Sony MDS JE330
Sony MDS JE330 im Testbericht

 

Testberichte zu Sony MDS JE330

Meikimeik
Sony MDS JE330: Sony-Qualität für wenig Geld (317 Wörter)
von - geschrieben am 16.02.02, geändert am  16.02.02 (Sehr hilfreich, 752 Lesungen)
Bewertung:

Da ich bis jetzt einige Erfahrung mit portablen MD-Recordern gemacht habe, kam für mich nur ein stationärer Recorder aus dem Haus Sony in Frage. Doch bisher waren mir diese einfach zu teuer. Im August letzten Jahres, hob ich mich dann doch entschlossen, einen billigeren Sony-Recorder zu kaufen. Mit meiner Entscheidung lag ich goldrichtig. Für ...

phantastikfan
Gut und günstig (618 Wörter)
von - geschrieben am 30.07.01, geändert am  30.07.01 (Sehr hilfreich, 320 Lesungen)
Bewertung:

Nach (recht kurzer) Recherche bei Dooyoo, bei der ich erfuhr, dass dies der beste stationäre MD-Rekorder in dieser Preisklasse ist, fuhr ich zum Media-Markt, wo ich die gleiche Auskunft einholen konnte. Ich muss nämlich sagen, dass ich, wie beim tragbaren MD-Rekorder (siehe meine Bewertung dort; Sharp MD-MT 20H), den günstigsten haben wollte, da ...

Crucial
Sony MDS JE330: Eine preisgünstige Lösung (415 Wörter)
von - geschrieben am 22.03.01, geändert am  22.03.01 (Sehr hilfreich, 345 Lesungen)
Bewertung:

Trotzdem die MiniDisc nun schon einige Zeit auf dem Markt ist, hat sie es nicht geschafft, herkömmliche Kassetten vom Markt zu verdrängen. Und trotz der vielen Vorteile der MD bin ich mir sicher, das uns die klassische Kassette noch lange erhalten bleibt. Nun hat sich aber die MD für meine Zwecke als äusserst sinnvoll erwiesen, da ich ...

x-iak
Great Stuff (198 Wörter)
von - geschrieben am 18.02.01, geändert am  18.02.01 (Sehr hilfreich, 185 Lesungen)
Bewertung:

Es gibt nichts billigeres in dieser Leistungsklasse. Der Player kann Prblemlos mit den meisten Playern bis 700 DM mithalten. Relatv einfache Menüführeung. Sehr gute editier Möglichkeiten, Digital-Eingang (leider kein Ausgang), einfache Titeleingabe (auch wärend der Aufnahme -was alle umsteiger von einem portablem Recorder freuen wird-) über die ...

Domnek
Sony MDS JE330: Ein Mittelklassegerät für Einsteiger (273 Wörter)
von - geschrieben am 04.02.01, geändert am  04.02.01 (Sehr hilfreich, 163 Lesungen)
Bewertung:

Ich besitze den Sony MDS-JE330 zwar erst seit ungefähr 2 Monaten aber ich muss sagen für Einsteiger zur MiniDisc ist der Player/Recorder sehr empfehlenswert. Der Anschluss des Gerätes erfolgt wahlweise über den Analogen oder Digitalen Anschluss. Anschließen kann man den Sony MDS-JE330 bei fast allen Hifi- Geräten wie CD-Player, Stereoanlage usw. ...

Jicko
Ein guter Einsteiger (314 Wörter)
von - geschrieben am 03.01.01, geändert am  03.01.01 (Sehr hilfreich, 114 Lesungen)
Bewertung:

Nun möchte ich über den Sony MDs JE330 schreiben, da ich selbst stolzer Besitzter des MD Players bin und einfach ein gutes Einsteigergerät ist. Ich kam durch einen Freund auf die Idee mir einen Md Player zu kaufen, da er viele Vorteile gegenüber der Üblichen Kassette hat, auf die ich später noch zurück kommen werde. Mein Geldbeutel war ...

Funker
Sony MDS JE330: Sony MDS-JE 330 - für Einsteiger und als Zweitgerät (254 Wörter)
von - geschrieben am 16.11.00, geändert am  16.11.00 (Sehr hilfreich, 1062 Lesungen)
Bewertung:

Die Mini-Disk ist das derzeit beste Aufnahmemedium. Das haben die Japaner längst erkannt. Nur bei uns hält man noch zäh an der antiquarischen Kompakt-Kassette fest, oder brennt umständlich unlöschbare CD's. Dabei kostet heute eine Leerdisk mit 3 DM kaum noch mehr als eine gute Kompakt-Kassette. Mit dem Sony JE-330 kauft man ein Gerät mit ...

+t-o-b-y
Preiswertes Mittelklassegerät (125 Wörter)
von t-o-b-y - geschrieben am 25.05.00, geändert am  25.05.00
Bewertung:

Mit dem JE-330 von SONY habe ich überwiegend positive Erfahrungen gemacht. Die Aufnahmequalität lässt sich optimal einstellen, egal ob von digitalem oder analogem Anschluss. Die Titeleingabe muss, wenn überhaupt, über die Fernbedienung erfolgen, am Gerät wäre das viel zu umständlich. Überhaupt lässt sich alles bequem und simpel mit der ...

Tevoxx
Sony MDS JE330: Absolut zufrieden ! (159 Wörter)
von - geschrieben am 06.04.00, geändert am  06.04.00 (Hilfreich, 124 Lesungen)
Bewertung:

Ich habe mir diesen MD-Recorder zu Weihnachten schenken lassen, und ich muss sagen, ich bin absolut voll zufrieden damit ! Und vor allem für Leute, die einfach nicht das nötige Kleingeld haben, um sich ein teureres Gerät zu kaufen, ist der 330er die Alternative um auch von Kassette auf Minidisc umzusteigen. Den einzigen Bug, den ich bis jetzt ...

Schlupp
Sparpaket (193 Wörter)
von - geschrieben am 08.03.00, geändert am  08.03.00 (Sehr hilfreich, 110 Lesungen)
Bewertung:

Eine Zeit lang gab (oder gibt es immer noch) den MDS-JE330 in Verbindung mit dem tragbaren MD-Player MZ-E32 im Sparpaket für 499DM, eine Woch später für 550DM. Ein geniales Angebot, wenn man von Feinheiten absieht. So besteht die Möglichkeit, zu Hause und Unterwegs MD zu hören für einen Preis, bei dem man sonst nur eins von beidem bekommen ...

Punnes
Sony MDS JE330: Der Polo unter den MD-Playern (207 Wörter)
von - geschrieben am 29.02.00, geändert am  29.02.00 (Sehr hilfreich, 246 Lesungen)
Bewertung:

Wem der Einstieg in die digitale Welt der MiniDisc bisher zu teuer war, dem empfehle ich dieses Deck. In größeren Fachmärkten gibt es das Ding schon für 300-350 Mark. Technische Nettigkeiten wie eine Anschlussbuchse für PC-Tastaturen werden nicht geboten, ansonsten lässt das Teil aber kaum Wünsche offen: Die Standardfunktionen (Track Trennen, ...

Ergebnis1 - 11von 11
Berichten zu Sony MDS JE330