungen Detektive.

==_Worum geht es in diesem Fall???==
*************************************

Der alte Einsiedler Mr. Potter kauft bei Onkel Titus auf dem Schrottplatz ein. Mitten in ein Verkaufsgespräch mit Justus, platzen zwei Männer im Auto, die nach dem Weg fragen.
Als Justus zu Mr. Potter zurückkommt, hat dieser einen Schwächeanfall und verlangt nach einem Glas Wasser. Als Justus nach ein paar Sekunden mit dem Wasser aus dem Haus kommt, ist Mr. Potter spurlos verschwunden.

Spurlos? Nein, nicht ganz, denn seine Fußspuren tauchen einige Zeit später als Flammen auf dem Fußboden in seinem Haus, in dem sich Potters Tochter und sein Enkel mittlerweile eingefunden haben, wieder auf.
Im Haus wurde eingebrochen, Mr. Potter ist verschwunden und auf dem Boden tauchen flammende Spuren auf: das schreit geradezu nach einem Fall für die drei Fragezeichen.

Außerdem sind in den letzten Tagen einige seltsame Personen aufgetaucht. Ein Angler, der aussieht wie aus einem Modekatalog und zwei Männer, die sich nach Hilltop-House (in dem seit Jahren keiner wohnt) erkundigen.
Justus erinnert sich, dass Mr. Potter sich an sein Amulett griff als er den beiden rumänischen Hilltop-House-Interessenten begegnete. Das Amulett zeigt einen doppelköpfigen Adler, der sich auch in Potters Haus an einigen Gegenständen wiederfindet.

Was es mit diesem Adler, den fremden Männern und den flammenden Spuren im Haus auf sich hat, werden die drei Fragezeichen herausfinden - ganz sicher.

==_Kann ich dieses Hörspiel empfehlen???==
****************************************

Diese Folge gehört, wie oben erwähnt, zu meinen Lieblingen, da sie unheimlich viel Spaß macht...immer wieder.

Es sind vor allem die Kleinigkeiten, die mir bei der Folge richtig gut gefallen. Angefangen bei den psychodelic-Geräuschen der flammenden Fußspuren - aufgehört beim rollenden "r" bei Dr. Rrrrradelescu.
Außerdem findet man in diesem Hörspiel mein Lieblingszitat aus den drei Fragezeichen Hörspielen: "Wo ist Hilltop-House?" - nichts aufregendes, aber ich mag einfach die Art wie der Satz betont ist. An diesem Satz erkennt man, dass die Männer nicht aus der Gegend von Rocky Beach stammen und, obwohl das ganz schön vorurteilsbelastet ist, machen die Männer damit auch eher einen zwielichtigen Eindruck.
Schön ist auch die Antwort von Potters Enkel auf Justus´ Frage, ob der Potter sein Großvater sei: "Einen Großvater hat schließlich jeder." Das ist sicher nicht falsch, passt aber als Antwort zu der Frage so überhaupt nicht. Solche unpassenden Sätze kommen in den älteren Hörspielen der drei Fragezeichen immer mal wieder vor und sorgen damit zuerst für Verwirrung und sind hinterher einfach Kult (vgl. "Ich bin Nelly Town, mein Mann lebt nicht mehr" aus der Folge "Die gefährliche Erbschaft").

Aber komme ich nun mal ein wenig zum Inhalt: die Geschichte ist spannend, denn schließlich werden die drei Fragezeichen hier auch mal wieder mit einer Waffe bedroht. Plötzlich tauchen im kleinen Städtchen Rocky Beach sehr viele fremde Personen auf, deren Motive am Anfang nicht klar sind, die aber mit dem Verschwinden des alten Töpfers zu tun haben müssen.
Der Hörer wird aber sehr oft auf eine falsche Fährte gelockt. Es gibt so viele Charaktere in diesen Fall, die ja nicht alle schuldig sein können. Man weiß bei den ganzen Leute gar nicht wer gut und wer böse ist, aber gerade das macht ja gerade den Reiz bei den drei Fragezeichen aus. Die Fälle sind eben für den normalen Hörer nicht immer leicht zu lösen und auch die drei Detektive zweifeln ab und zu an ihren Fähigkeiten.

Die Geschichte ist auch ein wenig lehrreich, denn man lernt zum Beispiel das Fremdwort für Wappenkunde und was Ikonen sind, was besonders für die jüngeren Hörer gedacht ist.
Als ich das Hörspiel in meiner Kindheit das erste Mal gehört habe, wusste ich nämlich nicht, was Ikonen sind und habe mich hinterher nochmal bei meinen Eltern darüber informiert.

Ich glaube selbst, wenn der Fall nicht so spannend und mysteriös wäre, würde mir das Hörspiel gefallen, denn die Sprecher sind einfach fantastisch und hätten im Notfall das Hörspiel retten können.

==_Wer sind die Sprecher???==
******************************

Hitchcock, Erzähler: Peter Pasetti
Justus Jonas, Erster Detektiv: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv: Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv: Andreas Fröhlich
Hauptkommissar Reynolds: Horst Frank
Tante Mathilda: Karin Lieneweg
Mihai Eftimin: Volker Brandt
Dr. Radulescu: Günter Flesh
Potter: Karl-Heinz Gerdesmann
Mrs. Dobson: Marianne Kehlau
Tom Dobson: Alexander Körting
Farrier: Gottfried Kramer
Morton: Andreas von der Meden
Polizist: Hans Irle

==_Mein Fazit==
*****************

"Die drei Fragezeichen und die flammende Spur" hat alles, was ein gutes Hörspiel braucht: die Geschichte ist spannend, mysteriös und schlüssig, die Sprecher sind hervorragend.

Fazit: Eins meiner Lieblingshörspiele.

Weitere Angebote

DVDs ausleihen
http://www.verleihshop.deKein Monatsbeitrag - Keine Kaution - Kein Bestellzwang - Lieferung am nächsten TagTestberichtehttp://www.verleihshop.de
Hörbücher Download: Hörbuch herunterladen von Audible
www.audible.de/Hörbücher herunterladen vom führenden Hörbuch Download Portal Audible.de!!!Testberichtewww.audible.de/