Sony TC-WE 675
### SEHR PRAKTISCHER UND GÜNSTIGER KAUF ### - Sony TC-WE 675 Archiv Elektronik

Neuester Testbericht: ... gerade einmal 10 Euro auf den Flohmarkt vor ein paar Wochen Sonntags. Ich habe mir das Tapedeck eigentlich aus Jux gekauft, da ich schon e... mehr

### SEHR PRAKTISCHER UND GÜNSTIGER KAUF ###
Sony TC-WE 675

Der-Pro-Gamer

Name des Mitglieds: Der-Pro-Gamer

Produkt:

Sony TC-WE 675

Datum: 12.09.11

Bewertung:

Vorteile: siehe unten

Nachteile: siehe unten

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

In meinem heutigen Bericht möchte ich euch einmal ein Produkt vorstellen zu dem ich auch vor kurzem erst ein Video eingereicht habe, welches aber offenbar noch nicht begutachtet wurde. Es handelt sich hierbei um ein Kassettendeck des Herstellers Sony und zwar um das TV WE 675.

Kassettengerät?

Ja richtig, ein Kassettenabspielgerät stelle ich euch nun vor, dass zwar schon wirklich um die 10 Jahre alt ist aber meiner Meinung nach noch immer so gut funktioniert, dass man es sehr oft nutzen kann und damit wirklich seinen Spaß haben kann, wenn man mal wieder alte Kassetten hören möchte, die man früher mal vor einigen Jahren aufgenommen hat und jetzt wieder hervorkramen kann.

Es ist eigentlich ein richtiger Zufall, dass ich dieses Gerät nun besitze, denn gekauft habe ich es für einen wirklich fairen Preis von gerade einmal 10 Euro auf den Flohmarkt vor ein paar Wochen Sonntags. Ich habe mir das Tapedeck eigentlich aus Jux gekauft, da ich schon einige Bausteine besitze und noch kein richtig gutes Kassettendeck dazwischen habe, was man ab und an wirklich gerne mal benutzt, wenn man seine Schränke aufräumt.


Warum habe ich es gekauft?

Nun ich habe mir dieses Deck mit Sicherheit nicht aus dem Grund gekauft, da ich unbedingt auf die gute alte Kassette wieder umsteigen möchte, sondern eher aus dem Grund, weil ich mit der Marke an sich sehr vertraut bin und sie mir sehr sympathisch ist, so dass ich mir gedacht habe, dass wenn ich dieses Deck nun kaufe, dass ich niemals mehr nach einem Kassettendeck suchen muss, denn mit der Marke Sony habe ich einen richtig guten Hersteller erwischt, der auch noch in den nächsten 20 Jahren funktionieren wird.

Ich habe es außerdem aus dem einfachen Grund gekauft, da mir dieses Tapedeck optisch nicht gerade schlecht vorkam und man nicht wirklich sieht wie alt es ist, sondern schnell das silberne Sony Zeichen zieht und auch die Standfüße sehr angenehm gestaltet sind.

Was kann das Deck?

Das Deck ist sogar ein Doppeldeck und kann Kassetten abspielen und sogar von Deck A nach Deck B kopieren etc. Mit der Qualität dieser Kopien bin ich bisher sehr zufrieden gewesen und die Rauschunterdrückung, die ich bei diesem Gerät einstellen kann ist meiner Meinung nach auch sehr gut gemacht.

Auch positiv finde ich die Funktion die da den Namen Dolby HX PRO trägt und ebenfalls eine sehr positive Auswirkung auf den Hörgenuss der Kassetten hat und sie genießen kann.


Bedienung:

Die Bedienung ist wirklich sehr einfach gemacht und auch sehr positiv ist anzumerken, dass beim Hersteller Sony die Tasten immer sehr gut bedruckt sind, sodass man direkt weiß, wofür welche Taste genau gedacht ist und was man mit ihr bedienen kann. Ich jedenfalls hatte überhaupt keine Probleme mit der Bedienung dieses Kassettendecks und auch Probleme wie Bandfraß und andere Defekte sind bei mir noch nicht aufgetreten, so dass ich dem Hersteller Sony auf jeden Fall noch weiterhin vertrauen kann.


Feature:

Sehr praktisch finde ich den Counter, der beim Abspielen einer Kassette mitläuft, so dass man direkt sehen kann, wie weit man z.B. zurückspulen muss um dann an den Anfang eines Liedes wieder zu gelangen oder andere markante Stellen auf seiner Kassette später gut wieder zu finden.


Mein Fazit:

Das Kassettendeck ist auf jeden Fall mehr als sein Geld werd und ich hoffe damit einen guten Kauf gemacht zu haben, den ich euch auch bald in einem interessanten Video vorstellen kann, das mit Sicherheit innerhalb der nächsten Zeit auch im Internet veröffentlich wird.

Fazit: siehe oben