Wundmed Luftballons
Bunter Knallspaß! - Wundmed Luftballons Archiv Games & Spielzeug

Neuester Testbericht: ... Farben und 2 unterschiedliche Formen. Die einen Ballons werden etwas größer und die anderen dafür etwas kleiner. Der Hersteller empfiehlt z... mehr

Bunter Knallspaß!
Wundmed Luftballons

+sonnenblume125

Autor-Name: sonnenblume125

Produkt:

Wundmed Luftballons

Datum: 18.05.11

Bewertung:

Vorteile: Bunt, Spielspaß, Krach, Deko

Nachteile: man braucht ne Pumpe oder nen Mann zum aufpusten

°°° WUNDmed Luftballons °°°

Als mein Sohnemann Geburtstag hatte, schmiss ich natürlich eine ordentliche Party für ihn. Ich dachte ans Essen, an die Geschenke, an Spiele, wen wir alles einladen und irgendwann dann auch noch an die Dekoration. Zu hause hatte ich nichts mehr, also musste ich sowas auch noch kaufen. Und das obwohl ich meine Einkäufe alle schon erledigt hatte, denn welche Mutter denkt schon an sowas wie Geburtstagsdekoration? Ich weiß, ich bin ein Schlumpersack und dafür kaufte ich dann auch gleich mehrere Girlanden und eine große Tüte mit Luftballons. Für die bezahlte ich 2,99 Euro. Gefunden hatte ich sie in der Schreibwarenabteilung vom Sparland.


Verschiedene Formen!

Es wäre extrem langweilig gewesen wenn die 100 Luftballons alle die selbe Farbe gehabt hätten und dazu noch die selbe Form. Zum Glück war dem nicht so, denn wenn ich richtig gezählt habe sind es 9 verschiedene Farben und 2 unterschiedliche Formen. Die einen Ballons werden etwas größer und die anderen dafür etwas kleiner. Der Hersteller empfiehlt zum aufblasen eine Ballonpumpe. Dass ist nicht ganz unklug denn die Ballons können Allergien auslösen, da sie aus Naturkautschuklatex bestehen. Für Kinder unter 8 sind sie zum aufblasen nicht geeignet.

Zum aufblasen hatte ich keine Ballonpumpe, da ich an sowas überhaupt nicht gedacht hatte. Mein Mann war zum Glück auch noch da und dem überlies ich diese nicht so schöne Aufgabe. Der pumpte Ballon für Ballon auf und war hinterher leicht rot im Gesicht. Das kann man auch gut nachvollziehen, da nicht jeder Ballon superleicht aufzublasen ging. Die Ballons mit der etwas größeren Form gingen leichter als die kleineren. Wenn man aber erstmal etwas Luft in die kleineren Ballons reingepustet hat, bekommt man die kleinen Ballons recht schnell aufgeblasen. Wenn man mehrere davon aufpustet, braucht man aber tatsächlich recht viel und kräftige Puste. Das gilt für alle Ballons, denn es ist nun mal keine schöne Aufgabe - das Luftballon aufpusten. Wir benötigten davon eine ganze Menge, da ich unseren Garten schön bunt haben wollte und einige Ballons draußen gleich nach dem aufhängen geknallt sind. Ich denke für draußen sind sie nicht so gut geeignet, da keiner meiner Ballons sehr lange gehalten hatte. Es reichte gerade so bis alle Gäste eintrudelten und dann waren schon fast alle geplatzt.

Die Ballons die ich drinnen deponiert hatte, die hielten aber zum Glück etwas länger. Die wurden dann durch lärmende Kinder zerstört oder durch meine Hündin. Beim platzen verursachen die Ballons Krach, vor dem man sich als empfindlicher Mensch erschrecken kann. Aber auch die Haustiere können sich davor erschrecken, denn meine Hündin lies die Ballons nach dem ersten platzen dann in Ruhe. Die lärmenden Kinder zerstörten die Ballons im Gegensatz mit einer Liebe die selbst dem Krach standhielt.


°°° meine Meinung °°°

Alle 100 Ballons lies ich meinen Mann nicht aufblasen, da er sonst die Party nicht mehr mitbekommen hätte. Er hatte eine ganze Menge geschafft aber irgendwann ging selbst ihm die Puste aus. Das lag auch daran dass die kleineren Ballons so schwer aufzublasen waren. Die größeren Ballons waren OK. Für das nächste Mal aber werde ich mir eine Ballon Pumpe besorgen, da ich weiß dass meinem Mann das aufblasen keinen Spaß gemacht hatte - auch wenn er nicht lautstark rum gepöbelt hat. Mal ganz ehrlich - ich hätte es gemacht! Wenn man viele Ballons aufgepustet hat, dann bekommt man mit den 9 Farben und den 2 Größen eine schöne bunte Mischung hin. Für draußen sind sie weniger geeignet, da sie nicht wetterfest sind aber für drinnen umso mehr. Ich gebe den Ballons 4 Sterne, da sie ein Spaß für lärmende Kinder sind, einfach zur Kinderparty gehören und das gesamte Fest bunter machen. Da sie teilweise recht schwer aufzublasen sind, ziehe ich den 1 Stern ab!

Viele Grüße, Sonnenblume125

Fazit: positiv