Yamaha MDX-596

Yamaha MDX-596 Archiv Elektronik

Kurzbeschreibung:Produkttyp: MD-Player

Neuester Testbericht: ... manuelle oder automatische Titelmarkierung, Repeat und A/B Wiederholung bietet das Gerät die Möglichkeit bei ... mehr

 ... Digitalüberpielungen den Aufnahmepegel manuel anzupassen. Was fehlt ist ein Balance Regler. Die orangenfarbene Aussteuerungsanzeige ist etwas ungenau. Nachdem ich das Gerät mit einer Test CD und 1 Khz / 0 db exakt ausgepegelt hatte, übersteuerte das Gerät trotzdem bei einer analogen Überpielung. Ein Headroom von 2 - 3 db einzustellen ist entsprechend notwendig. Die Klangqualität bei analogen wie digitalen Überspielungen ist sehr gut. Die Aufnahmen wirken räumlich und transparent und deutlich besser als MP3´s mit vergleichbarer D...mehr

Hier günstig kaufen

Yamaha MDX-596 Testberichte

Testberichte zu Yamaha MDX-596

axaxas
Yamaha MDX-596: Von Datenreduktion kaum etwas zu bemerken (164 Wörter)
von - geschrieben am 13.04.01, geändert am  13.04.01 (Sehr hilfreich, 572 Lesungen)
Bewertung:

Das in Malaysia gefertigte Gerät im Metallgehäuse bietet zwei optische Digtaleingänge, einen optischen Ausgang und die analogen Cinchanschlüsse. Neben den üblichen Editermöglichkeiten - Titeleingabe, manuelle oder automatische Titelmarkierung, Repeat und A/B Wiederholung bietet das Gerät die Möglichkeit bei Digitalüberpielungen den Aufnahmepegel manuel anzupassen. Was fehlt ist ein Balance Regler. Die orangenfarbene Aussteuerungsanzeige ist etwas ungenau. Nachdem ich das Gerät mit einer Test CD und 1 Khz / 0 db exakt ausgepegelt hatte, übersteuerte das Gerät trotzdem bei einer analogen Überpielung. Ein Headroom von 2 - 3 db einzustellen ist ...