Technics RS-TR474

Technics RS-TR474 Archiv Elektronik

Erhältlich in: 1 Shop

Kurzbeschreibung:Fernbedienung: Ja / Full Logic-Laufwerk: Ja / Deck-Typ: Doppel / Autoreverse: Nein / Dolby: B/C / Kopfhörerausgang: Nein

Neuester Testbericht: ... Aufnahmen auf digitale Medien überspielen kann brauchts ein Tape-Deck und zwar ein gutes! Hier ist schon der erste Pluspunkt: ... mehr

 ... Die Playback-Funktion des RS-TR474M2 macht sogar aus alten eiernden Spulen ein noch halbwegs brauchbares Stück Klang, das sogar wieder Dynamik ausstrahlt. Wer Aufnahmen tätigen will (ja, auch das gibt es noch) ist nicht weniger schlecht beraten. Mit Dolby B/C und HX-Pro ist es ein leichtes die Qualität der Signalquelle (fast) gänzlich zu bewahren. Zwar ist die Dynamik von Kassette nicht mit der von CD/MD zu vergleichen, das liegt aber nicht am Gerät, sondern an der - veralteten - Technologie. Zusammen mit Autoreve...mehr

Preisvergleich zu Technics RS-TR474

 
Technics Rs-tr474 Doppel-kassettendeck + Zub.

Daten vom 17.10.2014 12:29*

Händlerinfo
Versand:
7,00 €
38,00 €

ebay.de
Technics Rs-tr474, Hochwertiges Doppelkassettendeck Mit Top Aussta ...

Daten vom 17.10.2014 12:29*

Händlerinfo
Versand:
7,90 €
49,00 €

ebay.de

Hier günstig kaufen

Technics RS-TR474 Testberichte

Testberichte zu Technics RS-TR474

schirrmeister
Technics RS-TR474: Da war doch was... (224 Wörter)
von - geschrieben am 03.06.01, geändert am  03.06.01 (Hilfreich, 768 Lesungen)
Bewertung:

Kassettendecks sind mithin aus der Mode gekommen. In Zeiten von CD-R(W) und MD muss auch bei der Aufnahme von Klängen nicht mehr auf die digitale Qualität verzichtet werden, was aber ist mit den alten Tapes zu tun, die in irgendwelchen Kisten liegen? Damit man die Aufnahmen auf digitale Medien überspielen kann brauchts ein Tape-Deck und zwar ein gutes! Hier ist schon der erste Pluspunkt: Die Playback-Funktion des RS-TR474M2 macht sogar aus alten eiernden Spulen ein noch halbwegs brauchbares Stück Klang, das sogar wieder Dynamik ausstrahlt. Wer Aufnahmen tätigen will (ja, auch das gibt es noch) ist nicht weniger schlecht beraten. Mit Dolby B/C und HX-Pro ...

Papa_Santano
Zum Aussterben verurteilt (308 Wörter)
von - geschrieben am 13.04.01, geändert am  13.04.01 (Sehr hilfreich, 433 Lesungen)
Bewertung:

Ich werde mit diesem Bericht sicherlich keine Akzente im Bereich der HIFI-Komponenten setzen. Genauso verhält es sich mit Tapedecks. Die Dinosaurier unter den HIFI-Komponenten können nicht mehr mit technischen Neuheiten aufwarten,die Zeiten sind längst vorbei. In unserer digitalisierten Zeit verlieren nämlich wie bei Platenspieler die Tapedecks zunehmend an Bedeutung. Und dennoch,oder vielleicht gerade deshalb,bietet Technics diese Geräte nach wie vor an. Das TR474 ist ein Doppeltapedeck mit allen Funktionen ausgerüstst,die der Nostalgiker braucht. Das Rauschunterdrückungssystem Dolby mit den Varianten B+C ist ebenso integriert wie die Highspeed ...

LarryBrant
Technics RS-TR474: High-End-Class Tape-Deck (137 Wörter)
von - geschrieben am 19.04.00, geändert am  19.04.00 (Sehr hilfreich, 1615 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mir den Technics neuwertig aus dem Angebot von Privatangeboten bei ebay.de für gerade mal 250,00 DM ersteigert. Neu kostet er glaube ich um die 600,00 DM. Ich habe mir als Überzeugungstäter bis zu diesem Gerät immer nur Einzeltapedecks gekauft und war zu Anfang doch skeptisch ob der technischer Qualitäten des Tape- Decks. Nun nach 4 Wochen bin ich mehr als überzeugt. Er besitzt - außer Dolby S - fast alle Feature, die man von einem Top- Deck erwartet. Das heißt : Dolby B&C, Titel- Suchlauf, Endloswiedergabe und -aufnahme, doppelte Kopiergeschwindigkeit, automatische Rauschunterdrückung, 2 verschiedene Spulgeschindigkeiten, usw., usw., Aber mit das Beste ist : ...