Aiwa AM-ST40

Aiwa AM-ST40 Archiv Elektronik

Erhältlich in: 1 Shop

Kurzbeschreibung:Produkttyp: Tragbarer Minidiscplayer

Neuester Testbericht: ... An den acht Ecken sind Gummipfropfen befestigt, um mögliche Stöße, falls das Gerät trotz Handschlaufe mal runterfallen ... mehr

 ... sollte, zu dämpfen. So wird es robust und stabil. Das Gehäuse selbst ist aus einem metallernem Gehäuse, irgendwas zwischen Alu und Titan. Innen: Viel Technik, mit Laser und so, also nicht reinschauen ;-). Zur Benutzung: Batterie aufladen, einlegen, bespielte MD reintun und Play drücken. Hat man die Kopfhörer richtig angeschlossen (nicht schwer!), so hört man seine Musik. Wie MD’s funktionieren setze ich nun einfach mal voraus. An dem Kopfhörer ist ein Display angeschlossen. Mit dem Klipp auf der Rückseite ka...mehr

Preisvergleich zu Aiwa AM-ST40

 
Industriezelle für AIWA AM-ST40

AkkuLine.de ArtNr.: 472-2160Technische Angaben:Gewicht: 26 gr. mAh: 1350 Zellengröße: prismatisch System: Ni-MH Spannung: 1,2 Volt Höhe: ca. 6mmBreite: ca. 16 mm Länge: ca. 66mm Bi ...

Daten vom 10.09.2014 13:59*

Händlerinfo
Versand:
4,50 €
5,50 €

amazon.de Marketplace

Hier günstig kaufen

Aiwa AM-ST40 Testberichte

Testberichte zu Aiwa AM-ST40

+kmaeske
Aiwa AM-ST40: Mein treuer Begleiter... (495 Wörter)
von kmaeske - geschrieben am 22.02.02, geändert am  22.02.02
Bewertung:

...der Aiwa AM-ST40! Seit Februar 2001 habe ich diesen MD Player. Er ist mir ein treuer Begleiter und er ist es auch wert, ihn mal an dieser Stelle zu loben. Leider habe ich nicht mehr die Originalverpackung, so dass ich auf das Auspackprozedere verzichten muss. Dies hat aber den Vorteil, dass ich gleich zur Sache komme. Bezahlt habe ich damals um die 349 DM glaube ich, entspricht etwa 180 Euro. Dem Gerät liegen bei: LCD Fernbedienung, Stereo Kopfhörer, Batterieladegerät, Batterie (aufladbar, also ein Akku), Batteriebehälter, Behälter zur Batteriemitnahme und ne Handschlaufe. Das Gerät: Außen: ...

derdieter
schlecht (97 Wörter)
von - geschrieben am 06.02.00, geändert am  06.02.00 (58 Lesungen)
Bewertung:

Als ich mir diesen Mini Disc Spieler zugelegt hab war er schon nach ca einem Monat kaputt war was ja eigentlich an für sich kein Problem gewesen währe da ich ja noch Garantie darauf hatte!! Jedoch als ich auf die Reperatur von AIWA über 3 Monate warten durfte hab ich die Nerven verlohren und hab mir einen anderen von Sharp gekauft der zwar auch im ganzen nicht so toll ist aber wenigstens funktioniert!!! Warscheinlich Ist die Enwicklung in Sachen MD noch nicht weit genug!!! Auf alle Fälle würd ich ihn nicht kaufen!!!!!!!!1 ...

rgnuschke
Aiwa AM-ST40: Super gut (91 Wörter)
von - geschrieben am 31.01.00, geändert am  31.01.00 (Sehr hilfreich, 84 Lesungen)
Bewertung:

Den MiniDisc Player habe ich zu Weihnachten bekommen, er hat eine super Klangqualität, 40 sec. Anti-Shock. Wenn man zusätzlich zu dem Aiwa-Akku einen Standard-Walkman-Akku anschließt, kann man die Spielzeit theorethisch bis zu 21 Stunden erhöhen. Selbst im Auto (mit einem Kasetten <-> MiniDisc Wandler) gibt es keinerlei Probleme. Der Player liegt auch recht robust, denn an allen vier Ecken hat er Gummi, so rutscht er nicht weg. Ausserdem ist er sehr klein, kaum größer als eine Mini-Disc selbst. Natürlich hat er auch eine Fernbedienung (mit ...