Unomat Reinigungs-Set CS-9 Kassetten-Rekorder
Die effektive Klangverbesserung. - Unomat Reinigungs-Set CS-9 Kassetten-Rekorder Audio-Player Zubehör

Produkttyp: Unomat Audio-Player-Zubehör

Neuester Testbericht: ... habe. DER HERSTELLER UNOMAT GmbH & Co. KG P.O. Box 2863 D-72718 Reutlingen Germany Wieso man nicht einfach "Pos... mehr

Die effektive Klangverbesserung.
Unomat Reinigungs-Set CS-9 Kassetten-Rekorder

Eckido66

Name des Mitglieds: Eckido66

Produkt:

Unomat Reinigungs-Set CS-9 Kassetten-Rekorder

Datum: 03.02.14

Bewertung:

Vorteile: Die Anwendung, das Reinigungsergebnis, der Preis.

Nachteile: Nennenswerte Nachteile konnte ich bei diesem Produkt nicht erkennen.

Nicht alles in unserem Haushalt ist hochmodern. Zu den betagten Geräten zählt eine Stereoanlage aus dem Hause Technics, die seit etwa 20 Jahren in meinem Besitz ist und noch immer tadellos funktioniert. Allerdings waren die Tonköpfe der Kassettendecks mittlerweile so verschmutzt, dass sie eine Reinigung benötigten. Ich selbst habe das Kassettendeck zuletzt vor etwa 10 Jahren genutzt. Da ich die Anlage nun im Zimmer unserer Kinder "geparkt" habe, die damit auch ihre Kassetten mit den Märchen und Geschichten abspielen, war es an der Zeit, das verschmutzte Kassettendeck zu reinigen.
Da ich keine Reinigungskassette vorrätig hatte, kaufte ich eine. Bei amazon fand ich mehrere, die sehr gute Bewertungen erhielten, sich aber im Hinblick auf den Preis unterschieden. Ich entschied mich für die günstigste Variante, nämlich das...


...UNOMAT REINIGUNGS-SET KASSETTEN-REKORDER CS-9.


Mit diesem reinigte ich, neben den beiden Technics-Kassettendecks, auch noch die anderen Kassettendecks, die sich zudem im Haus befinden. Meine Erfahrungen werde ich wieder geben nachdem ich einige allgemeine Produktinformationen "geliefert" habe.


DER HERSTELLER

UNOMAT GmbH & Co. KG
P.O. Box 2863
D-72718 Reutlingen
Germany

Wieso man nicht einfach "Postfach" schrieb, ist mir unerklärlich. ;-) Schließlich hat die Firma ihren Sitz in "Germany".


DER KAUFORT UND DER PREIS

Das Produkt kostete bei amazon 5,49 Euro zzgl. 2,00 Euro für den Versand. Der Preis ist okay. In den Märkten "um die Ecke" gab es entweder keine Reinigungskassetten (aus nachvollziehbaren Gründen) oder das eine vorrätige Modell war fast dreimal so teuer.


DIE VERPACKUNG UND DER LIEFERUMFANG

Das Reinigungsset befindet sich in einem Blister. Die Transparente Vorderseite lässt einen Blick auf den Lieferumfang zu. Dazu gehören...

...eine Reinigungskassette und
...eine Flasche Tonkopf-Reinigungsflüssigkeit.

Auf der Papp-Rückseite des Blisters sind einige Produktinformationen zu finden. Wie man die Flüssigkeit und die Kassette verwendet, wird anhand von zwei aussagekräftigen Bildern beschrieben.

Die Verpackung erfüllte ihren Zweck. Die Flasche mit der Flüssigkeit war auslaufsicher, da die Dosieröffnung geschlossen war. Um die Flüssigkeit entnehmen zu können, musste die Öffnung erst "freigestochen" werden. Ich habe das mit einer Nadel vollzogen.


DIE REINIGUNGSKASSETTE UND MEINE ERFAHRUNGEN DAMIT

Ich habe diese Kassette erworben, da die Tonköpfe beider Kassettendecks verschmutzt waren. Eines davon konnte gar nicht mehr genutzt werden, beim anderen kamen nur noch dumpfe Klänge heraus. In der Hoffnung, die Decks wieder nutzen zu können, kaufte ich dieses Reinigungsset.

Bei der Kassette handelt es sich um ein schlichtes Exemplar. Sie ist schwarz, leicht und mit einem weißen, glatten, leicht strukturierten Band versehen.

Laut der Anleitung wird die Kassette mit der Reinigungsflüssigkeit versehen, indem man einen Teil davon auf das Band gibt. Das Band befindet sich bei der Lieferung des Sets "am Anfang". Es ist zurück gespult. Eine Spule ist leer und die andere voll. Ich denke, ihr wisst, was ich meine. ;-)

Die in der kleinen schwarzen Flasche befindliche Flüssigkeit gab ich nun auf das Band. Je nachdem, wie groß das selbst hinein gearbeitete Loch ist, kann die nach Alkohol riechende Flüssigkeit gut oder weniger gut dosiert werden. Ich empfehle daher die Verwendung einer "kleinen" Nadel.

Nun legte ich die Kassette in das Laufwerk ein und startete den "Abspielvorgang" durch das Betätigen der mit "Play" versehenen Taste. Die Kassette lief dann einige Sekunden, ehe sie die Laufrichtung änderte. Bei Kassettendecks, die nicht mit dieser Funktion ausgestattet sind, wird der Abspielvorgang einfach gestoppt.

Ich habe beide Seiten durchlaufen lassen und die Kassette dann aus dem Kassettendeck entnommen. Anschließend wiederholte ich den Reinigungsvorgang im zweiten Kassettendeck.

Anschließend legte ich eine der Märchenkassetten unserer Kinder ein und spielte diese ab. Wie erhofft, war der Klang wieder so glasklar, wie es mit einer "MC" möglich ist ;-). Auch das andere Kassettendeck, das zuvor nicht mehr funktionierte, spielte die Kassetten wieder zu meiner Zufriedenheit ab.

Die Kassette kann mehrmals verwendet werden. Die Menge der Flüssigkeit ist für mehrere Reinigungsvorgänge ausreichend.

Das Reinigungsset hat mich absolut überzeugt. Ich bewerte es daher mit 5 von 5 Sternen.


Der Bericht erscheint auch auf einer anderen Plattform.

Fazit: Ich bin zufrieden damit.