Sony MDS JE520

Sony MDS JE520 Archiv Elektronik

Erhältlich in: 1 Shop

Kurzbeschreibung:Produkttyp: MD-Player

Neuester Testbericht: ... den Vorhängern. Um einzelnden Titel einen Namen zu geben, musste man oft umständlich jeden einzelnden Buchstaben durch eine ... mehr

 ... hoch und runter Taste betätigen. Hier hat jeder Buchstabe seine eigene Taste. Mit den Tasten kann man auch bequem zu jedem Titel springen. Fast alle Funktionen am Gerät, sind auch auf der Fernbedienung integriert. Ein Satz Sony Batterien wird mitgeliefert. 2 Audiokabel, 1 optisches Kabel und die Bedienungsanleitung sind weitere Bestandteile, die in dem Recht grossen Karton enthalten sind. Preis ***** Ich musste es natürlich wieder zu schnell kaufen. Damals musste ich 479 DM für dieses Schmuckstück bezahlen. Mittler...mehr

Preisvergleich zu Sony MDS JE520

 
Sony Mds-je520 Mini-disc Recorder In Schwarz

Daten vom 18.04.2014 03:53*

Händlerinfo
Versand:
7,50 €
99,00 €

ebay.de

Hier günstig kaufen

Sony MDS JE520 Testberichte

Testberichte zu Sony MDS JE520

Markus+Schmidt
Kurzbewertung zu Sony MDS JE520
von Markus Schmidt - geschrieben am 20.07.06
Bewertung:

Ich habe mir das Sony MDS-JE520 MD Deck gekauft um meine betagten Kassetten auf MD zu kopieren.
Obwohl es über den Analogeingang aufgenommen wurde merkte ich sofort den Dynamikanstieg bei der Kopie auf meiner MD und ich bin über die Klanqualität diese Decks überrascht und voll überzeugt.
Zwar mußte ich dann bei einer Copy von CD etwas Dynamik
einbüsen aber das nur unwesentlich.
Ich kann nur jedem dieses Deck empfehlen !!!

Gruß
M. Schmidt

wonderwomanX
Totgesagte leben länger 2 (729 Wörter)
von - geschrieben am 25.07.01, geändert am  26.07.01 (Sehr hilfreich, 1077 Lesungen)
Bewertung:

Nun der zweite und letzte Teil dieser kleinen Reihe, der Euch hoffentlich ein tolles System näherbringen wird. Obwohl dieses System etwas älter ist, schlägt es MP3 & Co um längen. Die portable Lösung des MiniDisk-Systems habe ich Euch gestern vorgestellt. Um MiniDisc auszunehmen, nutze ich seit mehr als einem Jahr den MDS-JE520 von Sony. Restposten gibt es regelmässig in Elektrogeschäften und auch bei Online-Auktionen ist dieses Deck ein beliebtes Stück. Design ****** Die Abmessungen sind natürlich genormt. Der Recorder passt problemlos in jedes Stereoanlagen-System. In der Höhe vergleichbar mit einem herkömmlichen CD-Player. Die Optik dieses Produkt ist ...

shultzie
Sony MDS JE520: Wo bleibt der Durchbruch? (550 Wörter)
von - geschrieben am 25.04.01, geändert am  25.04.01 (Sehr hilfreich, 579 Lesungen)
Bewertung:

Hallo Leute!!! Ich bin einer der MiniDisc-Verfechter der ersten Stunde! Bereits seit einigen Jahren setze ich auf dieses digitale Medium und habe all meine Cassetten samt Tape-Deck aus meiner Anlage verbannt... Die Vorteile der MiniDisc liegen auf der Hand: - kein Bandsalat möglich - direkter Titelzugriff - kompakte und kleine Medien - Ziehen von verlustfreien Kopien digital möglich - Eingabe von Titelinformationen möglich - Schneiden von Songs ist ein Kinderspiel Nachdem mein uraltes Sony-Deck vor einiger Zeit wegen einer defekten Einzugsmechanik den Dienst quittiert hatte, abe ich mir über eBay einen ...

100%25BBOY
Ein älteres Gerät das Neueren in keinster Weise nachsteht (753 Wörter)
von - geschrieben am 11.01.01, geändert am  11.01.01 (Sehr hilfreich, 1130 Lesungen)
Bewertung:

Ich besitze das MDS-JE520 nun schon seit geraumer Zeit, und obwohl es damals, als ich es kaufte, schon die 530er Baureihe gab und die 540er schon angekündigt waren, griff ich zu diesem, doch schon etwas älterem Gerät. Ich habe es bei Ebay für 260 Mark ersteigern können, da Deck schon seit längerem nicht mehr im Handel ist beziehungsweise hergestellt wird, da es bereits die 40'er Baureihe gibt. Das 530er und 540er Deck kostet jeweils 450 bis 500 DM im Handel. Wer das 520er dennoch findet sollte unbedingt zugreifen, denn die Verbesserungen des 530'er und des 540'er gegenüber dem 520'er sind wirklich nur marginal und betreffen hauptsächlich das ...

Turbooli
Sony MDS JE520: Richtig gutes Modell, ein Klassiker (153 Wörter)
von - geschrieben am 01.11.00, geändert am  01.11.00 (Hilfreich, 100 Lesungen)
Bewertung:

Zuerst einmal möchte ich klarstellen, dass ich hier nicht über den JE520, sondern über dem JE510 schreibe, da es für diesen keine Rubrik gab. Den MD Player MDS-JE 510 kann ich wirklich empfehlen. Er ist einer der Klassiker bei den MD Playern, daher auch schon etwas älter, aber sehr zuverlässig und ein wirklich erstklassiges Gerät. Ich kann sowieso nur dazu raten, sich einen MD Player anzuschaffen. Es ist wirklich einfach, MDs aufzunehmen und die Qualität ist wirklich sehr viel besser als bei herkömmlichen Kassetten. Das Gerät verfügt über sehr viele Funktionen und eine - allerdings etwas groß ausgefallene - Fernbedienung.Man kann die Lieder beschriften, kann ...